Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Problem mit der freundin brauche hilfe!!!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von OoNooBOo, 16 Juli 2005.

  1. OoNooBOo
    OoNooBOo (33)
    Benutzer gesperrt
    636
    0
    0
    vergeben und glücklich
    hi!
    folgendes: meine freundin war heute bei mir. so weit so gut. alles schön bis zu DEM gespräch: ich bin jetzt seit über 9 monaten mit ihr zusammen. das vorweg.
    sie hat mich dann heute mal gefragt, was ich an ihr ändern würde oder an ihrem aussehen auszusetzen hätte...ich muss dazusagen das sie tattoos hat und darum geht es...ich habe ihr ganz normal gesagt, dass ich ihre tattoos wegmachen lassen würde wenn ich könnte, und das sie mir ohne die tattoos besser gefallen würde. darauf hat sie völlig unerwartet total extrem drauf reagiert, fing an zu heulen, meinte ich solle mir eine suchen die keine tattoos hat und so weiter. ich bin nunmal nicht so der freund von tattoos und das weiß sie eigentlich auch. ich hätte nicht gedacht das sie so reagiert da ich nur ganz normal meine ehrliche meinung gesagt habe was sie ja auch wollte. sie sagte ich solle ehrlich auf die frage antworten und das tat ich. danach fuhr sie dann nach hause es war aber eh schon spät. bei ihr am auto heulte sie dann nochmal und meinte jetzt werde ich sie nie wieder nackt sehen, sex gebe es nicht mehr und müsse diesen scheußlichen anblick ihrer tattoos nicht mehr ertragen und sowas. dabei habe ich ihr unmissverständlich klargemacht das ich nach wie vor auf sie stehe und sie auch weiterhin nackt sehen will. ich habe ihr doch nur gesagt das ich sie ohne tattoos noch besser fände! ich bin morgen wenn sie nichts anderes will bei ihr. will sie doch nicht wegen sowas verlieren wie scheiße wäre das denn? was soll ich denn jetzt machen? habe ich mich denn so falsch verhalten? klar, sie hat recht damit zu sagen das sie so geliebt werden will, wie sie ist. aber das tue ich doch auch!
    lediglich ohne tattoos fände ich es besser mehr habe ich doch nicht gesagt...
    wer hat rat???
     
    #1
    OoNooBOo, 16 Juli 2005
  2. User 16418
    User 16418 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.892
    123
    21
    Verliebt
    Hmm hast nichts falsch gemacht! Sie wollte deine Ehrlich Meinung - die hat sie bekommen. Vielleicht hat sie ja gestern oder so schon mal jemand drauf angesprochen, also das er/sie ihre Tattoos nicht so mag... Denke mal das sie die Sachen die sie gesagt hat nicht so ernst meint!
    Würd auf jeden noch mal in Ruhe mit ihr reden, wenn sie sich wieder beruhigt hat.

    Viel Glück!
    MFG Katja
     
    #2
    User 16418, 16 Juli 2005
  3. [FoX]
    Gast
    0
    hey,

    der ton macht ja bekanntlich die musik.. was bedeutet denn bei dir "ganz normal die ehrliche meinung sagen"? vielleicht wäre es besser gewesen, die antwort ein bisschen auszuschmücken und zu sagen das du sie so schön findest und das dir das und das an ihr gefällt, sie dir aber ohne tattoos event. noch besser gefallen würde etc.
    hatte sie schonmal in die richtung andeutungen gemacht, das jemand anderes etwas zu ihren tattoos gesagt hat? sieht ein bisschen so aus als wollte sie dich absichtlich in diese richtung schubsen..

    gruß
    [FoX]
     
    #3
    [FoX], 16 Juli 2005
  4. OoNooBOo
    OoNooBOo (33)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    636
    0
    0
    vergeben und glücklich
    ich habe ihr das ganz ruhig und normal gesagt. ich sagte es so:" wenn ich etwas an dir ändern könnte, dann würde ich deine tattoos entfernen lassen". und zwar weder unfreundlich noch aggressiv oder sonstwas.
    ich muss anfügen das sie immer sehr extrem reagiert wenn irgendwas zu ihrem aussehen gesagt wird, da sie dabei große komplexe hat.vor einigen wochen mal, als ich zu ihr kam und sie mich an der haustür empfing sagte ich:" wie siehst du denn aus"? ( da hatte sie flip flops an die für mich etwas belustigend aussahen) danach ist sie total ausgerastet und schlug wild um sich,sagte es sei schluss und ähnliches. das nur als bespiel...
    das jemand anderes zu ihren tattoos was gesagt hat weíß ich nicht. hab davon nichts gehört.
    ich sagte ihr ja auch das ich sie schön finde, ihren körper und ihr gesicht sehr mag nur eben das sie mir ohne tattoos lieber wäre. aber das juckte sie dann nicht mehr besonders. ich hätte sie sehr verletzt sagt sie und sie möchte einen freund der ihre tattoos mag....ich liebe sie ja wie sie ist, ich kenne sie nicht anders.
    verstehe nur nicht warum sie sagt jetzt gebe es keinen sex mehr, ich dürfe sie nackt nicht mehr sehen, ihre tatttoos nicht mehr ertragen und ähnliches...
    kann mir nicht vorstellen das sie das ersnt meint, da sie oft schon dinge sagte die sie nicht so meint aber dieses mal wäre das ja alles so ernst. das habe ich schon oft gehört. trotzdem machte sie mir angst mit solchen aussagen. werde da morgen mit ihr drüber reden sofern möglich. sie schaltet dann oft auf stur und sagt nicht mehr viel.
    das problem ist, sie kann verdammt gut austeilen mit kritik und reden reden reden was ihr alles an mich stört. das ist überhaupt kein problem aber komme nur einmal ich mal mit etwas an dann ist gleich der ofen aus...echt kacke sowas! :frown: und nu?
     
    #4
    OoNooBOo, 16 Juli 2005
  5. HaveABreak
    Gast
    0
    Naja, wenn sie schonmal wild um sich geschlagen hat, nur weil Du ihre Flip-Flops lustig fandest, dann brauchst Du Dich doch nicht wundern, wenn sie jetzt so reagiert, wenn Du ihre Tattoos kritisierst. Sie scheint da ein bisschen arg die Kontrolle verlieren, schon übertrieben, aber da es nicht das erste mal war, brauchst Du Dir doch keine übergroßen Gedanken machen. Oder hat sie eine der früheren Drohungen (Schluss, etc.) schon je wahrgemacht? Eher nicht, oder? Und das mit Sexentzug ist doch nur ne Drohung, hinter der nix steckt...
     
    #5
    HaveABreak, 16 Juli 2005
  6. *blondie*
    Verbringt hier viel Zeit
    842
    101
    0
    vergeben und glücklich
    genau,das ist dann einfach nur wildes Dahergestammel, da sie ja anscheinend in solchen Dingen sehr empfindlich ist und schnell wütend wird.
    Warte, bis sie sich ein bisschen abgeregt hat, und dann redeste nochmal in Ruhe mit ihr. Vielleicht tickt sie dann nicht sofort aus.
     
    #6
    *blondie*, 16 Juli 2005
  7. OoNooBOo
    OoNooBOo (33)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    636
    0
    0
    vergeben und glücklich
    ich mache mir aber gedanken, ziemlich große sogar. jetzt meinte sie per sms eben, dass sie mich heute nicht sehen will und ich das akzeptieren solle und ob es mit uns überhaupt noch eine chance hätte. sie will alleine sein und nachdenken...was hab ich eigentlich verbrochen?
    nur weil ich meine ehrliche meinungen über ihre tattoos gesagt habe...das hat doch mit meiner liebe zu ihr rein gar nichts zu tun mensch!
     
    #7
    OoNooBOo, 16 Juli 2005
  8. OoNooBOo
    OoNooBOo (33)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    636
    0
    0
    vergeben und glücklich
    mag keiner mehr dazu was schreiben? ist mir echt verdammt wichtig, vorallem auch von der weiblichen seite etwas dazu zu hören!
     
    #8
    OoNooBOo, 16 Juli 2005
  9. lil_sexy
    lil_sexy (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    232
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich finde deine Freundin übertreibt und zwar gewaltig...Ich meine sie sollte ja wissen das du sie liebst wie sie ist und das du sie sicher nicht wegen Tatoos verlassen würdest! Hatte sie die Tatoos schon als du sie kennen gelernt hast? Lg
     
    #9
    lil_sexy, 16 Juli 2005
  10. orbitohnezucker
    Meistens hier zu finden
    1.860
    148
    183
    vergeben und glücklich
    Ich finde das sowas von lächerlich von deiner Freundin. Dann soll sie dich eben nicht fragen, wenn sie es dann eh nicht wissen will beziehungsweise nur die eine Antwort ("Du bist perfekt für mich, Schatz") haben will...lass sie mal ausspinnen und wenn sie sich dazu entschließt, dich nicht mehr sehen zu wollen, dann bist du vermutlich eh besser dran.
     
    #10
    orbitohnezucker, 16 Juli 2005
  11. OoNooBOo
    OoNooBOo (33)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    636
    0
    0
    vergeben und glücklich
    hallo!
    ich habe das dringende bedürfnis, zu diesem thema noch einmal etwas zum besten zu geben. und zwar verbitte ich mir ausdrücklich, dass meine freundin jetzt durch die von mir geschriebenen beiträge als monster dargestellt wird was sie weiß gott nicht ist! es geht nur eben darum das manchmal wahrhaftig der ton die musik macht und es eigentlich gar nicht ihr problem ist ob mir ihre tattoos gefallen oder nicht sondern sie nur einfach erwartet hat das ich ihr zuerst sage das ich sie liebe wie sie ist und dann etwas zu den tattoos gesagt hätte...ich bin da wohl etwas mit der tür ins haus gefallen und das war nicht so korrekt von mir. ich möchte das ihr das alle wisst.ob ihre reaktion nun angemessen war oder nicht sei mal ganz dahingestellt. es gehören zu problemen immer 2 und nicht selten trage ich genauso schuld daran wie sie auch.
    ich schreibe das jetzt hier weil ich mit ihr darüber geredet habe, auch das ich das ganze hier im forum publik gemacht habe was ihr deutlich missfiel und ich das auch gut verstehen kann da sie da machtlos sich nicht zu wehr setzen kann wenn ich etwas über sie schreibe und die dinge aus ihrer sicht nicht dargestellt werden können.
    da plagt mich jetzt im nachhinein auch das schlechte gewissen. um nochmal eins klarzustellen: meine freundin ist ein lieber mensch, zwar mit ein paar macken aber die haben wir alle. nur ist sie eben äusserst empfindlich aber damit habe ich kein problem ich kenne sie nicht anders.
    das thema mit den tattoos hat sich jetzt auch im großen und ganzen erledigt
    aber ich werde am mittwoch nochmal über andere grundlegende dinge mit ihr reden die aber jetzt nicht hier her gehören.
    ich werde nicht mehr hinter dem rückem meiner freundin über sie schreiben, erst recht nichts negatives das geht keinem was an.
    so, das wollte ich unbedingt noch loswerden. das war mir sehr wichtig.
    zu anderen themen schreibe ich aber weiterhin hier gerne da dies ein von mir sehr geschätztes, seriöses und hilfreiches forum ist.
    bis dann
     
    #11
    OoNooBOo, 18 Juli 2005
  12. thommy_h
    thommy_h (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    151
    101
    0
    nicht angegeben
    hi!

    ganz klar gibt es da ein problem auf ihrer seite. dieser ausraster wegen den tattoos war ja nur ein "symptom" eines viel größeren problems. sie muss an sich arbeiten... so dinge wie "nie wieder sex" "nie wieder nackt sehen"... die soll nicht immer gleich so übertreiben. wenn sie diese wutausbrüche nicht kontrolliert und öfters so sprüche bringt wie "jetzt ist schluss", kannst du mir eine sache glauben: dann wird echt irgendwann schluss sein.
    weil mit jeder ihrer überreaktionen macht sie was kaputt. ich kenne das aus eigener erfahrung. sie soll das nächste mal wenn sie ausrastet vorsichtig mit dem sein, was sie dir an den kopf knallt.

    ich glaube dir, dass sie ein guter mensch ist. aber was sie macht ist auf dauert gift, bitte glaube mir das.
     
    #12
    thommy_h, 18 Juli 2005
  13. OoNooBOo
    OoNooBOo (33)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    636
    0
    0
    vergeben und glücklich
    es war ja jetzt kein ausraster in dem sinne, sie war lediglich verletzt und enttäuscht über meine aussage. sie wollte sofort hören das ich sie liebe wie sie ist was ich ja auch tue. und die dinge die sie sagte, meinte sie nicht so weil einen abend später hatten wir dann doch noch wunderschönen sex und da war sie auch ganz nackt ;-)
    ich hatte jetzt einfach ein schlechtes gewissen sie so in die pfanne zu hauen hinter ihrem rücken weil ich selber auch kein unschuldsengel bin.
    das sollte noch gesagt sein. thema erledigt.
     
    #13
    OoNooBOo, 18 Juli 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Problem freundin brauche
Michini
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 März 2016
0 Antworten
matze87
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 November 2015
5 Antworten
Sochi
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 Dezember 2014
10 Antworten