Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Problem mit Ex-Arbeitgeber

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Biene24, 12 Oktober 2008.

  1. Biene24
    Biene24 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    103
    103
    2
    Single
    Hallo Zusammen,
    seit dem 01.10. bin ich arbeitslos und deswegen ziemlich fertig. Ich hatte am Montag zwei Vorstellungsgespräche und bin danach auch sehr zufrieden gewesen. Tja jetzt muss ich warten, was aus den beiden Stellen wird, an beiden bin ich sehr interessiert.
    Mein eigentliches Problem ist aber, dass mein Ex-Arbeitgeber sich weigert, mir die Arbeitsbescheinigung auszuhändigen. Beim zweiten Arbeitgeber hatte ich keine Probleme, die Bescheinigung bekam ich sehr schnell wieder, doch die vom ersten Arbeitgeber lässt auf sich warten. Ich bin so sauer deshalb, weil mit dem was für mich an Unterstützung ausgerechnet wurde, nicht leben kann.
    Was ratet Ihr mir, was soll ich tun?
     
    #1
    Biene24, 12 Oktober 2008
  2. Koyote
    Koyote (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    781
    113
    17
    Verheiratet
    Wenn du von dem Arbeitgeber bereits das Zeugnis hast (er also keine Angriffsmöglichkeit mehr hat) dann dem Arbeitsamt sagen dass der Arbeitgeber sich weigert die Arbeitsbescheinigung auszustellen.
    Die haben dann Mittel und Wege dem Arbeitgeber Beine zu machen... das hat nämlich nichts mit Service für einen ehemaligen Mitarbeiter zu tun, sondern der Arbeitgeber ist gesetzlich verpflichtet das Ding auszustellen.
    Daher wird das Arbeitsamt den einmal anschreiben und danach den Klageweg beschreiten.
    Deine Ansprüche kann man bis dahin aber auch erstmal vorläufig aus den Lohnbescheinigungen errechnen.

    Gruß
     
    #2
    Koyote, 12 Oktober 2008
  3. User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.193
    348
    3.050
    Single
    Du meinst Dein Arbeitszeugnis?

    Wenn ja, dann hast Du nach einem dauerhaften Arbeitsverhältnis Anspruch auf ein vollständiges Zeugnis über Dauer und Art des Dienstverhältnisses aus § 630 BGB, allerdings nicht als Tätigkeitsnachweis (also chronologisch), auf Verlangen auch mit Aussagen über Leistung und Führung im Dienst.

    Was Du machen kannst: Per Einschreiben mit Rückschein eine angemessene Frist setzen (1 Woche nach Eintreffen Deines Schreibens dürfte angemessen sein), und wenn sich bis dahin nichts tut, fragst Du einen Anwalt für Arbeitsrecht (was dann auch sicher stellt, dass das Arbeitszeugnis nicht nachteilig für Dich ausfällt).
     
    #3
    User 76250, 12 Oktober 2008
  4. Biene24
    Biene24 (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    103
    103
    2
    Single
    Ein Arbeitszeugnis habe ich von dem Vogel. Mir fehlt nur die Arbeitsbescheinigung, die er ausfüllen muss. Mehr verlange ich nicht von dem Vogel. Aber mit dem hatte ich es sowieso nie leicht. Alkoholiker durch und durch.
     
    #4
    Biene24, 12 Oktober 2008
  5. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    wie oft hast du denn schon beim ehem. Arbeitgeber nachgehakt?

    Ich hatte da gottseidank keine Probleme..

    Frage eben deinen zuständigen Mitarbeiter beim Arbeitsamt.. die werden dir schon sagen was du tun sollst.
     
    #5
    [sAtAnIc]vana, 12 Oktober 2008
  6. Biene24
    Biene24 (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    103
    103
    2
    Single
    Ich habe alles versucht, um diesen Kerl zu erreichen. Schriftlich, telefonisch und per mail. Doch er rührt sich einfach nicht. Und da ich langsam aber sicher keine Lust mehr habe noch länger zu warten, werde ich mich gleich morgen früh mit der BA in Verbindung setzen damit der Kerl endlich in die Puschen kommt.
     
    #6
    Biene24, 12 Oktober 2008
  7. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    ich denke das ist die Beste Möglichkeit :smile2:
     
    #7
    [sAtAnIc]vana, 12 Oktober 2008
  8. Biene24
    Biene24 (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    103
    103
    2
    Single
    ratet mal was ich heute erhalten habe, nachdem ich mit der BA aufgefahren bin meine Arbeitsbescheinigung. Endlich geht es weiter. Es wäre nur schön wenn ich jetzt noch einen Job kriegen würde, denn mir fällt die Decke auf den Kopf.
     
    #8
    Biene24, 22 Oktober 2008
  9. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    ach das wird schon! :smile2:
     
    #9
    [sAtAnIc]vana, 23 Oktober 2008
  10. Biene24
    Biene24 (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    103
    103
    2
    Single
    Ich schreibe jeden Tag Bewerbungen, aber irgendwie klappt es nicht, liegt es vielleicht daran, dass ich zuwenig Berufserfahrung habe. Nun gut drei Monate bei dem Anwalt, vier Monate bei dem anderen Anwalt. Ich habe gedacht in Köln wäre es leichter eine neue Stelle zu finden.:kopfschue
    Kennt jemand hier aus dem Forum Anwälte aus Köln und Umgebung die eine Rechtsanwaltsfachangestellte suchen? Ich habe kenne mich mit RA-Micro und Datev Phantasy aus.
     
    #10
    Biene24, 24 Oktober 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Problem Arbeitgeber
Schattenkind
Off-Topic-Location Forum
20 Oktober 2015
6 Antworten
Ostwestfale
Off-Topic-Location Forum
8 Oktober 2015
30 Antworten
ACE
Off-Topic-Location Forum
10 Juni 2015
7 Antworten