Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Problem mit Ex-Freundin

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Entropie, 12 Februar 2007.

  1. Entropie
    Entropie (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    Single
    Hallo,

    in letzter Zeit bin ich wieder viel mit meiner Ex-Freundin unterwegs. Bei uns ist es im Sommer auseinandergegangen, warum ist nicht so wichtig.
    Wir verstehen uns auch sehr gut, sogar etwas mehr als gut.
    Sie hatte bis vor kurzem einen Freund, den sie eigentlich nicht liebte und sowieso Schluss machen wollte. Da sie eigentlich immer sehr eindeutige Zeichen von sich gab, habe ich sie vor einen Monat direkt darauf anngesprochen und hat gemeint, sie wisse es nicht was sie wolle und dass ihr das Leid tut. Darauf war der Kontakt für ein paar Wochen versiegt.

    Jetzt hat sie keinen Freund mehr und will wieder öfter mit mir was Unternehmen. Sie mag mich auch, aber ich weiß nicht wie stark und ob das für eine Beziehung ausreicht weiß ich auch nicht.
    Auch will ich mir keine Absage einfahren, da ich sie schon sehr mag.

    Würdet ihr das ganze auf die Freundschaftsschiene weiterlaufen lassen oder auf Risiko gehen und sie darauf ansprechen und wenn dann wie genau?
     
    #1
    Entropie, 12 Februar 2007
  2. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Ich würd mal gucken wie sich das entwickelt. Lasst es langsam angehen. Schaut dass ihr vorher ne Freundschaftliche Basis aufbaut und wenn ihr euch wirklich noch liebt und Gefühle füreinander habt dann steht einer Beziehung doch nichts im Weg oder?

    Warum ist die Beziehung denn gescheitert? Ihr solltet halt da auch schauen dass die Beziehung neu beginnt und nicht dort weitergeht wo es aufgehört hat. Das wär dann nciht so gut.

    Alles Liebe
     
    #2
    capricorn84, 13 Februar 2007
  3. LaPerla
    Verbringt hier viel Zeit
    746
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich würde mir da jetzt nicht allzu große Hoffnungen machen...

    Das hört sich nach diesem ich-kann-nicht-allein-sein-Sympthom an. Wenn sie sich ihrer Gefühle für dich sicher wäre, würde sie dich nicht hinhalten.

    Wenn es woanders nicht klappt würde sie sich überlegen zu dir zurück zu kommen. Ansonsten hätte sie sich jetzt und gleich für dich entschieden, glaub mir.
     
    #3
    LaPerla, 13 Februar 2007
  4. Entropie
    Entropie (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2
    86
    0
    Single
    Sie hat mit der Beziehung aufgehört, da sie immer mit dem Gedanken zu kämpfen hatte, ich würde ihr fremdgehen.
    Ich muss dazu sagen, dass ihr Ex-Freund sie zweimal betrogen hat.


    Das letze mal, als wir gemeinsam Unterwegs waren, hat sie schon immer Körperkontakt gesucht. Auf der Heimfahrt haben wir auch im Auto etwas gekuschelt.
     
    #4
    Entropie, 13 Februar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Problem Freundin
Michini
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 März 2016
0 Antworten
matze87
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 November 2015
5 Antworten
Sochi
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 Dezember 2014
10 Antworten
Test