Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Problem mit Freundin nach Sex

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Kl_Romantiker, 24 Juni 2005.

  1. Kl_Romantiker
    0
    Ich fang am besten so an:

    Wenn ich beim Sex gekommen bin, dann möchte ich gerne kuscheln oder event weitermachen. Leider steht meine Freundin dann meistens gleich auf und geht auf Toilette.

    Ich weis zwar, dass der "Saft" dann rausläuft, aber mir macht das nichts aus, wenn er auf das Bettlaken oder so kommt. Man kann es ja danach einfach wechseln.

    Ist das normal bei einer Frau oder möchte sie danach einfach, ich sage mal, weg von mir oder besser den Saft aus ihr raus haben, weil sie ihn eckelhaft dort unten findet?

    Ich bin was die Masse an Beziehungen angeht nicht sehr erfahren. Das ist meine zweite Beziehung und die davor ging 3 1/2 Jahre.
     
    #1
    Kl_Romantiker, 24 Juni 2005
  2. ElfeDerNacht
    Verbringt hier viel Zeit
    1.201
    123
    2
    Single
    Ich bin auch eine die danach erst mal aufs Klo will. Ich mag das nicht wenn dann das ganze Bett nass ist, und das geht ja auch durchs Laken durch auf die Matratze. Außerdem hab ich auch keine Lust alle zwei Tage das Laken zu wechseln. Wer soll denn das waschen? :grin:

    Aber du kannst ja versuchen wenn deine Freundin vom Klo zurückkommt weiterzukuscheln. Ich muß das danach auch nicht unbedingt haben, weiß nicht warum. Im Arm halten schon, aber mehr will ich dann gar nicht.
     
    #2
    ElfeDerNacht, 24 Juni 2005
  3. KoelnMuesli
    0
    man hat mir das so beschrieben!....es fühlt sich an als wenn man aufs klo geht, aber man kann nichts dagegen machen! Es läuft also einfach ungehindert raus ohne dass frau nicht dagegn tun kann außer auf klo gehen oder ihre Beine verkrampft zu verkreuzen!

    Probiert es doch mal mit Tempos! :bier:
     
    #3
    KoelnMuesli, 24 Juni 2005
  4. Kl_Romantiker
    0
    Nee danach geht sie erst mal eine rauchen. Wenn wir bei mir sind, komm ich auch mit, weil ich nen Baökon hab, aber bei sie hat nur eine einzimmer Wohnung. Deswegen geht danach auch nicht kuscheln. Ich weis aber, das sie mit ihren Ex Freunden, z.B. danach weitergemacht hat. Deswegen versteh ich das nicht ganz.
     
    #4
    Kl_Romantiker, 24 Juni 2005
  5. Schaky
    Schaky (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.031
    121
    0
    vergeben und glücklich
    also eine andere möglichkeit wäre das sie sich in letzter zeit mal ne blasenentzündung geholt hat(sehr schmerzhaft)...das passiert nämlich wenn frau danach NICHT aufs klo rennt...zumindest wars bei mir so...und meine frauenärztin hat mir geraten immer direkt danach aufs klo zu gehen...

    gruß schaky
     
    #5
    Schaky, 25 Juni 2005
  6. SpiritofDeath
    Verbringt hier viel Zeit
    159
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wieso nimmt deine Freundin nicht ein Taschentuch o.ä. dass die dann zwischen die Beine gibt , bis dann alles rausgelaufen ist.Meist reichen 1-2 Taschentücher über 5-10min und in der Zeit hält sie halt mit einer Hand das Taschentuch oder zieht den Tanga an um es zu fixieren und ihr könnt dann trotzdem kuscheln.

    @Schaky
    wie kann das passieren , das man durch sowas eine Blasenentzündung bekommt ?
     
    #6
    SpiritofDeath, 25 Juni 2005
  7. darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.035
    121
    1
    nicht angegeben
    mir reicht es in so einem fall mit anspannen der bauchmuskeln alles rauszudrücken und mit nem kükrepp abzuwischen. aber rauslaufen lassen is echt sowas von ekelhaft :wuerg: da könnt ich net liegen bleiben.

    aber hinterher noch rauchen gehn find ich schon bissel komisch.. ok ich rauche eh nich :smile:
     
    #7
    darksilvergirl, 25 Juni 2005
  8. Unscheinbar
    0
    So ähnlich wars bei uns auch mal...

    Du könntest ein Handtuch nebens Bett legen.

    Was das Rauchen danach angeht, sprich sie einfach darauf an, etwa so: "Bleibst du noch ein Bisschen neben mir liegen!? *Hundeblick aufsetz"

    Hauptsache kein Drama draus machen, weil - das wärs nicht wert.
    Total einfach :zwinker:.
     
    #8
    Unscheinbar, 25 Juni 2005
  9. also nach dem sex geh ich meistens auch aufs klo. vll. nicht sofort, aber ein taschentuch zwischen die beine klemmen ist schon mal ein muss. möcht nicht dass wenns rausrinnt, dass alles vollgepatzt wird.
    es is jedesmal unterschiedlich. mal geht man danach eine rauche oder man bleibt liegen. kommt immer drauf an.

    wenns dich stört, dann red mit ihr, sag ihr dass du gern noch ein wenig kuscheln würdest oder so, aber vergleiche nie was sie in den früheren beziehungen anders gemacht hat als bei dir. das bringt nur ärger!!

    red mit ihr und gut ist!
     
    #9
    littlesunshine6, 25 Juni 2005
  10. Unscheinbar
    0
    littlesunshine6 hat vollkommen Recht! Vergleiche mit anderen Partner bringen nur unnötige Verwirrung ins Spiel, zumal es immer sehr unterschiedliche Gründe gibt, wieso etwas mit anderen Partnern anders läuft.
     
    #10
    Unscheinbar, 25 Juni 2005
  11. Jun
    Jun
    Verbringt hier viel Zeit
    88
    91
    0
    nicht angegeben
    Davon wusst ich ja bisher garnix. Gehts da jeder Frau so?? Und wieso läuft das da hinterher eigentlich plötzlich raus, bzw. sammelt sich das da vorher an oder was? (gott, wie soll man das nur sachlich formulieren ^^ )
     
    #11
    Jun, 25 Juni 2005
  12. evita
    evita (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    450
    101
    0
    nicht angegeben
    ich versteh euch nicht....
    man liest stundenlang in irgendwelchen threads, wie "spermageil" die meisten der Frauen hier sind und dass sie kein Problem haben es im Mund auf der Brust oder sonstwo zu haben, wenn es aber zwischen den Beinen nach dem Sex n bisschen glitschig ist, werden auf einmal alle etepetete. :ratlos:
    Ich persönlich finde es nicht eklig, natürlich gehe ich auch irgendwann auf toilette, lasse mir aber von solchen lächrlichkeiten nicht die schöne stimmung danach versauen!
     
    #12
    evita, 25 Juni 2005
  13. darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.035
    121
    1
    nicht angegeben
    erm ja... also... beim sex wird die frau feucht. je länger der sex dauert desto mehr im allgemeinen. dadurch dass da aber der schwanz "im weg" ist komm die feuchtigkeit nicht raus. dann kommt noch das sperma vom kerl dazu und damit haben wir da ne ganze menge feuchtigkeit. und dank der tatsache das sich die vagina wieder zusammenzieht und dann ja kein "stöpsel" mehr da ist wird die feuchtigkeit rauslaufen. und wenn man dann noch steht tut die erdanziehungskraft das übrige dazu :smile:

    evita - es ist nen kleiner unterschied ob man ausläuft oder obs friedlich irgendwo liegt und wartet weg geputzt zu werden... btw: im mund schlucke ich sofort, auf brust/bauch wirds auch recht fix abgeputzt...
     
    #13
    darksilvergirl, 25 Juni 2005
  14. Schaky
    Schaky (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.031
    121
    0
    vergeben und glücklich
    feuchtwarmes klima ist idealer nährboden für keime und bakterien...und wenn frau dann so nachts einschläft dann kann sie sich auch ne blasenentzündung holen...-

    gruß schaky
     
    #14
    Schaky, 25 Juni 2005
  15. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Daß man danach auf's Klo geht, ist meiner Meinung nach nix Schlimmes. Mache ich selbst auch ganz oft, einfach weil sich das nicht grade toll anfühlt, wenn alles aus einem rausläuft, weil es total klebt und auch das Bettlaken ziemlich "vollsaut". :tongue: :grrr:

    Eine Alternative ist es, einfach Tempos, Klopapier, was auch immer neben das Bett zu legen und das Sperma nach dem Sex erstmal abzuwischen, dann kann man auch direkt weiterkuscheln. :smile: (irgendwann muß ich dann aber doch auf's Klo, weil es immer noch weiter rausläuft und klebt...)

    Was ich ein bißchen... na ja... seltsam finde, ist allerdings die Tatsache, daß sie nach dem Sex rausgeht, um eine zu rauchen. :wuerg: *bäh* Mal davon abgesehen, daß wir beide nicht rauchen, würde ich das von meinem Freund alles andere als toll finden - erstens, weil ich es blöd finden würde, wenn er lieber rauchen würde als mit mir zu kuscheln, zweitens, weil ich keine Lust hätte, später einen Aschenbecher zu küssen... :wuerg: :grrr:

    Sternschnuppe
     
    #15
    Sternschnuppe_x, 25 Juni 2005
  16. Kl_Romantiker
    0
    Nun Tempos benutzt sie danach, aber da ich, ich drück es mal so aus, sehr viel bei ihr lasse, reicht das nicht. Leider ist sie einer dieser Menschen, die nicht so viel Sex brauchen, nicht so wie ich :schuechte . Aber da kann man nichts machen, deswegen ist das dann immer so viel.

    Ist denn hier keiner der Vaterstaat glücklich macht und raucht? Ich glaub sowas kann man nur als Raucher richtig beantworten. Ich sag mal in Filmen, in denen Sexszenen vorkommen rauchen die Schauspieler danach ja auch, deswegen hab ich gedacht, das wäre ne vollkommen normale Reaktion als Raucher.

    Oder raucht sie danach, weil sie so erschöpft ist (mind 5 Orgasmen)?

    Ich hab sie schon gebeten wieder ins Bett zukommen, nachdem sie auf Klo war, aber sie ist halt kein Mensch, der gerne kuschelt, was widerrum ich bin.

    Das ist alles nicht so einfach!
     
    #16
    Kl_Romantiker, 25 Juni 2005
  17. patensen
    Verbringt hier viel Zeit
    608
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also, ich rauche, und zwar ziemlich viel! Aber ich renn nach dem Sex nicht gleich weg und zünde mir gierig eine Zigarette an, nee.....

    Auf die Toilette muss ich immer, Angst vor Blasenentzündung!!!
     
    #17
    patensen, 25 Juni 2005
  18. User 12529
    User 12529 (31)
    Echt Schaf
    11.409
    598
    7.208
    in einer Beziehung
    dann nehmt halt nen handtuch oder klamotten, die eh gewaschen werden müssen.
    funzt super und man kans auch öfters nehmen :zwinker:
     
    #18
    User 12529, 26 Juni 2005
  19. PitjePuck
    Gast
    0
    ??? Wieso ist es eigentlich ein Problem??? Wenn überhaupt ist es ein Problem von dir, da du es nicht akzeptierst, wie deine Partnerin nach dem Sex agiert.
    Wenn das für dich ein Problem darstellt, rede in Ruhe mit ihr darüber, zeige ihr, daß du nach dem Beischlaf lieber noch kuscheln möchtest.

    Nur ist es schon richtig, daß eine Frau nach dem Beischlaf auf Klo gehen sollte, um eben mit dem Urin die angesprochenen Bakterien auszuspülen - es mag auch Frauen geben, die es nicht mögen, wenn sie "auslaufen". Männer sollten nach dem Sex auch austreten gehen, denn auch Mann kann ne Harnwegsinfektion durch den Sex bekommen, ist zwar sehr selten, aber wenn, dann Autsch, zumal er es spät merken wird.

    Und zum Thema die Ziggi danach, war selbst Jahre lang Raucher und bin nach dem Akt, kuscheln, Pipi machen gehen, dann auf den Balkon, um eine zu schmökern. Es ist so eine Art Ritual, so eine Art chillen nach dem guten Sex.
    Heute quarze ich nicht mehr, aber mein Weibi und es störrt mich auch nicht, denn ich nachempfinden, was es für sie bedeutet. Zumal wir danach zusammengekuschelt einschlafen.

    BTW : Wäre es ne Option für euch, zusammen aufs Klo, nach dem Sex zu gehen? Nur mal so als Gedanke.

    lg
    PP

    P.S. : Du meintest doch noch, daß deine Partnerin nicht so oft mit dir Sex haben möchte, wie du es dir wünschst. Öhmm, da kann ich nur sagen, zumal ihr ja auch nicht zusammen wohnt, selbst ist der Mann.
     
    #19
    PitjePuck, 26 Juni 2005
  20. MoonKid
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    88
    1
    nicht angegeben
    Die arme Weiblichkeit besitzt nur eine Harnröhre von 2-4 cm Länge. (Mann dagegen 20-25cm) Hier ist der Weg zur Blase also sehr kurz und Keime können relativ leicht eindringen.
     
    #20
    MoonKid, 27 Juni 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Problem Freundin Sex
freddyhey
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
5 September 2016
12 Antworten
Murphy17
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
9 Dezember 2015
8 Antworten
chris0815
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
5 Mai 2009
8 Antworten