Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Problem mit Freundin

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von fritzpommes, 7 September 2006.

  1. fritzpommes
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    Verlobt
    hallo!

    Also hab da ein mehr oder weniger großes Problem mit meiner Freundin. Wir sind seit 5 Jahren zusammen und haben eine Tochter von 3 Jahren. Soviel dazu.

    Das eigentliche Problem ist, dass sie mir jeden Kontakt zu andern Mädels verbieten will.
    Ich kenne zwar nciht allzu viele aber sie hat trotzdem was dagegen wenn ich mit ihnen nur mal rede.
    Beispiel: Mein bester Freund hat etwa 1 Jahr jetzt ne neue Freundin. Mit dieser Feundin hat sich meine Freundin mittlerweile sehr gut angefreundet. Am Anfang lief es alles noch gut. Wir sind zu 4 viel weggegangen, sie haben bei uns übers WE übernachtet und so weiter.
    Dann bekam mein Freund auch I-Net und wie haben über ICQ dann öfters geredet. war meine Freundin am PC hat sie ihn auch mal angeschrieben oder er sie, wo mich auch nix daran gestört hat. Dann hat sich seine Freundin auch ICQ geholt und hat mich dann auch mal angeschrieben und mit mir geredet. Nur schon beim ersten Mal hat meine Freundin echt durchgedreht. Sofort hat sie dicht gemacht, ließ nicht mit sich reden was los ist und hat sich im schlafzimmer regelrecht verbarikatiert. Sie meinte ich solle nicht mit ihr schreiben, da sie sich sonszt jemanden suche wurde. Das ist 2 oder 3 Mal etwa so abgelaufen. Nur gut. Als ich sie darauf angesprochen habe dass sie ja auch viel mit meinem Freund redet hat sie nur gesagt das könne sie ruhig ich soll ruhig sein. Dann wollte sie eine Freundin anrufen damit sie zu ihr gehen kann.
    Nur warum "darf" sie jetzt mit anderen Jungs reden, aber ich nicht mit anderen Mädels?

    Einmal hab ich sie mal getestet. Ich war im I-Net und wollte meinen Freund was fragen. Er war nicht da und da wollte ich halt seine Feundin fragen. Nur weil meine ja direkt neben dran saß machte sie direkt einen Aufstand wenn ich nur gesagt habe dass ich seine Freundin eben frage. Ich hab sie dann aber mal nicht gefragt. Später war dann meine Freundin im Netz und hat dann sofort meinen Freund angeschrieben. Zum Test hab ich ihr dann einfach mal die Maus weggenommen und das ICQ geschlossen. habe gesagt wenn ich nicht mit ihr reden darf dann darf sie das eben mit ihm auch nicht. Darauf hin hat sie mich regelrecht verschimpft, ich seie nicht mehr ganz dicht und so. Die Freundschaft zu den 2 ist fast ganz kaputt mittlerweile. Sie redet mit ihr nicht mehr viel und ich mit ihm auch nicht mehr. Ich find es nurschade, weil ich mit meinem Freund 7 Jahre befreundet war/bin. Ausserdem hat meine
    Freundin schonmal eine Freundschaft von mir auf ähnliche Weise kaputt gemacht.
    Sie hat mich auch schon mehrfach mit den beiden hintergangen, hat gesagt sie redet mit ihnen niocht, aber dann bekam ich raus, dass sie mit beiden einen regen SMS-Austausch hatte. habe eigentlich kein Vertrauen mehr zu ihr.

    Lange Rede, kurzer Sinn. Weiss einfach nicht wie ich mich weiter verhaltenn soll. hab schon öfters über trennung nach gedacht, aber wegen unserer Tochter mach ich es nicht.
     
    #1
    fritzpommes, 7 September 2006
  2. keep0r
    Verbringt hier viel Zeit
    437
    103
    2
    nicht angegeben
    Sorry, aber deine Freundin hat ja wohl nen Schlag!
    Wieso darf sie mit anderen Männern reden aber du nicht mit anderen Mädels? Ausserdem ist es ja nur reden, da ist doch nix bei!
    Also ich würde ihr mal sagen, dass sie nicht so austicken soll! Das kanns ja wohl echt nich sein...
     
    #2
    keep0r, 7 September 2006
  3. DerKönig
    DerKönig (35)
    Benutzer gesperrt
    646
    0
    0
    Single
    Hört sich für mich leider so an, als hätte se deine Freundin einfach nicht mehr alle.

    Da hilft nur reden, Klartext reden. Du musst dich mal durchsetzen, ihr klarmachen dass du so einen Kindergarten nicht mehr mitmachst, dass sie dabei ist dich durch sowas zu verlieren.
     
    #3
    DerKönig, 7 September 2006
  4. fritzpommes
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2
    86
    0
    Verlobt
    Das habe ich schon versucht.
    Ich hab mir auch schon viele Gedanken gemacht.
    Ich muss dazu sagen, dass ich mich mal mit ihrer Mutter darüber unterhalten habe. Sie meinte es wäre ihre Art.
    Ich bin ihr zweiter fester Freund. Ihren ersten hatte sie nur ein paar Wochen, der hat sie aber nur verarscht.
    Muss mal noch dazu sagen, dass meine Freundin im Rollstuhl sitzt, darum hab ich mir auch schon überlegt ob sie dann denkt ich will dann gleich was von anderen oder so, weil die ja gesund sind.
     
    #4
    fritzpommes, 7 September 2006
  5. DerKönig
    DerKönig (35)
    Benutzer gesperrt
    646
    0
    0
    Single
    Also ich käme auf sowas gar nicht klar, da wäre bei mir ganz schnell Ende angesagt, ein Kind sollte kein Grund sein, sich die unmöglichsten Dinger bieten zu lassen.
     
    #5
    DerKönig, 7 September 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Problem Freundin
Michini
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 März 2016
0 Antworten
matze87
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 November 2015
5 Antworten
Sochi
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 Dezember 2014
10 Antworten