Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

problem mit freundin

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von sbmkn, 17 Januar 2005.

  1. sbmkn
    Gast
    0
    Hallo. habe mal wieder ein problem mit dieser guten freundin die mir nen korb gab, obwohl ich und andere hätten schwören können, dass da irgendwie mehr ist. ich halte es immer noch für möglich, dass es mal was werden kann. entweder steckt es doch in ihr oder es kann sich entwickeln. aber darum geht es weniger. sie ist ja auch so ne sehr gute freundin. nur leider ist es so im moment so dass wir, obwohl es eigentlich mit der zeit lockerer werden sollte, dass wir immer befangener werden. ich kann nicht so auf sie zu gehen wie ich gerne würde. und wenn ich sie mir so ansehe, sehe ich, dass sie gerne ungehemmter wäre und mir einfach mal um den hals fallen würde. manchmal bricht es auch ihr heraus. und es ist ehrlich. stattdessen stellt sie sich einen meter vor mir hin, wenn sie geht, fängt an zu winken, schaut mir tief in die augen und beginnt verlegen zu lächeln in erwartung was ich denn nun mache. dann sag ich irgendetwas, was ihr zeigt, dass ich an sie dachte und sie ist gerührt wie ein kleines kind. es scheint als habe sie einen riesenrespekt entwickelt.
    dennoch macht es total fertig, wenn ich sehe wie wir miteinander umgehen. wenn ich mit ihr zusammen bin, ist sie nervös, durcheinander und wirkt manchmal apathisch total in gedanken. ich frage mich warum wird es immer unlockerer? denkt sie bloß keine falschen hoffnungen machen? wobei wenn sie so denkt müsste sie anfangs mehr so gedacht haben als jetzt und es müsste lockerer werden. ich war ja selbst zurückhaltend wegen sowas. oder über was denken mädels noch? kann es sein, dass sie immer mal drüber nachdenkt wie es wäre wenn und, dass sie etwas sich selbst hadert?
    diese distanz tut mir weh und sie tut wohl auch ihr weh. aber wie kann ich es ändern?
     
    #1
    sbmkn, 17 Januar 2005
  2. DunkleSeele
    Verbringt hier viel Zeit
    470
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Ist ja echt ne blöde Situation. Warum hat sie dir denn damals einen Korb gegeben? Oder was hat sie gesagt?
    Für mich gäbe es zwei Möglichkeiten. Die erste wäre, das sie echt ein wenig auf Abstand zu dir geht um dir nicht unnötig Hoffnungen zu machen ! Was irgendwo auch verständlich wäre. Das zweite wäre das sie echt was für dich Übrbrig hat, aber Angst hat oder schüchtern ist. Oder sie möchte einfach das Risiko nicht eingehen und die Freundschaft mit dir aufs Spiel setzen...
     
    #2
    DunkleSeele, 17 Januar 2005
  3. sbmkn
    Gast
    0
    also sie hat halt zögernd gesagt, dass sie glaubt eher freundschaft zu empfinden. hab beide möglichkeiten ja auch erwähnt. kann ja auch sein, dass schon etwas mehr da war. es aber noch lange nicht für eine Beziehung reichte. und bei meiner situation ist es schon sehr schwer sich zu binden, weil sie weiß, dass es nicht so einfach auseinander gehen könnte, selbst wenn es nicht so klappt, weil ich einen schrecklichen lebensabschnitt mitmache. das sie ne freundin ist könnte sowas natürlich verstärken. das mit dem abstand ist eigentlich nur so komisch, weil es ja immer distanzierter wird. normal müsste es sich doch normalisieren. außerdem habe ich den eindruck, dass ihre zuneigung ab und an aus ihr herausbricht und sich dann selten doch deutlich zeigt. es scheint etwas befreiendes zu haben für sie, da sie die situation auch zu belasten scheint. ihr verhalten schmeichelt auch irgendwie.
     
    #3
    sbmkn, 17 Januar 2005
  4. sbmkn
    Gast
    0
    hallo es wird immer schlimmer. sie blickte mich dauernd schüchtern, verlegen und etwas mit wehmut in den augen an. redet wenig mit mir. sie wird immer schüchterner und verstörter! was kann ich machen um es zu lockern? und warum glaubt ihr wird sie immer schüchterner? soll ich sie mal drauf ansprechen? aber dann wiecht sie aus.
     
    #4
    sbmkn, 18 Januar 2005
  5. DunkleSeele
    Verbringt hier viel Zeit
    470
    103
    1
    vergeben und glücklich
    hmm Gute Frage: Also, ich würde sie auf jeden Fall darauf ansprechen. Dich scheint ja etwas in der Freundschaft, so wie sie im Moment ist, zu stören ! Oder besser gesagt, du merkst, das etwas anders ist als vorher. Ich würde offen und ehrlich darüber mit ihr reden. Nur so bekommst du raus, was sie wirklich fühlt oder denkt. Da du ja in sie verliebt zu sein scheinst, kann es natürlich auch sein das du viele Dinge einfach falsch interpretierst..
     
    #5
    DunkleSeele, 18 Januar 2005
  6. Seraphic Hell
    0
    Hm hört sich sehr danach an, dass auch sie nicht so recht weiß was sie will... Zwar mag sie dich wahrscheinlich schon sehr, doch ist sie sich unschlüssig was eine mögliche Beziehung angeht, ob die Gefühle reichen etc... und verhält sich daher auch in der jetzigen Freundschaft anders, um nicht irgendwelche Hoffnungen zu wecken, die sie dann vielleicht enttäuscht.

    Wie oft sehr ihr euch denn zur Zeit bzw. redet miteinander?
     
    #6
    Seraphic Hell, 19 Januar 2005
  7. sbmkn
    Gast
    0
    hallo. wir sehen 5-6 tage die woche. erst seitdem wir uns wieder so oft sehen wird es immer krasser. wenn sie zumindest zweifelt, ist es schon besser als ein korb. das sie mich sehr mag weiß ich, daran zweifle ich nicht. reden ist so ne sache alleine eher selten im moment. wenn wir alleine sind reden wir nicht so viel. wenn ich sie anrufen würde wäre es dann wieder viel.
     
    #7
    sbmkn, 19 Januar 2005
  8. Seraphic Hell
    0
    Hm ist wirklich schwierig. Bin ja nicht gerade ein Experte, hier wären auch wieder mal die Mädels im Forum gefragt.

    Also ich sähe 2 Möglichkeiten:

    1. Du gehst ein bisserl auf Abstand, soweit das möglich ist. Ist zwar schwer und man muss sich sicher selber ein bisserl quälen, aber so habt ihr beide (und v.a. sie) Zeit, sich über eure Gefühle um klaren zu werden. Wichtig ist auch, gerade in so einer Zeit, dass man viel mit anderen Leuten unternimmt, erstens um sich selber zu beschäftigen und sich nicht in gedanklichen Kreisen zu verlaufen, die einem letztlich nichts bringen, und zweitens um zu zeigen (v.a. ihr) dass du auch andere Freunde/Interessen hast und jetzt nicht von ihr abhängig bist. Das ist vielleicht für deine eigene Gefühlswelt besser weil du nicht deinen ganzen Glück/Unglücks-Zustand von diesem Mädel abhängig machst und gleichzeitig macht es dich für sie vlt interessanter, weil sie sich deiner auch nicht mehr so "sicher" sein kann (denn zum Teil scheint sie sich ja auch gern eine Bestätigung zu holen von dir, dass sie "ja doch begehrt/bewundert/geliebt" wird, um sich selber besser zu fühlen - aber weiter will sie halt dann nicht gehen bzw holt sich weitere Bestätigung eben woanders, eventuell).

    2. Möglichkeit: Du sprichst die direkt darauf an wenn ihr euch mal seht oder du sie anrufst. Das ist mMn die weniger gute Lösung, weil du sie damit unter Druck setzt und sie wahrscheinlich in eine Defensive drängst, wo sie unter den anscheinend gegebenen Umständen wahrscheinlich abblockt.
    Vielleicht wartet sie darauf dass du etwas tust, aber nachdem du mit ihr ja anscheinend eh schon mal "reinen Tisch" gemacht hast was deine Gefühle angeht, dürfte das aber eher unwahrscheinlich sein.

    Ich würde dir daher zu Vorschlag 1 raten, aber meine Angaben sind absolut ohne Gewähr; dafür hab ich zuwenig eigene positive Erlebnisse zu berichten lol.
    Kann genauso gut sein dass ich hier nur Mumpitz verzapf, ich würde selber (und an deiner Stelle) gerne noch ein paar andere Meinung hier dazu hören!
     
    #8
    Seraphic Hell, 19 Januar 2005
  9. sbmkn
    Gast
    0
    hallo. also heute war wieder ne stufe weiter. anfangs wars ok. wir saßen in der schule an pcs zusammen. sie hat sich zu mir gesetzt, obwohl es nicht unbedingt notwendig war. respektvoller umgang mit vielen blicken von ihr. diese blicke waren ratlos. gesprochen haben wir kaum. anfangs saßen wir noch nah zusammen. dann haben wir uns aber immer verlegener verhalten. das wurde total schlimm. später beim essen mit zwei anderen. einige blicke. mit den anderen etwas lockerere stimmung. sie hat mich als sie mir und nem freund was erzählte sogar sehr oft angesehen und auch nen guten gesichstausdruck gehabt. am ende des tages war sie wieder total verstört hat nicht mal richtig tschüß gesagt und mich nichtmal richtig angesehen. vor einiger zeit hat sie mich meist umarmt! ich bin total fertig deswegen. ich hab ihr doch nichts getan. ich hoffe nicht, dass sie denkt ich distanziere mich von mir aus immer mehr. ist nur so, dass ich wenns nicht gut läuft auch schlecht aus mir heraus kann. das wird es immer weiter schürren. vielleicht sehe ich so auch immer komisch an und irritiert sie. aber genauso habe ich auch letzte woche schon geguckt.
    im moment neige ich zu lösung zwei! ich habe sonst angst, dass es immer schlimmer wird! mit ihr kann man nämlich reden.
     
    #9
    sbmkn, 19 Januar 2005
  10. DunkleSeele
    Verbringt hier viel Zeit
    470
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Na dann mal los. Worauf wartest du noch !!!! :jee:
     
    #10
    DunkleSeele, 22 Januar 2005
  11. sbmkn
    Gast
    0
    hallo haben geredet sieh mal in den thread wie interessant bleiben. wenn du genaueres erfahren möchtest dann schreib ne pm. im inet mach ichs nie so ausführlich.
     
    #11
    sbmkn, 22 Januar 2005
  12. DunkleSeele
    Verbringt hier viel Zeit
    470
    103
    1
    vergeben und glücklich
    hä? Ich woll dir ne PM schreiben? wieso sagst du nicht was genau passiert ist? Wenn du es nur über PM machen möchtest, dann kannst du mir gerne eine schreibn.
     
    #12
    DunkleSeele, 22 Januar 2005
  13. kurtl
    Verbringt hier viel Zeit
    246
    101
    0
    nicht angegeben
    was hat sie gesagt?

    was hat sie gesagt also du mit ihr geredet hast??
     
    #13
    kurtl, 22 Januar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - problem freundin
BrioniSuit
Kummerkasten Forum
5 Juni 2015
13 Antworten
Malik290103
Kummerkasten Forum
3 März 2015
9 Antworten
lovelove00
Kummerkasten Forum
12 Mai 2014
11 Antworten