Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Problem mit Mädeln

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Dandy, 8 November 2002.

  1. Dandy
    Gast
    0
    Also dass iss so:Meine Freundin(nur normal) hat ihre Tage bekommen.
    Jetzt nimmt sie nicht am Schwimmunterricht teil.In Sport ist sie auch nicht die beste.Hat dass irgendeinen besonderen Grund dass man wärend eintritt der Tage nichts mehr macht?????
     
    #1
    Dandy, 8 November 2002
  2. stubsi
    Verbringt hier viel Zeit
    833
    113
    61
    Verlobt
    Klar hat das nen Grund, dasses bei vielen Frauen bei jeder Bewegung einfach übelst weh tut und man einfach nur seine Ruhe will. Ich lass mich vom Doc meistens sogar krankschreiben, weils so weh tut und net mal Schmerztabletten wirklich helfen.
     
    #2
    stubsi, 9 November 2002
  3. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    Schwimmunterricht ist so ziemlich das Logischste überhaupt- wenn man seine Tage gerade erst bekommen hat, benutzt man meistens nicht sofort Tampons.
    Und Sportunterricht... nun ja, es gibt sicher einige Ausnahmefälle, aber die meisten Mädchen nehmen am Anfang einfach deshalb nicht am Sportunterricht teil, weil sie jetzt eine ganz tolle Entschuldigung haben :zwinker:. Viele andere sind sich am Anfang sicher auch noch unsicher. Aber glaub mir, das gibt sich mit der Zeit- ich bin jetzt in der zwölften Klasse und ausnahmslos jedes Mädchen nimmt am Sportunterricht teil, obwohl es seine Tage hat...

    Daran erkennt man dann übrigens auch den Unterschied zwischen männlichen und weiblichen Sportlehrern:

    Zum männlichen Sportlehrer:

    "Ich will nicht mitmachen- ich hab meine Tage und mir ist das unangenehm."
    "Blödsinn, heutzutage nimmt jede Frau Tampons, stell dich nicht an."
    "Aber ich habe Regelschmerzen!"
    "Okay- setz dich daneben."

    Zum weiblichen Sportlehrer:

    "Ich will nicht mitmachen- ich habe Regelschmerzen."
    "Prima, Sport hilft da besonders gut- zwei Runden extra."
    "Aber mir ist das unangenehm!"
    "Okay- setz dich daneben."

    *g*
     
    #3
    Liza, 9 November 2002
  4. Jeanny
    Gast
    0
    das is bei jeder frau anders
    manche haben halt richtig starke schmerzen oder so und liegen dann im bett und sind schlecht drauf und machen dann halt auch keinen sport (freundin von mir :smile: )
    und manchen machts gar nix (zb mir :grin:) ich geh ins ballett, mach sport und fühl mich fit wie immer!
    aber in der tat, auch ein sehr guter entschuldigungsgrund um sport zu schwänzen :zwinker:
     
    #4
    Jeanny, 9 November 2002
  5. wavegirl
    Gast
    0
    Bei uns darf man auch wenn man seine Tage hat beim Schwimmen zu gucken...wird natürlich von fast allen Mädchen gerne ausgenutzt....
    ich finde das total lächerlich,das die Lehrer das überhaupt anbieten..Mathe o. andere Fächer muss man ja auch trotzdem machen!!
     
    #5
    wavegirl, 9 November 2002
  6. DerKeks
    DerKeks (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.242
    121
    0
    nicht angegeben
    Maybe: Frauen tuts weh wenn sie die Tage haben, hab ich vollstes Verständniss für und das die dann auch nicht beim Sport in der Schule mitmachen wollen versteh ich dann auch. Und nun das grosse aber:

    Keine Frau der Welt kann mir weissmachen selbst mit (und angeblich gerade wegen) der Pille alle 2 Wochen die Tage zu bekommen. In meiner damaligen Klasse war das genau so. In jeder verdamtmen Stunde wechselten jeh ein Drittel der Mädchen ab und weil die teilnehmenden Mädels ja noch schwer zu leiden hatten wegen "Folgeschmerzen" wurden wir ungs erstmal raus geschickt 10 Runden um die Halle, IM SPRINT.

    Das waren noch Zeiten.
     
    #6
    DerKeks, 10 November 2002
  7. *BlackLady*
    0
    Stimmt, sowas hat meine Lehrerin auch immer zu uns gesagt. Ich hatte die ersten zwei Jahre wirklich immer sehr starke Schmerzen und wusste nie, ob ich jetzt besser liegen, stehen oder sitzen soll und habe deshalb auch nie beim Sport mitgemacht, zumal ich sie am Anfang auch noch stark ohne Ende hatte. Ich fand es einfach ekelhaft, wenn man spürt, wie das Blut aus einem läuft. Heute nehme ich zum größen Teil Tampon und sollte doch mal eine Binde dran sein, stört mich das heute nicht mehr, so stark ist sie auch wieder nicht.
    Der Sport mit der besagten Lehrerein war auch nicht wirklich toll (ich glaube, die Frau hatte noch nie im Leben Regelschmerzen :angryfire ) und da ich meine Tage alle 3 Wochen bekomme, hatte ich immer wunderbar eine Ausrede. :grin:
    Das man beim Schwimmen nicht mitmachen muss, finde ich aber gut. Schließlich nimmt nicht jedes Mädchen Tampons, weil sie sich einfach nicht trauen oder es einfach nicht wollen. Wir hatten ein türkisches Mädchen bei uns in der Klasse, die zwar "normal" angezogen war und auch alles durfte, nur was die Jungfräuligkeit, oder besser gesagt, dass Jungfernhäutchen angeht, war ich Mutter überaus peinlich. Und alles, was dazu führen könnte, dass es reißt, durfte sie nicht machen. Dazu gehörten bestimmte Sportarten und auch eben Tampon benutzen.
    Und wavegirl, Schwimmunterricht und Mathe etc. ist bei diesem Thema nicht das gleiche! Und absolut nicht lächerlich!

    Wir hatten übrigens bei in der Klasse tatsächlich einmal den Fall, dass in einer Woche (Schwimmen) wirklich ALLE Mädchen ihre Tage hatten! Kaum zu glauben, aber es war wirklich so! :grin:
     
    #7
    *BlackLady*, 10 November 2002
  8. Jeanny
    Gast
    0
    haben sie es alle behauptet oder war es so? :grin:

    klar is mathe und sport was anderes! und ich versteh das auch voll wenn jemand da echt nich mitmachen will! ich persönlich hab zwar kein problem, aber das is eben glück :smile: und selbst ohne schmerzen oder so würd ich au nich schwimmen gehn wollen.... die vorstellung gefällt mir einfach nich (auch wenn ich tampons benutze). aber übrigens grad mit tampons find ich sport sowieso gar nich schlimm, man merkt eigentlich gar nich das mein seine tage hat. mit binde schon, und das find ich eklig :eek: is grad beim sport sehr unangenehm

    greez
    Jeanny
     
    #8
    Jeanny, 10 November 2002
  9. *BlackLady*
    0
    Nein, zu diesem Zeitpunkt war es tatsächlich so! :grin:
     
    #9
    *BlackLady*, 10 November 2002
  10. Iona
    Iona (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    301
    101
    0
    in einer Beziehung
    Bei uns in der Klasse wars aber eigentlich nie der Fall, dass jemand nicht mit gemacht hat, weil sie ihre Tage hatte. Ich glaub grad wir waren ein Haufen, wos den meisten Mädels auch peinlich war, das offen zuzugeben. Kann mich wirklich nicht erinnern, das jemand deswegen mal nicht mitgemacht hat.
    Ok, im Schwimmunterricht war das mal so...aber schwimmen hatten wir sowieso nur im 5. und 6. schuljahr und da haben auch noch nciht alle ihre tage...ich hab glaub ich ein, zweimal da nicht mitgemacht....sonst fiels halt nie auf "die Tage"
    in der 9 und 10 hatten wir dann bei so nem idioten, der darauf null rücksicht genommen hat, überhaupt, wenn einem mal nicht gut war. Er hat dann zwar in dem Moment nicht viel gesagt, aber man merkte es dann nachher an der Note. Ich bin dann einmal im Sportunterricht (ich hatte meine Tage und ich hatte wirklich schlimme schmerzen) fast umgekippt und musste dann auch gleich zum Klo rennen, weil ich mich übergeben musste....Musste dann auch abgeholt werden usw. Danach hat er dann komischerweise Ruhe gegeben...Zumindest bei mir...
    Wies momentan so ist, kann ich nicht wirklich sagen, weil ich kein Sport mehr habe (Fuß kaputt, davon befreit), aber wie ichs so höre, nutzen manche das echt aus. Ein Lehrer ist auch dafür bekannt, dass er da ziemlich nachsichtig ist und das auch sofort glaubt.
    Nur ich finds immer ungerecht. Viele sagen es, obwohls nicht stimmt. Irgendwann glauben das die Lehrer nicht mehr und die, die dann wirklich schlimm dran sind haben dann Pech gehabt...
     
    #10
    Iona, 10 November 2002
  11. *BlackLady*
    0
    Ich glaube, dass liegt aber auch daran, weil so viele Mädchen am Sportunterricht keinen Spaß haben. Viele Sportlehrer richten sich halt mehr nach den Jungs als nach den Mädchen. Und wenn man eben beim Sport nicht mitmacht und dafür eine schlechte Note bekommt, ist das auch nicht schlimm.
    Ich hatte mal einen Sportlehrer in der HS der hat mit uns wirklich immer nur was gemacht, wo unser Busen wirklich hüpfte ohne Ende und hat dann auch immer so komisch geguckt und war uns die ganz Zeit immer sehr nahe! Bäh, wenn ich schon dran denke! Ein halbes Jahre habe ich das mitgemacht, leider hat sich kein Mädchen getraut was zu sagen, also haben zwei Freundin und ich eben das zweite Halbjahr nicht mehr am Sport teilgenommen. Wir haben zwar alle auf dem Zeugnis eine Sechs kassiert, aber mit der Sportnote kann mich wirklich kein Lehrer schocken! :grin:
     
    #11
    *BlackLady*, 10 November 2002
  12. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    hm,bei uns ist das eigentlich auch selten gewesne, dass man wegn der tage net beim sport mitgemacht hat (schwimmen hatten wir gar nicht nur inner 3. klasse oder so). ich hab glaub ich einmal deswegen nicht mitgemacht..
    inner 9/10 haben die meistens sich sonstwas ausgedacht um nicht mitzumachen, kopfweh,sportzeug vergessen und und und.. da gabs einiges. tage rel. selten.
    naja, unsere jetzige sportlehrerin in unserem schicken nur-mädels-kurs (weil kein junge tanzen gewählt hat) meinte, wenn jmd beschwerden damit hat, dann kann sie sich zwischendurch mal hinsetzen..
     
    #12
    MooonLight, 10 November 2002
  13. Iona
    Iona (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    301
    101
    0
    in einer Beziehung
    Erzähl das mal jemandem, bei dem die Sportnote zwingend fürs Abi zählt und der total unter dem Druck steht, einen bestimmten Schnitt zu kriegen, damits mit dem Studienplatz klappt!!
    Ich bin froh, dass ich kein Sport mehr mitmachen muss, das hat nämlich meinen Schnitt gewaltig runtergezogen, obwohl ich schon ne 3+ hatte....
    *von zeiten träumt, in denen nicht alle Noten so wichtig waren*
     
    #13
    Iona, 10 November 2002
  14. *BlackLady*
    0
    Das wäre dann natürlich auf gut deutsch scheiße gewesen, aber bei uns war´s ja nicht der Fall, also fanden wir unsere Note nicht so schlimm.
     
    #14
    *BlackLady*, 10 November 2002
  15. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Wir haben bei uns an der Schule auch so nen reudigen Sportlehrer, der einen andauernd angafft und ab und an einen auch mal "aus Versehen" irgendwo antatscht, das ist so wiederlich :kotz:
     
    #15
    Mieze, 10 November 2002
  16. Dandy
    Gast
    0
    Kann ja auch ein Junge hingehn und sagen ich hab meine Tage:grin:
     
    #16
    Dandy, 11 November 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Problem Mädeln
Ostwestfale
Off-Topic-Location Forum
8 Oktober 2015
30 Antworten
ACE
Off-Topic-Location Forum
10 Juni 2015
7 Antworten
horor51
Off-Topic-Location Forum
16 Februar 2015
2 Antworten
Test