Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • 5 Dezember 2005
    #1

    Problem mit "meinem grossen Bruder"

    Hi an alle...

    Hab'n ziemlich peinliches Problem und hab kein Plan wo ich mich sonst melden soll, vielleicht könnt ihr mir ja helfen.

    Ich bin jetzt seit 1 1/2 Monaten mit meiner Freundin zusammen und verdammt glücklich. Es läuft alles perfekt, wir reden über Alles!!, was ich sehr schön finde!!

    Aber ein Problem gibt es:

    Wir haben schon relativ viel miteinander gemacht,
    69 / Hand / Finger .. na eben alles ausser miteinander zu schlafen.

    Wir haben "es" jetzt schon 3 Mal probiert... langsam setze ich mich unter druck.. jetzt mein Problem:

    Ich begreife es nicht, wenn sie mich im stehen küsst, hab ich einen Riiiiesen-Ständer der locker 5-10 Minuten hält..
    berührt sie mich am.... irgendwo, k.A beim Fernsehen, das Selbe !!
    Auch beim Vorspiel bin ich meistens sehr erregt.

    Jetzt mein Problem: Sobald ich / oder sie mir das Kondom überzieht, werde ich schlapp, wenn sie dann wieder dafür sorgt das er grösser wird.. hält er höchstens so lange bis ich probiere bei ihr einzudringen.
    Und ich möchte unbedingt !!! Ich fühle mich auch nicht nerveus in Ihrer Umgebung, ne.. eher total wohl.
    Sagte ja wir haben auch schon paarmal 69 gemacht. Es ist für sie und für mich total scheisse.. sie akzeptiert es zwar, aber es scheisst sie total an.. das merk ich. Ich werd noch wahnsinnig !!!!!!

    Helft mir bitte, was kann ich tun???
    LG Markus
     
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    5 Dezember 2005
    #2
    Kann natürlich sein, das der Zwang es unbedingt zu wollen es zunichte macht. Ich kann dir jetzt auch nur raten es weiter zu versuchen. Wenn du die Suchfunktion nutzt, wirst du sehen, dass viele dieses Problem hatten. Und bei allen hats ja irgendwann geklappt.

    Geh vielleicht nicht immer mit dem Ziel ran, das es klappen muss. Wenn es denn dann klappt ist gut, wenns nicht so weit kommt, ist es aber auch nicht schlimm.
     
  • P-3-X
    P-3-X (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    14
    86
    0
    Single
    5 Dezember 2005
    #3
    Probiers doch mal ohne Kondom (man kann ja auch anders verhüten), vielleicht ist das sone art Zeichen für dich "oh gott, jetzt passierts". Und wenn das nicht klappt, kannst du dir ja immernoch die Augen verbinden lassen, dich etwas verwöhnen lassen und wenn du gar nicht damit rechnest, schwupps ist es passiert.
     
  • Hansi2000
    Verbringt hier viel Zeit
    439
    101
    0
    vergeben und glücklich
    5 Dezember 2005
    #4
    DAs gleiche Problem hatte ich auch. Du bist zu nervös und willst nichts falsch machen. Ausserdem ist das ja alles sehr neu für dich und du bist sehr aufgeregt :smile: Verständlich.

    Versuch gar nicht an den Sex selber zu denken oder auch nicht an deinen kleinen Freund. Sobald du dich nur auf deine Freundin konzentrierst, wird dein Freund stehen...

    Ist einfacher gesagt als getaene, aber habs auch hinbekommen. :smile:

    Good Luck
     
  • ~sue~
    ~sue~ (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    148
    101
    0
    Single
    5 Dezember 2005
    #5
    Bin zwar weiblich, aber aus meiner Sicht kann ich sagen:
    Wahrscheinlich ein Problem vieler, auch bei meinem Freund - ich hab es auch akzeptiert und war wirklich NICHT insgeheim sauer oder so, denn wenn es nicht geklappt hat (wenn wir denn mal nen Versuch gestartet haben, ist aber ein anderes Thema gewesen) hat er mit seinen anderen Möglichkeiten (ich spiele hier auf Hände und Zunge an) nicht locker gelassen bis ich vollkommen befriedigt war, das war "Entschädigung" genug :link:

    Soviel schonmal dazu, dass du keine Angst vor deiner Freundin zu haben brauchst wenn du sie nicht gerade nach einem gescheiterten Versuch achtlos irgendwo liegen lässt, was ich mir nicht vorstellen kann.

    Ihr müsst es auf jeden Fall weiter versuchen, das ist wie mit dem Radfahren, erst denkt man man lernt es nie, und auf einmal ist es als hätte man nie was anderes gemacht - ich finde das Kondom-Auspacken-Aufsetzen-Abrollen auch eher störend und wäre manchmal froh wenn er ihn einfach reinschieben würde weil er soweit ist, aber er fühlt sich sicherer so obwohl ich die Pille nehme.
     
  • DerKeks
    DerKeks (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.249
    121
    0
    nicht angegeben
    5 Dezember 2005
    #6
    "Denk nicht über den Sex nach" ?
    Wie soll das gehen wenn das Mädel ihm gerade die Mütze über den LULU schiebt? Der Stress geht doch schon damit los das er ja wieder zusammensacken könnte wenn die gerade versucht den die das Kondom drüber zu schieben. Dann geht der schon in die Knie und sie muss dran arbeiten das es wieder wird und da ist Sex doch schon anvisiertes Ziel. Dann nicht mehr daran zu denken ist mit Sicherheit echt heavy. Dann kommen die Misserfolge von bisher dazu die nicht wirklich zuversichtlich stimmen... Super Mischung für den perfekten schlechten ersten Sex.

    Ich glaub von schlaffer Nudel kann sich beim ersten Versuch niemand freisprechen. Also du bist keine Ausnahme! Als ich das erste mal mit meiner damaligen Freundin schlafen wollte hats glaub ich 4 ernste Anläufe gebraucht und selbst dann klappte es nur mit viel Glück. Der Mensch ist eben nicht für die Missionarsstellung konzipiert.
     
  • NoName
    Gast
    0
    6 Dezember 2005
    #7
    vorschlag: probieren probieren probieren.........


    (war bei mir auch so,und dann hats eimal geklappt und das problem war weg :zwinker: )
     
  • mia.mia
    Gast
    0
    6 Dezember 2005
    #8
    69

    hey soory fuer die zwischen frage.. was is 69???
     
  • DerKeks
    DerKeks (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.249
    121
    0
    nicht angegeben
    6 Dezember 2005
    #9

    Man lege einen Mann auf den Rücken und ne Frau mit den Gesicht nach unten auf den Mann drauf, dann nehme man die Frau drehe diese im Uhrzeigersinn um 180° dann wieder mit Gesicht nach unten auf den Kerl drauf so das Mund von Partner 1 und Geschlechtsteil von Partner 2 auf gleicher Höhe sind und auch andersrum klar!. Tada Sixtyniner!
     
  • Houselover
    Houselover (32)
    kurz vor Sperre
    57
    0
    0
    Verliebt
    7 Dezember 2005
    #10
    [​IMG]
     
  • Fabse
    Fabse (31)
    Benutzer gesperrt
    360
    0
    0
    Single
    7 Dezember 2005
    #11
    he keine porno bilder hier :tongue:

    ne also zu dark-element17 :

    vielleicht machste n bissel mumu-saft :tongue: an deinen willi dann gehts evtl. besser
    mein erstes mal war ohne gummi.
    ich gebs zu gummi is net so des wahre und dann noch des erstemal, ich häts net hin bekommen^^
     
  • Milka_Maus
    Milka_Maus (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    202
    101
    0
    vergeben und glücklich
    11 Dezember 2005
    #12
    wenn ich die pille vergessen hab und wir trotzdem miteinander schlafen wollenb nehmen wir auch kondome her

    unser sexleben ist echt geil und lang und schön und wir haben keine ständer-probleme, aber mit kondom macht er auch schlapp und wir spüren so gut wie nix dabei...(deshalb laseen wirjetzt doch meistens verwöhnen uns anderweitig.)

    also mein tipp...
    ihr seit ja schonlang zusammen
    schlag ihr doch einfach vor die pille zu nehmen (oder pflaster und was es da sonst noch so gibt)
    eben das ihr auch ohne kondom vor einer schwangerschaft geschützt seit
    ---> kondome sind eh ziemlich unsicher im vergleich zur pille.

    ((und wenn ihr angst vor aids habt macht davor nen test))

    milka
     
  • kLio
    Gast
    0
    11 Dezember 2005
    #13
    Quatsch.
    Es gibt sowohl beim JKondom als auch bei der Pille Anwendungsfehler, durch die die Sicherheit flöten geht.
    Wenn man Kondome richtig verwendet sind die auch sicher!
     
  • timbo
    Verbringt hier viel Zeit
    131
    101
    0
    Single
    12 Dezember 2005
    #14
    Nur wieviele verwenden das Kondon beim ersten Mal auch richtig?:rolleyes2
     
  • bolero
    bolero (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    311
    101
    0
    vergeben und glücklich
    13 Dezember 2005
    #15
    Und: die Pille kann nicht reißen! Oder abrutschen, weil man danach noch in ihr bleiben will. Und das Gefühl ist schwächer (meine bescheidene Meinung).

    Gerade fürs erste Mal täte ich es ohne Kondom. Vorher AIDS-Test machen, frag deinen Doc.

    Du kannst natürlich auch versuchen, dich an das Kondom zu gewöhnen. Einfach des öfteren SB "mit" machen.
     
  • Bellaria
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    nicht angegeben
    14 Dezember 2005
    #16
    ich hätte da mal einen anderen tipp:
    wenn es denn so ist, dass sie das ganze wirklich will usw (was ich glaube), dann lass ihr mal ein bisschen mehr "arbei", sprich: ihr macht euch richig warm wie immer, wenns an den gummi geht, leg dich einfach hin, schließ die augen, lass sie dich noch weiter stimulieren( ihr könntet das auch mit nem 69er kombinieren), dann kann sie einfach dir möglichst gefühlvoll das ding überziehen, so dasss du sich jedenfalls nicht drauf konzentrieren musst-so kommst du deswegen weniger in stress....
    und wenn ihr schon mal so seid, könntet ihr es auch gleich mal umgekehrt versuchen, dh. sie auf dir....(das erste mal jeißt ja nicht zwangsläufig missionarstellun :smile: )
    wichtig is auf jeden fall, dass du nicht an diese keinen nebensächlichkeiten denkst und dewegen wieder "runterkommst"-und sie is ja sowieso schon feucht :zwinker:
     
  • r.nuwieder
    Verbringt hier viel Zeit
    359
    103
    1
    Single
    14 Dezember 2005
    #17
    Nein, bei der Pille sind die Möglichkeiten mit der du die Wirkung auf 0 setzt viel subtiler ...

    An den Thread-Starter: Ich wette mit dir, dass das Kondom NICHT dein Problem ist. Und da geb ich dir Brief und Siegel drauf.
    Wie lange probiert ihr es schon? Hört sich jetzt doof an, aber ihr solltet einfach weiter probieren.
     
  • ~*Jonny*~
    Verbringt hier viel Zeit
    157
    101
    0
    nicht angegeben
    17 Dezember 2005
    #18
    vielleicht solltest du n paar mal zu hause mit kondomen üben! oder du/sie zieht/ziehst es dir über und wartest einfach bis er das nächste mal steif wird!
     
  • TheRing
    TheRing (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    91
    0
    vergeben und glücklich
    19 Dezember 2005
    #19
    Das Problem ist doch, dass das Kondom-Überziehen einen von der Freundin ablenkt und natürlich dann der Penis schlaff wird, weil der Gedanke an ein Kondom ja nicht wirklich sexy ist.
    Also lass es zu keiner Unterbrechung kommen - entweder ihr baut das in das Liebesspiel ein oder du ziehst es schon ganz am Anfang vom Vorspiel drüber - da hast du noch keinen Stress, dass er unbedingt jetzt stehen bleiben muss. Und Wenn er wieder schlaff wird, mach einfach das Vorspiel weiter und zieh irgendwann ein neues auf-und irgenwann gehts dann eben los...
     
  • 16 März 2006
    #20
    HI @ ALL

    Erstens möchte ich euch allen nochmals für all die Antworten danken.

    Ich bin immernoch mit meiner Freundin zusammen, und wir haben inzwischen heissen Sex zusammen :zwinker:

    an denjenigen der mir das mit dem Fahrrad gesagt hatt... geiler Beschrieb.. stimmt genau :zwinker:)

    Aber eine Stellung bekommen wir net hin.. die Reiter.. ich spuer da einfach fast nix.. bin net gerade klein.. muss sie einfach mehr hüpfen?? Habt ihr irgendwelche Tipps..??

    Lg

    HI @ ALL

    Erstens möchte ich euch allen nochmals für all die Antworten danken.

    Ich bin immernoch mit meiner Freundin zusammen, und wir haben inzwischen heissen Sex zusammen :zwinker:

    an denjenigen der mir das mit dem Fahrrad gesagt hatt... geiler Beschrieb.. stimmt genau :zwinker:)

    Aber eine Stellung bekommen wir net hin.. die Reiter.. ich spuer da einfach fast nix.. bin net gerade klein.. muss sie einfach mehr hüpfen?? Habt ihr irgendwelche Tipps..??

    Lg
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste