Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Problem mit meinem JVC Auto-Radio :(

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von sum.sum.sum, 7 November 2005.

  1. sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit
    1.957
    123
    2
    Single
    Hallo,
    Ich besitz folgendes JVC Autoradio:
    http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B0000AL3MJ/302-2582043-8474446

    Nun hab ich das Problem dass meiner Meinung das Radio kein Antishock hat. Es kommt z.b. bei etwas heftigeren Straßenhügeln ins Springen, ebenso setzt der Klang manchmal aus wenn ich die Musik etwas lauter aufdreh und der Bass die Karosse in Vallung versetzt...

    Ich kanns mir nicht erklären, ein guter Freunde meinte er hätte schon vor 5 Jahren JVC Autoradios gehabt, die NICHT ins springen gekommen sind, egal was er tat.

    Kann mir vielleicht jemand sagen, ob das obige AntiShock hat? Drauf stehen tut nix, ebensowenig auf der JVC Seite.

    Oder gibts bei denen irgendwie einen Trick? Falsch verkabelt? Selbiger Freund hat was von nem Memory-Dauerstrom Kabel gefaselt, aber näheres konnte er mir auch nicht sagen da dieses Orangene Memorykabel ebenfalls im DIN-Stecker eingefasst und angeschlossen war.

    Ich möcht mir jetzt halt kein 80 € JVC Radio kaufen wenn mein altes doch noch irgendwie dazu gebracht werden kann, ...


    Edit: Also im Handbuch steht nichts über Antishock o.ä. Und das Orangefarbene Kabel ist scheinend fürn Autolichtschalter, also die Dämmung des Displays wenns Licht an ist...
     
    #1
    sum.sum.sum, 7 November 2005
  2. seppel123
    seppel123 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.932
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Also dass mit dem Dauerstrom-Kabel hat meiner Meinung nach nichts mit Antishock zu tun.... dient halt dazu, dass das Radio Sender und Einstellungen speichert, wenn das Auto aus ist und mehr ist das nichts.

    Ansonsten kann ich mir auch nicht erklären, woran das mit dem Springen, etc. liegen sollte. (JVC ist eigentlich doch ne super Marke, wie ich finde...) Benutzt du gebrannte CDs? Vielleicht verstehen sich ja bestimmte Rohlinge nicht so mit dem Radio....

    Na ok, vielleicht hat ja jemand noch ne gute Idee...

    lg Seppel
     
    #2
    seppel123, 8 November 2005
  3. ByTe-ErRoR
    Verbringt hier viel Zeit
    151
    103
    6
    nicht angegeben
    Ich würde mal sagen du hast ein Stromproblem.

    Hast du noch eine Endstufe mit Subwoofer dran? Oder wie bekommst du deine Karosse zum Vibrieren? :ratlos:
    Mit den Sprüngen, kann an Schlechten CDs oder altem Laser liegen, eigentlich sind Autoradios darfür ausgelegt auch Stöße abzufangen.
     
    #3
    ByTe-ErRoR, 8 November 2005
  4. Shinigami
    Gast
    0
    hm, hab auch ein JVC radio drinne, etwas älter, und es ist immer gesprungen. liegts vielleicht am neigungswinkel? bei mir ist es zb fast waagerecht eingebaut, daher kam das springen...ich hab das problem dann gelöst, und mir n wechsler geholt, denn die können gar nicht erst springen :grin:
     
    #4
    Shinigami, 8 November 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Problem meinem JVC
ProxySurfer
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
17 November 2016
3 Antworten
Katjes
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
29 Oktober 2016
12 Antworten
huhngesicht
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
29 Juni 2015
19 Antworten