Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Problem mit meiner freundin

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Beckham19, 3 September 2009.

  1. Beckham19
    Beckham19 (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    19
    26
    0
    Single
    Abend leute ich frage euch hier, weil ich einfach nicht weiss was ich machen soll. Und zwar bin ich jetzt ein halbesjahr mit meiner freundin zusammen es lief auch alles super aber seit einem Monat hat sie sich irgendwie verändert. Ihr müsst wissen sie ist in der Jung Union und ich weiss das sie daran auch spaß hat aber ich finde sie übertreibt es nurnoch damit. Ich habe jetzt den monat abgewartet, weil sie meinte dannach hat sie wieder mehr zeit für mich und gestern erfahre ich das sie jetzt wieder weiter so mitmacht für die wahlen im september. Aber das finde ich nichtmal so schlim, was miir an die nieren geht ist, dass wir vorher undgefähr 30 sms mal am tag geschrieben haben wenn wir uns nicht sehen konnten und jetzt antwortet sie mir nichtmal mehr oder alle 4 stunden mal. Desweiteren kann sie mir nichtmal mehr sagen das sie mich liebt wenn ich sie frage über sms ob sie mich liebt dann sagt sie natürlich ja und sie sagt es auch wenn ich ihr es ins gesicht sage, aber von alleine kommt da nichts mehr. Gestern war sie bei mir und habe sie gefragt ob sie am wochenende bei mir schlafen will und ihre antwortet war weiss sie noch nicht, als ich dann fragte warum und ob sie schon was vor hat meinte sie nein aber es könnte ja noch was kommen. Ich weiss nichtmehr was ich machen soll, weil ich liebe dieses mädchen über alles. Danke
     
    #1
    Beckham19, 3 September 2009
  2. prinzesschen.xy
    Sorgt für Gesprächsstoff
    167
    43
    1
    vergeben und glücklich
    Tu was für dich am besten ist!

    Wenn sie kein Interesse mehr an dir zeigt, dann würd ichs ganz lassen. Aber vorher könntest du ja mal ein längeres Gespräch mit ihr führen, was dich stört, was du dir wünschst, und das es so nicht weitergeht.
    Wenn sie dann schon sagt ok dann gehts nicht mehr weiter oder wenn sie einfach nicht auf dich eingeht sollte die Lösung deines Problems auf der Hand liegen.
    Ein Partner der nicht auf den anderen eingehen kann und Rücksicht nehmen kann, das kann auf Dauer nicht gut gehen, vor allem wenn du dich nach einem halben Jahr schon vernachlässigt fühlst.
    Also rede mit ihr über dein Problem und sieh wie sie reagiert.
     
    #2
    prinzesschen.xy, 3 September 2009
  3. hellgrau
    Gast
    0
    Das klingt für micht jetzt nicht sonderlich "außergewöhnlich". Wenn sie wenig Zeit hat, dann hat sie die Zeit auch nicht für SMS. Und das mit der Zeit (gerade nach einem halben Jahr) die Häufigkeit von "Ich liebe Dich" etc. abnimmt, ist auch nichts schlimmes. Es kommt schließlich darauf an, ob man es auch so meint. Da braucht man einen nicht jeden Tag damit "erdrücken", da verlieren solche Worte ganz schnell die Bedeutung.
    Also nach dem, was Du schreibst, seh ich da nicht wirklich ein "Problem". Aber vielleicht ist die Situation allgemein nicht so toll und das sind nur die Sachen, die Du in Worte fassen konntest?
    Wenn das wirklich alles ist, solltest Du es eher unter "Sowas muss man in einer Beziehung hinbekommen" verbuchen. Wenn wir nach einem halben Jar keine 30 SMS mehr schreiben, liegt das grundsätzlich nicht an einer "schwachen Beziehung" sonder einfach daran, dass wir Menschen so sind. Ich will damit nicht sagen, dass Du zufrieden sein sollst. Aber Du brauchst nicht denken, das sowas ein hervorstechendes "Problem" ist.

    -- -- hellgrau
     
    #3
    hellgrau, 3 September 2009
  4. Beckham19
    Beckham19 (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    19
    26
    0
    Single
    Danke hellgrau da hast du wahrscheinlich recht. Sie meinte ja auch das sie im mom viel stress hat und das weiss ich auch. nur was ich nicht verstehe ist wenn sie mal zeit hat das sie dann nichtmal von sich ankommt und mal fragt ob wir was machen das geht immer alles von mir aus oder das sie mal bei mir schlafen könnte weil das hat sie seit 1 monat nicht mehr gemacht.
     
    #4
    Beckham19, 3 September 2009
  5. hellgrau
    Gast
    0
    Es kann natürlich sein, dass ihr Interesse nachlässt. Das ist ja nichts "böswilliges".
    Ich komm mir fast schon blöd vor, wenn ich gebetsmühlenartig sage "redet miteinander".
    Du musst zuerst mal wissen, was Du willst. Da sind die Dinge, die Dich stören ein ganz hilfreicher Einstieg. Gleiches sollte sie rausfinden. Und dann müsst ihr mal tief durchatmen, darüber sprechen und den Tatsachen ins Auge sehen. Vielleicht macht sie eine andere Art Beziehung glücklich, als Dich. Vielleicht ist es aber auch nur eine Phase. Da müsst ihr dann sehen, ob es nach Besserung aussieht und wie lange man darauf warten kann/will. Es ist auch ein bisschen eine Frage der Verhältnisse. Wenn man 40 Jahre verheiratet ist, dann hat man unter Umständen Tiefphasen erlebt, die weit länger sind, als eure ganze bisherige Beziehung.
    Es ist auch immer eine Frage des Alters, bzw. der Lebensituation. Wenn ihr im Kopf habt, dass "eh in spätestens ein paar Jahren Schluss ist", dann solltet ihr evtl. weniger tolerant sein, wenn es nicht klappt und etwas früher reagieren. Da müsst ihr selbst wissen, welche Bedeutung das alles für euch hat.
    Also klärt, was ihr vom Leben, vom Partner und von einer Beziehung wollt, und schaut ob es miteinander passt. Wenn das gut aussieht, ist es nur noch die "normale Arbeit", die eine Beziehung eben ist. Es ist viel leichter mit immer neuen unbekannten Menschen zu flirten, die man trifft, wenn man weggeht. Es ist auch leichter einer guten Freundin oder einem guten Freund Dinge zu erzählen, die eigentlich der Partner wissen sollte ...
    Genau deshalb ist es wichtig zu klären, ob die Vorstellungen zusammenpassen. Denn dann wisst ihr, dass es sich lohnt. Und ganz besonders wichtig sind offene Augen und Feingefühl.
    Selbst die beste Beziehung kann kaputtgehen, wenn man im völlig falschen Moment den falschen Druck in die falsche Richtung ausübt. Du wirst Dir in den Arsch beißen, wenn Du jetzt viel Stress provozierst und die Phase vielleicht nach dem 27. schon wieder vorbei wäre.
    Auf der anderen Seite ist es auch nicht toll, wenn ihr einseitig oder in Schieflage versucht eine Beziehung zu führen, bei der der die grundlegenden Richtungen nicht passen.

    -- -- hellgrau
     
    #5
    hellgrau, 3 September 2009
  6. User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.397
    398
    3.876
    Verheiratet
    Ich glaube, jeder normale Arbeitgeber würde einen Vogel zeigen, wenn man jede Stunde ne Sms verschickt. Und ehrlich - es gibt doch nichts Blöderes, als sich alle paar Stunden über SMS zu sagen, wie sehr man sich liebt?

    Darf man fragen, was du machst?

    Deine Freundin hat eben einfach viel zu tun und es ist völlig normal, dass sie da nicht an dir kleben kann, wie so ein Turteltäubchen. Dass das vorher anders war, ist ja okay, aber in einer Beziehung muss man sich Freiräume lassen. Mir scheint es so, als engst du sie zu sehr ein - dann kann von ihr ja nichts mehr kommen.

    Ich weiß nicht, was du für einen Job hast und was für Hobbies und Aktivitäten, aber ich würde dir raten, mal ein bisschen weg von deiner Freundin zu kommen und dich mal mit dir selber zu beschäftigen. Für mich klingt das insgesamt sehr klettig - damit kann man auch Sachen im Keim ersticken und kaputt machen.
     
    #6
    User 20579, 3 September 2009
  7. Cadus
    Cadus (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    28
    28
    1
    Single
    Das klingt, als wärst du der Lückenfüller, falls sich nix anderes am Wochenende ergibt, wobei sie noch drauf hofft, dass sich was ergibt.
    30 SMS am Tag ist schon recht viel. Hat sie das vielleicht genervt? Meine Ex hat mir auch jede Stunde mindestens 2 SMS geschrieben. Es stand immer das gleiche drin und ging mir nach ner Weile ziemlich auf die Nerven.
    Oder gingen die SMS von ihr aus?

    Das Problem, dass sie dir von sich aus nicht sagen kann, dass sie dich liebt, kenne ich ebenfalls. In meiner Geschichte war ich aber der, der es nicht konnte. Ich hab meine Freundin geliebt, aber ich war so gut wie immer von ihr genervt und hab es einfach nicht rausgekriegt.

    Versuch doch einfach mal von dir aus alles etwas einzuschränken. Sprich, sie nicht unter Druck zu setzen mit Fragen ob was nicht in Ordnung wäre. Vielleicht braucht sie einfach nur etwas Ruhe und dann ja, dass ihr etwas fehlt :zwinker:
     
    #7
    Cadus, 3 September 2009
  8. Pretty Brünette
    Öfters im Forum
    695
    68
    129
    nicht angegeben
    Also ich habe den folgenden Eindruck: deine Freundin ist sich deiner zu sicher und verliert zunehmend das Interesse an dir.

    Wie du ihr Interesse evtl. wieder wecken könntest? Da solltest du komplett umdenken und ganz anders handeln. Schreib ihr ab jetzt so gut wie keine SMS mehr. 30 am Tag sollten es auf keinem Fall mehr sein!!! Sei du der jenige, der sich Zeit mit dem Antworten lässt. Lass ruhig auch mal den einen oder den anderen Tag vergehen ohne dich überhaupt bei ihr zu melden. Sei nicht jederzeit für sie erreichbar und greifbar. Frag sie nicht mehr ob sie dich liebt. Gib ihr Gelegenheit dich zu vermissen und Sehnsucht nach dir zu verspüren.

    Und ganz wichtig: such dir eigene Beschäftigung! Triff dich mit Freunden, mach Sport, nimm dir Zeit für deine Ausbildung, für deine Hobbies oder was immer du auch gern machst. Wenn sie wieder mal zu dir meint, sie weiß nicht ob sie sich am Wochenende mit dir treffen kann/will, antworte: „Kein Problem. Ich werde dann mit meinen Kumpels um die Häuser ziehen. Dir wünsche ich ein schönes Wochenende, erhol dich gut“. Und melde dich dann vor Montag nicht wieder bei ihr.
     
    #8
    Pretty Brünette, 4 September 2009
  9. Beckham19
    Beckham19 (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    19
    26
    0
    Single
    ich denke ihr habt da alle recht. Ich muss dazu sagen, dass ich mit meiner familie sehr viele probleme habe und sie mich immer wieder aufgemundert hat. und im mom denke ich vermisse ich sie daher auch so sehr. ich habe meine ausbildung, als maler und lackierer vor kurzem beendet und bin jetzt auf job suche. habe also viel zeit was wohl auch ein grund dafür sein wird. desweiteren habe ich 3 mal in der woche fußball und dann auch noch mc fit ab und zu mal. ihr habt recht ich bin auch am überlgen was ich mir noch so dazu holen könnte, als hobby damit ich auch nicht mehr soviel zeit habe. Sie meinte heute das es ihr leid tut das sie nichtmehr soviel zeit hat und wir uns deswegene vlt trennen sollten. sie meinte sie würde nicht zu mir passen, nur das sehe ich ganz anders weil bevor ich sie kannte war mein leben nicht so toll, doch jetzt mit ihr ist es einfach nur fantastisch. was könnte ich ihr denn sagen um sie zu überzeugen mir noch so eine chance zu geben? natürlich werde ich die nutzen und mich anders verhalten
     
    #9
    Beckham19, 4 September 2009
  10. Mehow
    Gast
    0
    Ich versuche mal kurz und knapp auf deine Probleme einzugehen:

    Die tägliche SMS-Anzahl ist mehr als übertrieben. Du zeigst ihr doch nur, wie abhängig du von ihr bist und das macht dich total unattraktiv. Du solltest dich mehr auf dich und dein Leben konzentrieren. Treffe dich mit Freunden, gehe deinen Hobbies nach usw.


    Und? Sie hat jetzt andere Prioritäten im Leben, die du dir auch setzen solltest. Es wird dir bestimmt nicht schaden! Viele Paare melden sich manchmal ein paar Tage nicht :eek:

    Sie investiert nur soviel Energie in die Beziehung, wie notwendig und es ist kaum Energie nötig. Es ist nichts besonderes mehr ein "Ich liebe dich" zu sagen oder zu schreiben. Du drängst sie einfach dazu, du zeigst ihr, dass du ohne sie nichts bist und das ist abschreckend und total unattraktiv. Wozu soll sie dir sagen, dass sie dich liebt, wenn sie dich sowieso sicher und im Sack hat?

    Lebe dein eigenes Leben und du wirst sehen, dass sie sich immer öfter bei dir melden wird!
     
    #10
    Mehow, 4 September 2009
  11. hellgrau
    Gast
    0
    Klingt nicht so berauschend. Wenn es mit euch nicht passt, dann solltet ihr es auch nicht erzwingen.
    Auf der anderen Seite werden selbst solche Sachen manchmal gesagt, ohne dass man es wirklich will. Das solltest Du aber viel besser beurteilen können, als wir.
    Meint sie das ernst? Möchte sie es vielleicht nicht so deutlich aussprechen und direkt sagen "es ist vorbei" und stellt deshalb lieber eine Frage? Oder ist es ein Hinweis darauf, dass ihr Leben so ist und es sich nicht grundlegend ändern wird. Ist es vielleicht auch nur der Wunsch, dass Du ihr widersprichst? Das können wir nicht wissen. Das musst Du leider/zum Glück selbst angehen.

    -- -- hellgrau
     
    #11
    hellgrau, 4 September 2009
  12. Beckham19
    Beckham19 (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    19
    26
    0
    Single
    JA ich glaube sie meint es nicht so, weil sie mir das auch vorhin am telefon gesagt hat. Ich habt da wirklich recht was ihr da sagt mir war es vorher garnicht so bewusst aber jetzt merke ich gerade selber was ich da für ein mist baue. vielen dank schonmal für eure hilfe ich hoffe ich bekomme das mit ihr wieder hin und dann werde ich mich auch anders verhalten.
     
    #12
    Beckham19, 4 September 2009
  13. Pretty Brünette
    Öfters im Forum
    695
    68
    129
    nicht angegeben
    Hey, das tut mir Leid. Klingt ziemlich eindeutig.

    Reden hilft da leider nix. Man kann nicht durch auführliche Gespräche Gefühle und Anziehung erzeugen.

    Handeln könnte viel mehr bewirken. Ich würde mich an deiner Stelle komplett zurückziehen. Ich empfehle dir dich etwa eine Woche lang nicht bei ihr zu melden (und auch nicht erreichbar zu sein!) und ihr danach nur eine belanglose, unverbindliche Nachricht zu schicken.

    Es wird sicher eine schwierige Zeit für dich sein, aber stecke lieber deine ganze Energie jetzt in die Jobsuche. Studiere die Stellenangebote, schreib Bewerbungen, lass dich beraten wie man seine Bewerbung erfolgreich gestaltet. Und wenn du Probleme in der Familie hast, gibt dir deine Freundin sicher Kraft, aber sie ist nicht die Lösung dieser Probleme. Nutze deine Zeit dafür sie selber zu lösen. Wenn die Wege, die du bisher probiert hast, fehlgeschlagen haben, suche nach neuen. Lass dich hierfür evtl. auch von Profis beraten.
     
    #13
    Pretty Brünette, 4 September 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Problem meiner freundin
essentially
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 November 2016 um 10:06
24 Antworten
Fernbeziehung110
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 November 2016
54 Antworten
Inot89
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Oktober 2016
20 Antworten
Test