Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Problem mit Pille - Schmerzen beim Sex

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von User 28016, 7 Oktober 2005.

Stichworte:
  1. User 28016
    Verbringt hier viel Zeit
    106
    101
    0
    nicht angegeben
    Eine gute Freundin bat mich, ihr Problem hier im Forum zu posten:

    Sie hat ca. 8 ½ Jahre die Pille Microgynon genommen. Vor ein paar Wochen traten plötzlich Schmerzen beim Sex auf (stechender Schmerz auf der linken Seite) und es hat auch jedes Mal nach dem Sex geblutet (hellrot und nicht sehr stark). Daraufhin ging sie zum Arzt. Der Arzt sagte, es liegt an der Pille. Die Schleimhaut baut sich wohl nicht mehr richtig auf, weshalb es zu den Schmerzen etc. gekommen ist. Das wäre wohl eine relativ bekannte Nebenwirkung der Pille Microgynon. Er hat ihr dann eine neue Pille (Valette) verschrieben. Sie hat die neue Pille jetzt 1 Monat lang genommen, bisher ist es aber nicht besser geworden. Könnte es daran liegen, dass der Körper sich noch nicht an die neue Pille gewöhnt hat? Sicher dauert das eine gewisse Zeit. Der Arzt meinte, wenn es mit der "normalen" Einnahme (21 Tage Pille nehmen, 7 Tage Pause) nicht besser wird, sollte sie nach 3 Monaten auf Langzeitzyklus umstellen.

    Ist hier zufällig jemand, der ähnliche Probleme hatte und seine Erfahrungen schildern könnte? Wie lange es gedauert hat, bis es besser wurde etc.?

    Dankeschön.
     
    #1
    User 28016, 7 Oktober 2005
  2. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    mh, also erstmal kann man sagen, dass der Körper etwa 3 Monate braucht, um sich an die (neue) Pille zu gewöhnen.

    besser wäre es vielleicht gewesen, mal ein paar Monate komplett mit der Pille auszusetzen, damit sich die Schleimhaut wieder regenerieren kann...

    aber das kann sie ja immernoch machen, wenns mit der Valette nicht klappt.

    vielleicht erstma 3 Monate den normalen Zyklus machen (also 21 Pille, 7 tage Pause), wenns nich besser is, mal 3 Streifen durchnehmen.

    wenns nich hilft oder die schmerzen zu sehr sind, nochma mit dem FA reden und über eine generelle Pillenpause von etwa 6 Monaten sprechen.
     
    #2
    f.MaTu, 7 Oktober 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Problem Pille Schmerzen
Jessi15
Aufklärung & Verhütung Forum
31 Mai 2013
16 Antworten
Jessi18
Aufklärung & Verhütung Forum
27 Januar 2013
4 Antworten
LUK22
Aufklärung & Verhütung Forum
12 März 2012
67 Antworten