Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Bart18
    Bart18 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    Single
    4 April 2006
    #1

    Problem mit Sperma

    Hi.

    Ich habe folgedes Problem. Seit längerer Zeit ist mein Sperma manchmal etwas unnatürlich gefärbt. Es sieht dann in etwa so aus wie eine Mischung aus normalen weißen und gelblichen. Das gelbliche ist von der Konsistenz her anders, es ist so wie Gelantine, so zähflüssig. Was kann das sein? Das hört sich jetzt sicher blöd an, aber vielleicht hat so ein Problem schonmal jemand gehabt?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. sperma
    2. sperma
    3. Sperma
    4. spermaflecken
    5. spermaunverträglichkeit??
  • kleineUlknudel
    Benutzer gesperrt
    444
    0
    0
    Single
    4 April 2006
    #2
    so wie eiter? vll hast du ne entzündung würd damit sonstma zum arzt
    bei meinem freund ist es immer weiss geld war es noch nie,...
     
  • Wüstensand
    Verbringt hier viel Zeit
    411
    101
    0
    vergeben und glücklich
    4 April 2006
    #3
    ach quatsch eiter wirds nicht sein, solange es nicht mit schmerzen verbunden ist - hast du schmerzen?

    jetzt ne andere frage - wie oft regenerierst du aktiv dein ejakulat?
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.609
    168
    366
    nicht angegeben
    4 April 2006
    #4
    klümpchen im sperma, die auch gelblich sein können, kommen vor.
    krankhaft ist das nicht und wenn du sonst keine beschwerden hast, musst du dir deswegen keine gedanken machen.

    die konsistenz hängt von vielen faktoren ab (ernährung, trinkmenge, sport, temperatur, medikameteneinnahme...)
    manchmal geht mit dem ejakulat auch etwas urin ab und dadurch wirkt das sperma bröckelig.

    in einigen fällen stecken aber auch entzündungen (zb der prostata) dahinter. wenn das andauernd vorkommt und du keinen zusammenhang siehst zwischen ejakulationshäufigkeit und konsistenz und färbung des spermas, kannst du ja mal zum arzt gehen und das sicherheitshalber abklären lassen.

    aber wahrscheinlich alles ganz harmlos :smile:
     
  • final_frontier
    Verbringt hier viel Zeit
    207
    101
    0
    Single
    4 April 2006
    #5
    also wenn du das normalerweise nicht hast, aber seit letzter Zeit dauernd, spricht schon einiges für ne Bakterielle Infektion, zb der Samenblasen, Nebenhoden etc. Hatte genau sowas auch schon. Das muss auch nicht mit Schmerzen verbunden sein. Oft merkt man das nur an plötzlich veränderten Eigenschaften des Ejakulats. Ich würde zum Arzt gehen und ne Probe abgeben.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste