Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Problem mit Wohnungspartner

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von alfonso, 3 Dezember 2007.

  1. alfonso
    Verbringt hier viel Zeit
    34
    91
    0
    Single
    Hallo zusammen

    Ich schreibe hier nicht direkt über meine Beziehung sondern über einen guten Freund, mit dem ich seit über einem Jahr zusammenwohne.

    Es ist so, dass wir zu dritt in einer Wohngemeinschaft leben. Ich und ein Freund leben beide schon seit längerem in einer Beziehung. Nun ist es so, dass mein anderer Freund keine Beziehung hat, er versuchts zwar immer wieder mit einer neuen, aber die serviert ihn nach ca. einem Monat wieder ab. Bis jetzt war es eigentlich immer so, dass mit ihm schlussgemacht wurde, fast ohne Ausnahme, und das deprimiert ihn extrem!

    Er ist gutaussehend, und wie ich das vernehme auch relativ beliebt bei den Frauen, aber sobald sie ihn halt richtig kennenlernen merken sie, dass er nix für sie ist.

    Seine Ex-Freundin hat mir letztens gesagt, er sei zwar total lieb aber sie hat sich einfach nicht in ihn verliebt, weil er u.a. auch zu wenig dominant war. Naja nicht wirklich DER ausschlaggebende Grund finde ich.

    Ich denke sobald er in einer Beziehung ist, versteift er sich halt extrem und er möchte alles richtig machen. Ich habe das Gefühl, er klammert sich emotional extrem an eine frische Beziehung, so dasses fast zu viel des Guten wird.

    Nun ist er halt momentan recht frustriert, und das merkt auch meine Freundin. Sie ist 1-2 Mal pro Woche bei mir und er hat so ziemlich jedesmal eine schlechte Laune wenn sie da ist. Der Freundin meines anderen WG-Partners gehts auch so, auch wenn sie nicht so oft bei uns ist wie meine.

    Es geht halt schon soweit, dass es mir zuwider ist, sie überhaupt zu mir einzuladen, weil es mich einfach nervt, dieses Miesepetergetue meines Freundes, und das fast jedes mal! Meine Freundin nervt sich auch ziemlich.

    Ich weiss dass mein Freund frustriert ist, aber deswegen muss ers doch nicht gleich auf uns schieben, nicht?

    Es ist schwer mit ihm darüber zu reden, da er sonst nie was über sich sagt, ich meine gefühlsmässig...

    Danke für eure Kommentare

    Gruss
     
    #1
    alfonso, 3 Dezember 2007
  2. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Wie wärs wenn ihr ihn verkuppelt? Oder mal was zu 5 macht? Klar, schon blöd das 5te Rad am Wagen zu sein, aber dann lernt er vielleicht jemanden kennen?

    Und nur weil er schlechte Laune hat, schiebt er euch doch nichts in die Schuhe oder wie meintest du das genau?:ratlos:
     
    #2
    capricorn84, 3 Dezember 2007
  3. C++
    C++
    Gast
    0
    Löschen des Acc. ist nicht möglich.
     
    #3
    C++, 3 Dezember 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Problem Wohnungspartner
dfjk
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 November 2016
16 Antworten
Guitarboy98
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Juli 2016
7 Antworten