Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Problem nach fast 2 Jahren

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Soulfighter, 31 Januar 2006.

  1. Soulfighter
    0
    Hi Leute.
    Mein Name ist Alex, bin brand neu hier im Forum.
    Gleich zu meiner Frage.

    Ich weis das man Fragen wie zb "wer ist dir wichtiger?"
    "wer bedeutet dir mehr?" nicht stellt.
    Aber in letzter Zeit will meine Freundin mit der ich schon
    2 Jahre zusammen bin immer öffters mit ihren Freundinnen
    in die Disko.
    Sie fragt mich zwar ob ich mitwill, aber wenn ich "nein" antworte
    ist das auch nicht alszuschlimm für sie.
    Dann geht sie halt alleine.
    Gut ich mach dann halt einen Jungenabend. Kann auch lustig sein.

    Das eigentliche Problem ist, das meine Freundin ein sehr sehr lieber und sensibeler mensch ist. Als ich sie mal fragte wer
    dir eigentlich wichtiger sei. Ich oder deine Freundinnen, antwortet
    sie meistens garnicht, oder meint nur das ich und ihre girlfriends gleich wichtig sind.
    Leider kann sie sich diesbezüglich nicht gut und diplomatisch ausdrücken.
    Ich finde der Freund oder die Freundin (zukünftiger Ehepartner)
    sollte immer Wichtiger sein.
    Diesen Satz bekomm ich einfach nicht aus ihr raus.
    Evt denkt sie es, aber sagt es keider nie, bzw Falsch.
    Das treibt mich wirklich in den Wahnsinn.

    Ich gebe zu, das in einer Beziehung die erst 4 bis 5 Monate Läuft
    evt noch die Freunde oder Freundinnen wichtiger sind.
    Aber nicht nach 2 Jahren.
    Ich meine wir haben Pläne für die Zukunft.
    Mit wem lebt sie Tag ein Tag aus.
    Mit wem zeugt sie ein Kind.
    Naja eins weis ich, mit ihren Freundinnen ganz sicher NICHT.

    Ich habe auch Beste Kumpels. Aber
    ich Liebe meine Freundin und sie kommt auch vor jedem anderen
    Menschen.
    Lebe ich in einer traumwelt wo sowas nicht mehr normal ist ?
     
    #1
    Soulfighter, 31 Januar 2006
  2. lumi
    lumi (49)
    Verbringt hier viel Zeit
    178
    101
    0
    Verheiratet
    Du bist ihr sicherlich wichtiger als ihre Freundinnen, auch wenn sie das nicht sagt. Nun, wenn man länger zusammen ist, ist das Gefühl der Sicherheit (du bist immer da) so groß, dass man ab und zu es unterschätzt, wie wichtig der andere ist...
    Es ist sehr wichtig in einer Beziehung, dass jeder auch eine private sphäre hat - eigene Freunde, eigene Hobbys, nicht immer alles nur mit dem partner machen - so bleiben menschen füreinander auch interessant und bringen was gutes in die beziehung.
    Willst du nur vor ihr hören, dass du ihr wichtiger bist, oder willst du, dass sie mehr zeit mit dir verbringt? Bist du eifersüchtig auf ihre freundinnen?
     
    #2
    lumi, 31 Januar 2006
  3. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Ehrlich gesagt finde ich's nicht schlimm, dass deine Freundin ausgeht. Du kannst ihr doch vertrauen,oder?

    Und abgesehen davon: Mein Partner ist mir sauwichtig, genauso wichtig wie meine Freunde, aber nicht unbedingt wichtiger. Er ist anders wichtig.
    Bei meinen Freunden weiß ich, dass ich mich immer auf sie verlassen kann und wenn mein Partner irgendwann nichtmehr wäre, hätte ich meine Freunde trotzdem.

    Ich würde mir von meinem Partner niemals meine Freunde verbieten lassen. Deshalb versteh ich sie auch, dass sie sich von dir nicht dazwischen funken lässt.
     
    #3
    SexySellerie, 31 Januar 2006
  4. daniel86
    daniel86 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    332
    101
    0
    nicht angegeben
    Naja meine ex hatte das gleiche Problem wie du , aber es ist jetzt meine EX und meine Freunde hab ich noch , habe aber viele wegen ihr verloren und vernachlässigt ,das mach ich nie wieder.
     
    #4
    daniel86, 31 Januar 2006
  5. Jugger
    Jugger (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    230
    101
    0
    nicht angegeben
    das ist der bingosatz.
    Sprecht ihr beide von Heirat??? Meinst Du nich, daß das ein bischen krass ist? Im Grunde engst Du Deine Freundin doch total ein, oder?
     
    #5
    Jugger, 31 Januar 2006
  6. glashaus
    Gast
    0
    Ich kann es schon verstehen, dass ihre Freundinnen ihr gleich wichtig sind. Man sollte sich nie zwischen Partner und Freundeskreis entscheiden müssen, weshalb verlangst du das denn von ihr?

    Das mit dem Heiraten, Kinder kriegen ist kein Maßstab. Genausogut könnte ich sagen: Wen kennt sie länger, zu wem geht sie, wenns ihr in der Beziehung scheiße geht?

    Ihr führt doch eine gute Beziehung, weshalb willst du sie durch solche Dinge belasten?
     
    #6
    glashaus, 31 Januar 2006
  7. Rennschnecke
    Verbringt hier viel Zeit
    450
    101
    0
    Single
    ich find du übertreibst. wenn ich deine freundin wär, wär ich ziemlich genervt.
    freundinnen sind verdammt wichtig. der freund auch. aber beide auf eine andere art.
    wieso akkzeptiertst du nicht einfach, dass sie auch mit ihren freundinnen etwas unternehmen will. du hast doch noch genug verbleibende zeit mit ihr, oder?
    genau so ist es! und daran solltest du dich auch halten.
     
    #7
    Rennschnecke, 1 Februar 2006
  8. Altkanzler
    Altkanzler (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    191
    101
    0
    Single
    ich halte es auch für unsinn, unbedingt eine gewichtung zu machen. Freunde und Partner sind mir verdammt wichtig, keiner ist mir wichtiger.

    Dass deine Freundin alleine fortgeht ist wohl klar wenn du nein sagst... Du kannst sie ja auch mal bitten oder fragen, ob ihr euch einen ruhigen Abend alleine machen wollt. Wenn sie aber weggehen will und du nicht, was soll sie machen ?

    und mit wem redet sie, wenn du Probleme machst. wer hilft ihr, wenn mal mit dir Schluss sein sollte...

    Außerdem - wie du sagst - mit wem lebt sie Tag ein Tag aus... meinst du nicht, dass sie gerade deswegen auch mal jemand anderes um sich rumhaben will ?

    sorry, wäre ich deine Freundin und würde diesen Text lesen wäre ich ziemlich stinkig... klingt ein bisschen sehr vereinnahmend...

    ich finds ziemlich übertrieben !!
     
    #8
    Altkanzler, 1 Februar 2006
  9. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Also für mich sind Freunde und Beziehung gleich wichtig, auch wenn zunächst meine Partnerin vorgeht, die meisten meiner Freunde kenne ich so so viele Jahre länger, und diese Freundschaften will ich keinesfalls vernachlässigen. Ich finde, Deine Freundin empfindet das so ähnlich. Nur will sie Dich mit einer Aussage sicher nicht verletzen, von daher äussert sie sich nicht konkret dazu.
    Man braucht nun mal Freunde, mit denen man reden kann, dazu haben Frauen ihre Freundinnen und Männer ihre Kumpels.
    Und wenn sie Dir das Angebot macht mitzukommen, und Du gehst dann doch nicht mit, dafür kann sie letztendlich nix. Und einengen mit Fragen, wer ihr wichtiger ist, solltest Du nicht.
     
    #9
    User 48403, 1 Februar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test