Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Ponny
    Ponny (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    216
    101
    0
    nicht angegeben
    28 Oktober 2007
    #1

    Problem: Penis zu dick?!

    Was soll ich nur machen?
    Als ich das erste mal mit meinem neuen Freund geschlafen habe, habe ich festgestellt, dass sein Penis einfach viel zu dick ist. Habt ihr ne Idee was wir dagegen tun können, damit wir den Sex richtig genießen können?

    mfG
    Ponny
     
  • 0rN4n4
    Gast
    0
    28 Oktober 2007
    #2
    Hmmm.

    Ich würde es mit Gleitmittel probieren, dann falls das nichts nützt, dir einen Vib/ Plug kaufen und mit dem dehnen.

    Er soll LANGSAM machen, damit Du dich dran gewöhnen kannst.


    Ansonsten: Bist Du sicher, dass Du nicht "einfach nur" verspannt warst? (Wg. Aufregung, Erregtheit was-auch-immer?)
     
  • noname123456
    Verbringt hier viel Zeit
    98
    91
    0
    Single
    28 Oktober 2007
    #3
    was heißt zu dick...passt er absolut nicht rein oder was?...tuts bei dir weh?

    naja mim vibrator dehnen würd ich zwar net machen...aber sons stimm ich mit dir ein...dat wollt ich auch erst sagen...
     
  • Ponny
    Ponny (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    216
    101
    0
    nicht angegeben
    28 Oktober 2007
    #4
    Er ging schon rein... tat aber schrecklich weh... Verkrampft war ich aber auch nicht... er war einfach zu groß....
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    28 Oktober 2007
    #5
    Gleitgel, viel Geduld und ein ausgiebiges Vorspiel.
    Mit der Zeit sollte es dann besser gehen.
     
  • netAction
    netAction (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    69
    91
    0
    vergeben und glücklich
    29 Oktober 2007
    #6
    Zu dick kann ein Schwanz nicht sein, das wäre mir ganz neu. Aber er kann zu lang sein und gegen den Uterushals stoßen, was unangenehm ist. Ich wüürde auch sagen, Gleitmittel, Vorspiel, Vordehnen ist wahrscheinlich nicht nötig.
     
  • User 72148
    Meistens hier zu finden
    1.551
    148
    172
    vergeben und glücklich
    29 Oktober 2007
    #7
    Warum sollte er nicht zu dick sein können??
     
  • roli123
    roli123 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    350
    103
    3
    offene Beziehung
    29 Oktober 2007
    #8
    Ich habe auch ein sehr dickes Glied. Am Anfang hatte meine Freundin (sehr eng gebaut) und ich auch Probleme beim eindringen und so. Ein Tipp von mir: ausgiebiges Vorspiel mit fingern, lecken, steicheln usw., wenn Du schön entspannt bist, dann am besten in der Reiterstellung das Glied langsam einführen. Je öfter ihr übt, desto weniger wird es Dir wehtun und sich Deine Scheide an den Dicken gewöhnen.
     
  • netAction
    netAction (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    69
    91
    0
    vergeben und glücklich
    29 Oktober 2007
    #9
    Naja, ich denke, dass selbst die dicksten Prügel, die ich in Pornos gesehen habe, mit etwas Übung problemlos passen müssten. Hat da jemand andere Erfahrungen? Die Frau passt sich dem etwas Mann an.
     
  • Saxonette
    Saxonette (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    592
    113
    26
    nicht angegeben
    30 Oktober 2007
    #10
    Schau Dir den Kopf eines Babys an. Selbst der passt...
     
  • netAction
    netAction (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    69
    91
    0
    vergeben und glücklich
    30 Oktober 2007
    #11
    Ja nee, is klar. Ein Baby ist vielleicht doch etwas größer als das, was angenehm ist. Passen tut es, aber so etwas würde bestimmt nicht mehr Spaß machen.
     
  • User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.311
    298
    988
    Verheiratet
    30 Oktober 2007
    #12
    Eben. Klar passt es, aber das ist doch nicht angenehm-Sex soll ja Spaß machen und nicht zu Schmerzen führen.
    Wahrscheinlich bist du ziemlich schmal??
    Viel Gleitgel, viel Zeit lassen beim Vorspiel und langsam einführen. Ihr könnt auch mal versuchen beim Vorspiel mit einem Vibrator vorzudehnen...vielleicht bist du aber auch einfach zu verspannt, weil du schon vorher meinst, er ist zu dick und gleich tut es wieder weh.
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    9.230
    398
    4.467
    Verliebt
    30 Oktober 2007
    #13
    Das Gefühl eines Babykopfes in meiner Scheide, zähle ich jetzt allerdings auch nicht gerade zu den angenehmsten Gefühlen...:grin: :ratlos::flennen:

    Aber schon richtig, eigentlich sind Schwänze nunmal dafür geschaffen, darein zu passen und deshalb passt es auch immer.
    Es gibt auch keine zu "engen Frauen".
    Mangelnde Übung, hormonelle Störung (Pille) und fehlende Entspannung und Endgeilheit können aber das ganze etwas behindern.

    Ich würde einfach weiter probieren, evt. Gleitmittel nehmen, die Stellung wechseln, irgendwann löst sich das Problem von alleine, weil der Kopf einem das nicht dauernd einredet.:zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste