Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Problem - Pille anfangs oft vergessen

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Lenoo, 10 April 2009.

  1. Lenoo
    Sorgt für Gesprächsstoff
    22
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo :zwinker:

    Ich habe begonnen die Pille zu nehmen (Novial). Jedoch war es so ungewohnt für mich, JEDEN Tag um die selbe Zeit etwas einzunehmen, dass ich bis zu 5 Pillen vergessen hatte in der ersten 3-Monats-Packung.

    Jetzt, in der nächsten 3-Monats-Packung (die ich seit 3 Wochen nehme) achte ich daher genauestens drauf, die Pille rechtzeitig einzunehmen und es hat auch besser geklappt, ich habe alle rechtzeitig genommen (bin ab morgen in der 7 tägigen Pause).

    Ich hatte noch keinen Geschlechtsverkehr, habe dies aber in nächster Zeit vor und wollte deshalb Fragen ob das fehlerhafte Einnehmen der ersten Packung den Schutz beeinträchtigt hat ?
     
    #1
    Lenoo, 10 April 2009
  2. IchHalt90
    IchHalt90 (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    401
    43
    2
    vergeben und glücklich
    Egal wie schwerwiegend ein Einnahemfehler ist, sobald man 7 Pillen korrekt an aufeinanderfolgenden Tagen nimmt (als korrekt gilt alles was man innerhalb von 12 Stunden nachnimmt) ist der Schutz wieder sicher aufgebaut.

    Du musst dann nur noch drauf achten, dass du nochmal mindestens 7 Pillen nimmst, bevor du eine Pause machen kannst.

    Also:
    7 Pillen -> sicherer Schutz
    mindestens 14 Pillen -> sichere Pause

    Was du machen sollst wenn du nur eine Pille mal im Monat vergisst steht ja in deiner Packungsbeilage.
     
    #2
    IchHalt90, 10 April 2009
  3. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.917
    898
    9.083
    Verliebt
    Damals ja, aber inzwischen ist dein Schutz wieder aufgebaut. :zwinker:
     
    #3
    krava, 10 April 2009
  4. User 4590
    User 4590 (33)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.102
    598
    9.730
    nicht angegeben
    Die vergessenen Pillen haben zu der Zeit den Schutz wahrscheinlich schon beeinträchtigt, aber jetzt bist du wieder voll geschützt, da du ja zwischenzeitlich schon wieder einen neuen Streifen angefangen und alle Pillen korrekt eingenommen hast. Wie IchHalt sagte, schon nach 7 korrekt eingenommenen Pillen aus dem neuen Streifen war der Schutz wieder da.

    Bei einem Pillenvergesser kommt es ein bisschen drauf an, in welcher Woche das passiert ist. Hast du in der 1. Einnahmewoche eine Pille vergessen, ist der Schutz beeinträchtigt, weil du dann weniger als 7 Pillen am Stück korrekt eingenommen hast - in dem Fall solltest du zusätzlich verhüten. Ein Vergesser in der 2. Einnahmewoche ist weniger dramatisch, denn da hast du schon 7 Pillen genommen und wirst bis zur Pause auch nochmal 7 Pillen nehmen, d.h. der Schutz ist noch da, auch über die Pause (aber natürlich kannst du auch da sicherheitshalber noch zusätzlich verhüten, das schadet nie :zwinker: ). Bei einem Vergesser in Woche 3 kannst du sofort deine Pause machen (die vergessene Pille zählt als 1. Pausentag), dann erhältst du den Schutz aufrecht.
     
    #4
    User 4590, 10 April 2009
  5. User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.397
    398
    3.877
    Verheiratet
    Als kleiner Tipp: Mach dir doch jeden Abend eine Handyerinnerung mit dem Namen "PILLE" - wenn es dann dudelt, vergisst du es bestimmt nicht mehr. Ich habe das 2 Jahre so gehabt (auf 23 Uhr) und heute denke ich automatisch um diese Uhrzeit an die Pille.
     
    #5
    User 20579, 10 April 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Problem Pille anfangs
Jessi15
Aufklärung & Verhütung Forum
31 Mai 2013
16 Antworten
Jessi18
Aufklärung & Verhütung Forum
27 Januar 2013
4 Antworten
LUK22
Aufklärung & Verhütung Forum
12 März 2012
67 Antworten