Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Problem: Pille + Stimmungsschwankungen + Antidepressiva

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von DieKatze, 6 Januar 2005.

  1. DieKatze
    DieKatze (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.966
    121
    0
    nicht angegeben
    Hallo!
    Ich nehme mittlerweile seit ca. 1,5 Jahren die Pille Valette. Da ich Diabetes habe, wurde mir von meiner Frauenärztin geraten, 3 Pillenpackungen am Stück zu nehmen, da es immer zu großen Blutzuckerschwankungen kommt, wenn ich die Pillenpause mache. So mache ich es nun auch schon eine längere Zeit. Mir fällt aber zunehmend auf, dass ich starke Stimmungsschwankungen habe...bzw. vielleicht sogar durch die Pille bekomme. Dazu kommt auch, dass ich psychisch recht labil bin (seit 5 Jahren in psychologischer Behandlung) und seit Kurzem jetzt wieder ein Medikament nehmen muss, das zu den Antidepressiva gehört und somit auch nicht vollkommen ausgeschlossen werden kann, dass die Pille noch zu 100% wirkt... Meine Frage nun an euch: Habt ihr einen Rat, was ich machen könnte? Wichtig ist mir natürlich, dass die Verhütung gewährleistet ist, aber mir ist es auch sehr wichtig, dass ich nicht mehr so unter Stimmungsschwankungen leide. Vielen Dank für eure Hilfe!
     
    #1
    DieKatze, 6 Januar 2005
  2. _Judy_
    Verbringt hier viel Zeit
    118
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hm, irgendwie komisch. ich nehme seit 8 Monaten auch die Pille Valette und ich werde auch zunehmend komischer. Jedes kleine Problem (z.B. schulischer Stress) macht mich gleich voll niedergeschlagen. Ich sehe auch in meiner Bezihung Probleme wo keine sind. Habe Ansgt vor der Zukunnft (dass ich nicht mehr so glücklich sein könnte wie jetzt) und könnte oft grundlos oder wegen jeder Kleinigkeit weinen.
    Ich habe jetzt schon öfters von Stimmungsschwankungen bei der Valette gelesen.
    keien Ahnung. Könnte das wirklich mit der Pille gekommen sein? denn vorher war ich nie so.
    Sorry, dass ich keine Antwort auf deine Farge hin geschrieben habe, aber das viel mir eben grad auf... . ist diese Pille bekannt für Stimmungsschwankungen und Depressionen?
    Judy
     
    #2
    _Judy_, 6 Januar 2005
  3. Brausebär
    Gast
    0
    Prinzipiell kann es wohl unter nahezu jeder Pille zu solchen Stimmungsschwankungen bis hin zu Depressionen kommen, die Valette weist jedoch eine vergleichsweise hohe Zahl an solchen Fällen auf. Sofern man andere Einflussfaktoren für die beschrieben Phänomene ausschließen kann, sollte man schon einmal fachärztliche Beratung in Anspruch nehmen.
     
    #3
    Brausebär, 6 Januar 2005
  4. bjoern
    bjoern (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.510
    121
    0
    Verheiratet
    Ja, die Valette ist eine antiandrogene Pille, bei der Probleme mit Stimmungsschwankungen und Depressionen deutlich gehäuft auftreten.

    Ich poste jetzt mal einen Teil einer PN, die ich vor einiger Zeit mal einer Freundin geschrieben hatte:

     
    #4
    bjoern, 6 Januar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Problem Pille Stimmungsschwankungen
Jessi15
Aufklärung & Verhütung Forum
31 Mai 2013
16 Antworten
Jessi18
Aufklärung & Verhütung Forum
27 Januar 2013
4 Antworten
LUK22
Aufklärung & Verhütung Forum
12 März 2012
67 Antworten
Test