Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Problem: Schulwechsel

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von QoWook, 30 Juli 2009.

  1. QoWook
    Gast
    0
    Guten Abend!

    Da ich nun im November umziehen werde, muss ich die Berufsschule wechseln. An der BBS in meiner aktuellen Stadt beginne ich in 7 Tagen meine schulische Ausbildung zum Altenpflegeassistent (2 Jahre). Nun hatte ich vor 6 Wochen schon mal mit 2 BBS´s telefoniert und gefragt, ob ich diese Ausbildung dort weiter führen könnte.

    Die erste meinte, dass diese Schulform dieses Jahr nicht vertreten ist. Die andere hingegen meinte, dass ich die Schulform lieber in meiner aktuellen Stadt weiter führen soll und im Anschluss daran umziehen soll, da es "mehr" Sinn macht.

    Nun bin ich am überlegen, einfach noch mal persönlich zu beiden BBS´s zu fahren um dort noch mal persönlich vorzusprechen, da ich denke dass diese mich nicht ganz verstanden haben. Denn ein Schulwechsel der durch einen Umzug herbeigerufen wird, müsste doch eigentlich gestattet werden oder irre ich mich da?

    Tipps?
     
    #1
    QoWook, 30 Juli 2009
  2. glashaus
    Gast
    0
    Ähm, wieso bitte planst du deinen Umzug, wenn du noch gar nicht weißt, ob du überhaupt dort deine schulische Ausbildung anfangen kannst? SCHNELLSTENS klären!
    Ob es Sinn macht zur ersten BBS zu fahren, bezweifle ich ganz stark, wenn sie dort in diesem Jahr keine Altenpflegeassistenten ausbilden hast du da doch so oder so keine Chance.
     
    #2
    glashaus, 30 Juli 2009
  3. MiniMe
    MiniMe (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    187
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Musst du denn umziehen? Ich mein, du wusstest doch vorher, dass du die Ausbildung anfängst.

    Und was soll ein persönliches Vorsprechen ändern, wenn die eine BBS das einfach nicht anbietet?
    Bei der 2. könntest du es vielleicht mal probieren.
     
    #3
    MiniMe, 30 Juli 2009
  4. QoWook
    Gast
    0
    Die erste BBS hat aber neue Info-Flyer auf der Homepage zu der Altenpflege zur dieses Schuljahr. Von daher verstehe ich das nicht. Ja, bei der 2. BBS werde ich mich sobald die Schule beginnt drum kümmern. Aber ob es etwas bringt weiß ich nicht. Kann ja auch sein, dass diese schon voll ist.

    Naja das mit dem Umzug musste halt sein, das es hier mit dem Nachbarn und im sozialen Umfeld extrem Ärger gibt. Geht also leider nicht anders, wird aber schon klappen.
     
    #4
    QoWook, 30 Juli 2009
  5. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Falsche Reihenfolge. Erst Ausbildungsstelle bzw. Schule suchen und dann umziehen.

    Der Umzug "muss sein"? Nö, eher ist es wohl so: Du willst nicht mehr dort wohnen, wie Du hier schon oft mitgeteilt hast. In dem Ort nahe Deiner aktuellen Schule gibt es ja noch andere Wohnungen mit anderen Nachbarn.
     
    #5
    User 20976, 3 August 2009
  6. Habbi
    Gast
    0
    Der Meinung bin ich auch. Dein Nachbar ist zwar eine echte Nervensäge aber von "Umzug muss sein" kann da noch lange keine Rede sein. Von "muss sein" rede ich nur wenn die Wohnung aus gesundheitlichen Gründen verlassen werden muss. Und ein nervender Nachbar ist kein gesundheitlicher Grund.
    Ich denke auch dass du dir entweder eine Wohnung hättest suchen müssen, die in der Nähe deiner alten Schule liegt oder, dass du zuerst nach einer neuen Schule hättest suchen müssen.
    Wenn dich jetzt keine Schule will, die in Frage kommt bist du selbst schuld.
     
    #6
    Habbi, 3 August 2009
  7. MissPerú
    MissPerú (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    56
    33
    1
    nicht angegeben
    Oje, das ist wohl echt keine sehr gute Reihenfolge.

    Weißt du, mir ging es früher ganz ähnlich wie dir. Ich glaubte auch lange Zeit, dass ich meinen sozialen Probleme mit einem Umzug/Wohungswechsel entkommen könnte.
    Heute wünschte ich, dass mir damals jemand den Kopf gewaschen hätte. Dann hätte ich mir viel Ärger erspart!

    Im Übrigen begreife ich gar nicht wieso du dir nicht einfach eine andere Wohnung in deinem näheren Umfeld suchen kannst, sodass ein weiterer Besuch der alten Schule möglich wäre.
    Ich habe das starke Gefühl, du läufst gerade vor deinen Problemen davon, aber statt irgend eine Verbesserung der Situation zu erreichen, machst du alles nur noch schlimmer, legst dir selber Steinen in den Weg.
     
    #7
    MissPerú, 3 August 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Problem Schulwechsel
Ostwestfale
Off-Topic-Location Forum
8 Oktober 2015
30 Antworten
ACE
Off-Topic-Location Forum
10 Juni 2015
7 Antworten
markerazzi
Off-Topic-Location Forum
9 Juni 2011
7 Antworten