Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Problem: Vergeben und neu verliebt!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von EstherFan, 8 September 2004.

  1. EstherFan
    Gast
    0
    Hallo zusammen,

    ich bin neu hier und wende mich direkt in meinem ersten Beitrag mit einem für mich riesigen Problem an euch. Ich bin seit nunmehr 5 Jahren in festen Händen, seit 2-3 Monaten allerdings ziemlich unglücklich in der Beziehung.

    Es kam wie es kommen musste: Ich hab mich "volle Kanne" in eine Mitarbeiterin unseres Unternehmens verknallt - was von ihrer Seite her eindeutig genauso ist. Rein zufällig haben wir uns ein paar Wochenenden später in der Disse getroffen und länger miteinander geredet - letzten Endes kam es zu einem ziemlich heftigen Kuss, holla!

    Auch sie ist bereits seit sieben Jahren (da war sie 15) mit ihrem Kerl bzw. Jugendliebe zusammen und ist unglücklich.


    Ich dreh hier zuhause am Rad und weiß nicht was ich machen soll. Man kann doch nicht einfach 5 Jahre vergessen und mit einer neuen Frau in ein anderes Leben starten. Andererseits ... warum auch nicht?
    Ich musste das irgendwie loswerden und bin auf eure Reaktionen/Ratschläge gespannt :smile:
     
    #1
    EstherFan, 8 September 2004
  2. stella2002
    Verbringt hier viel Zeit
    645
    103
    14
    vergeben und glücklich
    hm also du hast deine Freundin eigentlich ja eh schon betrogen wenn du mit deiner Kollegen rumgeknutscht hast. Hast du dabei gar kein schlechtes Gewissen. Ich glaube wenn du deine Freundin sehr lieben würdest, hättest du ein schlechtes Gewissen. Ich kann dir nichts raten, aber überlege dir bei deiner Freundin weißt du was du hast. Bei deiner Kollegin kann es sein das 2 Wochen zwischen euch was läuft ihr merkt das ihr doch nicht zusammen passt und dann stehst du alleine da und bereust es vielleicht...
     
    #2
    stella2002, 8 September 2004
  3. Larkin
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    2
    nicht angegeben
    Tja, wenn du dich ernsthaft verliebt hast, dann ist wohl die Trennung von deiner Freundin der richtige Weg, so schwer das auch ist und so hart es für sie auch sein wird. Aber was wäre die Alternative? Dass du bei deiner Freundin bleibst, obwohl du in eine andere verliebt bist? Es scheint ja mehr zu sein als eine Schwärmerei, die man vielleicht vergessen kann ... glaube kaum, dass deine Beziehung noch eine große Chance hat. Ein Neuanfang ist immer riskant, scheint mir hier aber aber das richtige zu sein.
    Wie gesagt: Wenn du das Gefühl hast, du bist nur deswegen neu verliebt, weil du gerade unglücklich mit deiner Freundin bist und es mehr eine Schwärmerei ist, dann würde ich mich nochmal auf meine Beziehung besinnen, vielleicht den Kontakt zur anderen Frau vorrübergehend einfrieren und versuchen, die Beziehung zu retten. Aber wenn das nichts bringt bzw die Gefühle für die andere Frau ernst sind, dann bleibt wohl nur der Sprung ins kalte Wasser.
     
    #3
    Larkin, 8 September 2004
  4. EstherFan
    Gast
    0
    In einem Punkt gebe ich dir recht: Ich weiß was ich habe - oder besser was ich nicht habe: eine glückliche Beziehung!

    Also das ganze geht jetzt eigentlich schon seit einiger Zeit so. Wobei es bei einem Kuss geblieben ist, wo auch Alkohol eine Rolle gespielt hat - egal.

    @ Larkin: Danke :smile:
    Es ist weit mehr als Schwärmerei. Wie gesagt, es geht schon ein weilchen so.
     
    #4
    EstherFan, 8 September 2004
  5. Pfläumchen
    Verbringt hier viel Zeit
    2.183
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich finde, dass wenn du in deiner Beziehung nicht mehr glücklich bist und sogar schon neu verliebt, dann scheint deine beziehung eh nicht mehr so wirklich zu retten sein. ganz abgesehen davon, was deine freundn dazu sagt, dass du ihr fremdgegangen bist,was ich ziemlich scheiße finde, aber egal.

    sei einfach ehrlich zu dir und dener freundin.
    was bringt es dir, mit einer zusammen zu sein, wenn ihr euch damit unglücklich macht?!?!?!
    damit belügst du nicht nur dich, sondern auch deine freundin.
    also überleg dir was du wirklich willst und handel danach
     
    #5
    Pfläumchen, 8 September 2004
  6. LadyEttenna
    0
    Hallo EstherFan,

    wäre es nicht ratsamer zu hinterfragen, warum du in deiner jetzigen Beziehung unglücklich bist und ob man dies nicht ändern könnte?
    Fünf Jahre können doch nicht einfach nur Luft gewesen sein.
    Dann kommt plötzlich eine andere Frau in dein Leben, gerade zu einem Zeitpunkt, wo es dir in deiner Beziehung nicht so gut geht.......klar das sie die besseren Karten hat als deine jetzige noch feste Partnerin, denn mit ihr/der Neuen hast du noch keine Probleme, noch ist alles rosarot und supidolle...

    Ich würde an meiner Beziehung arbeiten und wenns absolut nicht mehr klappen sollte, dann erstmal dies beenden, bevor ich was Neues anfange.

    Aber ne Entscheidung tut Not in jedem Falle...zur Fairness für Alle.

    lg
    LadyEttenna
     
    #6
    LadyEttenna, 8 September 2004
  7. EstherFan
    Gast
    0
    Nunja, die Beziehung ist ja nun schon vor mehreren Monaten ins Stocken geraten, die genauen Probleme möchte ich hier aus Platzmangel nicht auflisten :smile:
    Allerdings habe ich mich schon recht häufig mit ihr darüber unterhalten - ohne Ergebnis.

    Nochwas: Nicht nur ich habe meine Freundin betrogen, sie hat ihren Freund ebenfalls betrogen - nur zur Info.
     
    #7
    EstherFan, 8 September 2004
  8. Maria2012
    Maria2012 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    548
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Na ja, wenn das so ist, dass von beiden Seiten Betrügereien herrschen ....

    also, es ist ja jetz nur meine EIGENE Meinung, aber ich sag mal, in einer Beziehung sollte das nicht passieren. Und wenn fremdgegangen wird, dann kann man die Beziehung über kurz oder lang sowieso abschreiben.

    Weil: entweder es passiert wieder und wieder und wieder....., oder das Vertrauen ist einfach sowas von im Arsch, dass das alles keinen Zweck mehr hat.

    Ich spreche da jetzt aus eigener Erfahrung, und ich weiß, dass eine Beziehung auf Dauer nicht gut gehen kann, wenn Vertrauensbruch passiert ist. Und Fremdgehen ist nunmal der größte Vertrauensbruch in einer Beziehung.
     
    #8
    Maria2012, 9 September 2004
  9. Auricularia
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    3
    Verheiratet
    Hmm... vielleicht solltest Du mal über die Probleme mit Deiner
    Freundin genauer nachdenken...
    Mein Freund und ich waren letztes Jahr in einer ähnlichen
    Situation. Es lief nicht so toll mit uns beiden, und er hat eine
    andere kennengelernt. Naja, das mit ihr war dann nicht so
    toll, er ist dann eine Zeit lang solo geblieben, um sich über
    seine Gefühle klar zu werden und um an den Problemen, die
    WIR beide hatten zu arbeiten. Und jetzt läuft's wieder. :smile:
    Was auch ein Problem ist bei Dir und der Neuen: so Beziehungen,
    in die man übergangslos von einer anderen reinrutscht, halten
    meist nicht so lange... Vielleicht solltest Du Dir erst mal eine
    Auszeit von BEIDEN Frauen nehmen und die Zeit für Dich
    selbst nutzen, um zu schaun, was Du eigentlich von einer
    Beziehung erwartest etc.

    Auri
     
    #9
    Auricularia, 9 September 2004
  10. Nachtschatten
    Verbringt hier viel Zeit
    420
    101
    0
    vergeben und glücklich
    HÜTE dich vor so nem Kram! Ich wage zu behaupten, daß du nicht verliebt bist, sondern allenfalls etwas verknallt! Und ich wage weiterhin zu bezweifeln, daß es was Ordentliches geben würde. Wenn eine neue Beziehung auf zwei Betrügen basiert, was soll denn das bitte für ein Fundament sein?!?

    Ich kenne dein Problem aus eigener Erfahrung und kann daher sagen, daß du dir klarmachen mußt, was dich 5 Jahre bei deiner Freundin gehalten hat. Klar gibt es in 5 Jahren mal ne Phase, wo es nicht so gut läuft, aber da kann man was dran tun! Es reicht nicht, wenn man die Schuld irgendwo sucht, vielleicht ist niemand "schuld" - schuldig seid ihr nur, wenn ihr nichts daran tut. Findet raus, was schief gelaufen ist und verändert das. Passt auf euch auf, das muß von beiden Seiten kommen!

    Und seid dabei verdammt nochmal ehrlich, vor allem zu euch selbst!
     
    #10
    Nachtschatten, 9 September 2004
  11. EstherFan
    Gast
    0
    Danke für die Meinungen, vor allen dingen an "Nachtschatten". Ich finde es selbst wirklich super erschreckend, wie kalt mich dieser Kuss in Beziehung zu meiner Freundin lässt. So hätte ich mich selbst nie eingeschätzt :/

    Vielleicht fehlt auch irgendwie der Kick in unserer Beziehung. Freunde meiner Eltern haben mal stumpf gesagt, dass wir beide wie ein 60 Jahre altes Ehepaar auftreten würden - wir hätten uns schon jetzt (mit 22) nix mehr zu sagen.

    Zitat: "Ich könnte lachend in eine Kreissäge laufen" - steht in einem Thread hier im Unterforum. Wirklich sehr passend!
     
    #11
    EstherFan, 9 September 2004
  12. Virgin Sanna 78
    Verbringt hier viel Zeit
    221
    101
    0
    Verheiratet
    ..das ist für Euch beide jetzt hart, weil Ihr beide eine lange Beziehung beenden müsst...aber es kann auch ein Vorteil sein...weil Ihr Euch beide daher besser versteht...kann eine gute Basis für Eure künftige Beziehung sein......und natürlich müsst Ihr Euch von Euren Partnern trennen, denn wenn die Gefühle schon so heftig sind dass es zum Kuss kommt, dann sollte man wirklich die Konsequenz draus ziehen..es wird für Eure Partner schwer, erst recht wenn sie erfahren dass es da nen anderen ne andere gibt, aber so ist das Leben und Ihr seit ja noch jung...wenn Du mal 20 Jahre verheiratet bist, Kinder hast und Dir dann soetwas passiert, dann ist das doch dramatischer....und wenn Du schon länger unglücklich bist dann wird es Deine Freundin ja wohl auch gespürt haben, vielleicht denkt sie ja genauso, man weiß es nicht...auf jeden Fall schnellstmöglich reden, denn wenn sie es von anderen erfährt dann tuts noch mehr weh..
     
    #12
    Virgin Sanna 78, 10 September 2004
  13. sunschein
    sunschein (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    57
    91
    0
    nicht angegeben
    Eigentlich mußt Du dir ja nur eine Frage stellen: Ob Du Dich auch von Deiner Freundin trennen würdest, wenn es die andere nicht geben würde. Dann weißt Du wirklich, ob ihr Probleme habt oder nicht. Nach solanger Zeit kommt halt immer mal ne Phase in der man vielleicht etwas anderes will, aber dann muß man wirklich wissen, ob es einen Wert ist. Ich würde jetzt auch nicht behaupten, dass es mit der anderen nicht funktionieren würde, aber Du mußt sicher sein, dass sie das gleiche will wie Du, sonst verletzt Du nicht nur Deine Freundin sondern Dich selbst noch dazu. Beurteilen kann ich auch nicht, ob so ein Kuss schon ein Anfang für eine neue Beziehung sein kann und wenn ihr auch noch betrunken ward würde ich diese Sache eh nicht in die Goldwage legen.
    Denk einfach mal nur daran warum Du mit Deiner jetzigen Freundin zusammen bist, warum Du sie geliebt hast und ob Du glücklich sein kannst ohne sie.

    Viel Glück!!!
     
    #13
    sunschein, 10 September 2004
  14. Nachtschatten
    Verbringt hier viel Zeit
    420
    101
    0
    vergeben und glücklich

    Ist das nicht etwas drastisch? Hat was von Endzeitstimmung. Mein Fall wäre das ja nicht, sofort die Flinte ins Korn zu werfen, aber jedem das seine.
    MEINE FRESSE, würdest du nicht vielleicht ein KLEINES Bisschen um deine Beziehung kämpfen wollen???

    Wie ich schon sagte kann ich das nachempfinden. Daher sehe ich in dieser Sache eher sowas wie ein Symptom für Probleme, die sich entwickelt haben, nicht das Problem selbst. Und wenn es zu solch einer Entwicklung kommt, kann man auch was dagegen tun.

    Leider sieht die Konsequenz so aus, daß man dann auch drüber reden muß, von selbst tut sich nix. Ich kann natürlich nicht ausschließen, daß deine Freundin die Beziehung dann doch beendet, aber ein sang- und klangloses dahinscheiden einer 5-jährigen Liebe finde ich sehr arm.
     
    #14
    Nachtschatten, 10 September 2004
  15. ich würde es machen, wenn du nur unglücklich bist, verschenkst du nur zeit deines lebens, lebe einfach und versuch es mit der neuen, wieso auch nicht?
     
    #15
    Wohl$tandskind, 10 September 2004
  16. sunschein
    sunschein (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    57
    91
    0
    nicht angegeben
     
    #16
    sunschein, 13 September 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Problem Vergeben neu
Oezlem
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Dezember 2016 um 16:47
1 Antworten
dfjk
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 November 2016
16 Antworten
LaHermosa
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Oktober 2016
7 Antworten