Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • 20 Juni 2006
    #1

    Problem - Winkel des Penis - Reiterstellung?

    Hallo!

    Mir ist es ja ein bisschen unangenhem das hier zu fragen und ich finde es auch sehr schwierig es zu formulieren, aber ich probiere es trotzdem mal.

    Ich glaube bei mir und meinem Freund könnte es beim Sex zu Problemen kommen. Im erregten Zustand steht sein Penis total senkrecht "klebt" also quasi an seinem Bauch :zwinker: Er ist dann auch nicht besonders beweglich, wenn man ihn ein Stück nach vorne biegt tut es relativ schnell weh.
    Da ich keine Vergleichsmöglichkeit habe weiß ich nicht, ob das vielleicht sogar normal ist.
    Wir hatten bisher nur Sex in der Missionarstellung. Jetzt wäre ich so gerne auch mal oben, aber fürchte, bzw. kann sogar sehr sicher sagen dass es wahrscheinlich schwierig wird ihn so in mich eindringen zu lassen.

    Mich interessiert jetzt, ob es normal ist, dass der Penis im erregten Zustand total gerade nach oben steht und sehr unbeweglich ist und dann wäre ich sehr dankbar, wenn es irgendwelche Tipps fürs geschickte eindringen in der Reiterstellung gibt.

    Vielen Dank schon mal für eure Antworten
     
  • willy_coyote
    Verbringt hier viel Zeit
    515
    103
    14
    Verliebt
    20 Juni 2006
    #2
    Naja es ist schon normal wenn sich der Penis leicht in eine Richtung krümmt. Wenn er ganz am Bauch ansteht würde ich das schon als speziell bezeichnen. Hat er das auch schon mal bei seinem Arzt/Urologen gesagt?

    Hmmm wenn du oben sein willst kannst du dich wahrscheinlich nur versuchen flach auf ihn zu legen, ist dann halt nicht mehr wirklich Reiter, aber so hat man doch besser diesen Winkel.
     
  • Shadows
    Shadows (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    Single
    20 Juni 2006
    #3
    Wenn ihr's noch nicht ausprobiert habt...dann bitte!
    Probieren geht über studieren!:downunde_alt:
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    20 Juni 2006
    #4
    mh, ich stelle mir das gerade relativ normal vor!!! Probierts doch einfach mal aus :smile:
     
  • Jugo-XE
    Verbringt hier viel Zeit
    221
    101
    0
    vergeben und glücklich
    20 Juni 2006
    #5
    vorsichtig ausprobieren. Wenn Du Dich mit Deinem Oberkörper vorbeugst, dann kann er in Dich eindringen,ohne dass er seinen Penis gross verbiegen muss. Danach kannst Du Dich dann langsam aufrichten... Aber alles langsam und in Absprache mit ihm....

    Wenn Du zum Beispiel auf ihm draufliegst, kann er Dich stossen... Gehen tut alles :smile:
     
  • ToreadorDaniel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.655
    123
    20
    Single
    20 Juni 2006
    #6
    Wie schon gesagt, Probieren geht über studieren. Wenn ihr das nächste mal Sex habt, dann probiert es ganz langsam aus, am besten ist, wenn er schon in dir drin ist. Lasst euch Zeit und wenn es ihm weh tut, dann hört auf. Viel Erfolg.
     
  • User 31535
    Verbringt hier viel Zeit
    1.501
    123
    2
    nicht angegeben
    20 Juni 2006
    #7
    Ist bei mir auch so (meistens zumindest). Der Winkel soll ja angeblich optimal zur G-Punkt Stimulation sein:grin:
     
  • wolle1988
    wolle1988 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    101
    101
    1
    Single
    20 Juni 2006
    #8
    Zunächst die Frage: Wie alt ist dein freund? ich habe mich nämlich auch einmal auf einer anderen seite über den winkel informiert und dabei herausgefunden, dass der winkel vom bauch zur penisoberseite im laufe der zeit größer wird. das heißt, der penis richtet sich irgendwann nicht mehr so weit auf wie vielleicht in der pubertät. Möglicherweise ist dein Freund also noch nicht voll entwickelt

    (Kann jetzt auch keine Rückschlüsse ziehn, weil dein alter auch nicht angegeben ist)

    Gruß, Wolle
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    20 Juni 2006
    #9
    weil hier ja soviel gemutmaßt wird, ob das jetzt normal oder nicht normal ist! Ich glaube schon, dass dies nicht abartig sondern eher normal ist oder kann hier jemand gegen halten? Ich kann mir gerade schlecht vorstellen, wie es denn eigentlich sein "sollte", wie hier viele schreiben... ist doch sowieso bei jedem verschieden
     
  • desh2003
    Gast
    0
    20 Juni 2006
    #10
    Ist doch gut, vor allem für den G-Punkt-Kontakt.

    PS: Sollte es ihm im Extremfall unangenehm werden -was ich nicht glaube- wird er sich mit Sicherheit bemerkbar machen.
     
  • User 57268
    Verbringt hier viel Zeit
    34
    91
    0
    vergeben und glücklich
    20 Juni 2006
    #11
    probiers einfach nochma aus, vll klappts ja :smile:
     
  • conny
    conny (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    201
    101
    0
    vergeben und glücklich
    20 Juni 2006
    #12
    bei usn gibts da keine probleme,obwohl sein kleiner auch öfters ganz nah am bauch "steht"!
    ich denk,dass des nicht wirklich ein problem sein sollte

    probierts einfach mal aus

    :zwinker:
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.918
    398
    2.200
    Verheiratet
    21 Juni 2006
    #13
    :grin: Das war meine aller erste Frage hier in diesem Forum!!!:grin:
    sie veraltet nicht

    Also ich weiss aus eigener Erfahrung, dass es schon ein Problem ist, wenn der Penis ganz nach oben an den Bauch gedrückt ist und sich fast nicht weg bringen lässt.
    On "normal" oder nicht, lass ich offen, aber im Sinn des Penis-Erfinders ist es eher nicht....

    Die Reiterstellung geht trotzdem, sie ist schliesslich meine Lieblingsstellung. Aber wir müssen meistens mit der Hand nach helfen beim Einführen und meine Freundin liegt mit dem Oberkörper ganz auf mir auf.
    Versuch mal den Penis erst ganz steif werden lassen, wenn er drin ist.
     
  • stryk
    stryk (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    264
    101
    0
    nicht angegeben
    21 Juni 2006
    #14
    vielleicht is ja auch einfach der bauch so dick das er auf dem penis liegt und nich umgekehrt :smile:
     
  • 21 Juni 2006
    #15
    Also bei mir steht er auch relativ senkrecht nach oben und es gibt dabei absolut keine Probleme es hat bisher nicht wehgetan und es hat sich bisher auch keine Frau beschwert. Einige fanden das sogar gut. Aber am besten ihr probiert es einfach mal aus und macht euch nicht so viel Gedanken wenn es wehtutu oder dir nicht gefällt sollte das ja kein Problem sein wenn dann drüber redet oder?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste