Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Problem

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Reignman17, 11 September 2007.

  1. Reignman17
    Reignman17 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    12
    86
    0
    in einer Beziehung
    Hallo zusammen!
    Ich hab irgendwie ein Problem. Ich habe im Moment eine Freundinn und die liebt mich wirklich und ich will sie auf keinen Fall verletzen. Ich habe sie auch wirklich wahnsinnig fest lieb und ich möchte sie auch nicht verlieren aber hab sie eben "nur" lieb und nicht dass ich sie liebe, ich hab ihr auch gesagt dass das nicht sofort geht dass ich sie gleich liebe, weil dass eigentlich ziemlich bald nach meiner vorigen Beziehung war. Dass Problem an dem ganzen ist eigentlich meine Ex, mit der ich jetz etwas mehr als 4 Monate ausernander bin (sie hatte einfach keine Zeit für einen Freund, als ich ihr dann gesagt hab dass sich entscheiden muss ob sie im Moment überhaupt eine Beziehung will oda Zeit dafür hat, haben wir uns getrennt.) anfangs dachte ich dass ich bald über si weg sein werde vor allem wenn ich eine neue Freundinn habe, aber dass ist es leider nicht, jedes mal wenn ich sie sehe weiß ich dass es meine absolute Traumfrau ist und ich hoff immer noch dass ich bald anderer Meinung bin aber dass geb ich bald mal auf weil meine gefühle zu ihr einfach nicht schwächer werden. Aber will auch meiner jetztigen Freundinn nicht weh tun. Im Moment überleg ich mir den halben Tag wie ich meine Ex wider zurückbekommen könnte? , wie ich dass meiner jetztigen Freundinn beibringen soll, oder ob ich einfach noch abwarten soll und hoffen dass ich mich wirklich richtig in meine jetztige Freundinn verliebe und meine Ex vergessen kann (was am besten wäre) ??? Wäre nett wenn ihr mir ein paar Meinungen geben könntet Danke schon mal...
     
    #1
    Reignman17, 11 September 2007
  2. SierraTequila07
    Verbringt hier viel Zeit
    132
    101
    1
    nicht angegeben
    Mach mit deiner jetztigen schluss. So ist das unfair.
    Sowas kann man leider nicht machen, ohne einem weh zu tun, aber wenn deine Freundin wüsste, dass du die ganze Zeit an deine Ex denkst und es deine Traumfrau ist, würde sie das noch mehr verletzten.
     
    #2
    SierraTequila07, 11 September 2007
  3. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Ja, schluss machen wird wohl das beste sein!
    Du liebst sie nicht und willst eigtl ne andere?! Was willst du denn dann noch mit deiner Freundin... halt sie nicht länger hin und mach ihr nicht länger was vor....
     
    #3
    User 48246, 11 September 2007
  4. M-M
    M-M (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hi,
    ich war mal in der Rolle von deiner jetzigen Freundin.Mein Ex hatte dann eben schluss gemacht,weil er mich sehr mochte - aber eben nur mochte bzw. eben lieb hatte aber noch seiner Ex hinterherlief gedanklich.

    Nun,im ersten Moment war ich tierisch verletzt,weil ich dachte: "mensch,da steckst du so viel in eine Beziehung rein,bist immer ehrlich und er war es scheinbar von anfang an nicht",hab auch einige Zeit gebraucht um das zu verarbeiten,weil man sich vorkam wie ein billiger Lückenfüller eben für die Ex oder als netten Zeitvertreib aber nicht als vollwertige Frau in einer Beziehung.

    Es ist jetzt schon einige Jahre her und wenn ich es rückwirkend betrachte,war es gut,dass er es mir rechtzeitig gesagt hat,bevor ich mich noch weiter in diese Beziehung reingesteigert hab.So brauchte ich zwar meine Zeit um darüber hinweg zu kommen aber was soll ich sagen?Dadurch,dass ich mich wieder anderen Männern "öffnen" konnte,hab ich meinen jetzigen Partner gefunden mit dem ich sehr glücklich bin.

    Zu meinem Ex hab ich kein besonderes Verhältnis mehr,er rennt bis heute noch seiner Ex nach,die nix von ihm will...hat hier und da mal wieder eine Frau,ist im Grunde rastlos teilweise auf der Suche nach einem Ersatz für sie,den er aber so nicht finden wird,kommt dann bei mir an und im Grunde ist er nur sehr einsam.

    Solange du im Kopf noch deine Ex hast,solltest du keine Beziehung mit einer neuen Frau führen denn du wirst sie und so nur verletzen,da du ihr gar nicht offen gegenüber treten kannst.Man muss ja auch nicht immer mit jedem eine Beziehung haben,den man irgendwo anziehend oder lieb findet.

    Spiel mit offenen Karten,sonst kommst du nicht weiter und deine jetzige Freundin ebenfalls nicht,denn auch sie soll ja mal glücklich werden mit einem Mann an ihrer Seite,der sie wirklich von ganzem Herzen liebt.

    Wenn du das geklärt hast,kannst du dich auf deine Ex konzentrieren und langsam abtasten welche Gefühle und ob überhaupt noch welche da sind für dich.Lad sie ins Kino ein,bau erstmal wieder eine Grundbasis auf,dann kannst du Stück für Stück immer wieder,wenn sie sich drauf einlässt,ihr Herz zurückerobern,wichtig ist nur: nicht gleich mit der Tür ins Haus fallen,evtl. fühlt sie sich dann überfordert oder bedrängt,das wird seine Zeit brauchen.
     
    #4
    M-M, 11 September 2007
  5. Reignman17
    Reignman17 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    12
    86
    0
    in einer Beziehung
    Danke, ich denk ich weiß was ich zu tun habe, auch wenns wirklich nicht leicht fällt.....
     
    #5
    Reignman17, 11 September 2007
  6. User 77157
    User 77157 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.512
    123
    6
    vergeben und glücklich
    das ist klar,dass es dir nicht leicht fällt,aber es wird wohl das einzig richtige sein. alles andere wäre deiner freundin gegenüber unfair
     
    #6
    User 77157, 11 September 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Problem
dfjk
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 November 2016
16 Antworten
Guitarboy98
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Juli 2016
7 Antworten
Marcella3224
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 März 2016
3 Antworten
Test