Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

"Problem"

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Sahnerolle, 8 Februar 2008.

  1. Sahnerolle
    Sahnerolle (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    232
    101
    0
    Single
    Hallo ihr,

    ich bräuchte mal etwas Rat. :zwinker:

    Bin endlich mal wieder verliebt und soweit ist auch alles schön. Treffe mich seit einer Woche täglich mit "ihm", er wohnt nur ein paar Fahrradminuten weit weg. Mein Problem ist eigentlich das ich es jetzt schon fast langweilig finde. Eigentlich quatsche ich gerne ohne Ende mit ihm habe ich gar nicht so recht eine Ahnung was ich reden soll, er nimmt das was ich sage ehr so hin. Ich frage mich ob ih das überhaupt interessiert?! Weiß nicht... es fällt mir schwer "ich" zu sein. Eigentlich mache ich gerne viel unsinn aber das geht ja kaum wenn er nicht so drauf einsteigt.
    Auch weiß ich gar nicht so recht was ich mit ihm "machen" soll.

    Mir ist sowas noch nie so schwer gefallen. Ich hoffe ihr versteht irgendwie das Problem. Kennt ihr sowas? Hat einer Ratschläge? :geknickt:

    lg Sahnerolle
     
    #1
    Sahnerolle, 8 Februar 2008
  2. User 70315
    User 70315 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    3.571
    248
    1.122
    Verheiratet
    hm okay.. also möglich wärs, dass ihm das ncoh gar nicht so aufgefallen ist.
    am besten du bist fair und sprichst ihn mal drauf an.
    es gibt ja immer etwas "ruhigere" und etwas "aufgedrehtere" typen:zwinker:

    ich muss sagen ich kann dich verstehen. mir selbst fiele es super schwer wenn ich jemandem begegne der so ist.

    aber wie gesagt einfach mal ehrlich drüber reden. dass es dir eben aufgefallen ist, und du halt sehr gerne und viel redest udn dir bei ihm was das angeht nicht sicher bist.
     
    #2
    User 70315, 8 Februar 2008
  3. Dandy77
    Meistens hier zu finden
    1.501
    133
    56
    nicht angegeben
    Hallo,

    vielleicht solltest du dir erstmal darüber klar werden, was du so an ihm magst und was ihn von deinen vorausgegangenen Freunden unterscheidet.
     
    #3
    Dandy77, 8 Februar 2008
  4. User 27629
    User 27629 (33)
    Meistens hier zu finden
    708
    128
    138
    nicht angegeben
    Vielleicht nicht ganz so oft treffen und wenn, dann irgendwas unternehmen oder halt gemütlich machen ohne viel zu reden...
    Wenn du das Gefühl hast, er hätte kein Interesse an dem, was du erzählst, kannst du ja einfach mal etwas dazwischen fragen wie: "Interessiert dich das überhaupt?" Es gibt doch viele Dinge, die man zusammen machen kann, kommt halt ganz auf eure Interessen an. Wie es klingt, ist er eher der ruhigere Typ und an so einem grundlegenden Temperament kann man erstmal wenig ändern, doch vielleicht taut er im Lauf der Zeit noch etwas auf. Lernt euch einfach noch besser kennen, 1 Woche ist nicht wirklich lang.
     
    #4
    User 27629, 8 Februar 2008
  5. LiLaLotta
    LiLaLotta (31)
    Sehr bekannt hier
    3.686
    168
    335
    vergeben und glücklich
    Wenn du schon nach einer Woche das Gefühl hast, dass ihr nicht wirklich gut kommunizieren könnt oder dass ihr nicht auf einer Wellenlänge liegt, dann solltest du dir Gedanken machen, ob es wirklich was werden kann.
    Bei mir war es bis jetzt immer so, dass man am Anfang entweder total viel zu sagen hatte und es den anderen auch interessiert hat und man einfach den Eindruck hatte, man versteht sich, oder eben nicht. So wie bei dir. Und in letzterem Fall wurde es keine tolle Beziehung.
     
    #5
    LiLaLotta, 8 Februar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Problem
Oezlem
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Dezember 2016 um 20:03
3 Antworten
dfjk
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 November 2016
16 Antworten
Guitarboy98
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Juli 2016
7 Antworten