Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Problem...-.-

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Miliaaa, 2 März 2008.

  1. Miliaaa
    Miliaaa (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    22
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hey ihr....

    Ich hab da so n kleines Problemchen...

    Also, ich bin seit 2 Wochen mit meinem Freund zusammen. Er ist auch 18 und hatte vor mir erst eine Freundin, mit der er allerdings nur 2 Wochen zusammen war und außer küssen auch nichts lief...

    Vor ca einer Woche haben wir zum ersten Mal miteinander geschlafen. Für ihn war es das erste mal, ich hab schon mehr Erfahrung..
    Wir haben uns viel Zeit gelassen, viel gestreichelt und so... mindestens 1 Stunde... Als er dann ich mich eindringen wollte, ging erstmal garnichtsmehr... Wahrscheinlich wegen der Aufregung.. Ich hab dann meine Verführungskünste eingesetzt:tongue: und wir haben es nochmal versucht. Allerdings, kaum dass er in mich eingedrungen ist, kam er schon...
    Okay das war sein erstes Mal, allerdings haben wir es in der letzten Woche noch 4 mal versucht, beim Petting war alles gut, sobald er aber eingedrungen ist, kam er sofort....
    Noch dazu hat er im Schnitt einen ziemlich kleinen Penis.. Dadurch spür ich so gut wie garnichts und wenn ich dann was spür ist es wieder vorbei... Ich leg nicht sehr viel Wert darauf dass der Sex super läuft aber ich merke, dass es ihn belastet... Und wenn er sich die ganze Zeit Gedanken darüber macht, kanns ja garnich besser werden oder...?
    Könnt ihr mir vll ein paar Tipps geben was wir tun können damit es besser klappt und so?

    Danke schonmal im vorraus
     
    #1
    Miliaaa, 2 März 2008
  2. ~samy~
    ~samy~ (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    Single
    Das kann schon passieren, wenn er erst seit wenigen Tagen Sex hat. Die Zeit und die Übung werden es schon bringen.

    Falls es mit der Zeit nicht besser werden sollte, kann es ihm (euch) helfen, Beckenbodentraining bzw Potenzmuskeltraining zu machen. Oder Unterbrechungen beim Ornanieren. Aber genauer erklären kann ich das jetzt leider nicht.
     
    #2
    ~samy~, 2 März 2008
  3. 2Moro
    2Moro (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.138
    123
    15
    nicht angegeben
    Beruhig ihn einfach und mach ihm klar, dass du es nicht schlimm findest. Übt immer wieder! :smile: Aber macht euch keinen Stress damit!
    Ist doch völlig normal, dass sowas passiert!! Das klappt schon.
     
    #3
    2Moro, 2 März 2008
  4. ZoeWaldorf
    ZoeWaldorf (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    250
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Mach dir nicht zu viele Gedanken,das rengt sich schon mit der Zeit ein,ist ja alles Neuland für ihn.
    Was ist denn mit einer zweiten Runde,bei der wird er doch dann vielleicht nicht so schnell kommen oder?
     
    #4
    ZoeWaldorf, 2 März 2008
  5. Lucky7
    Lucky7 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hi,
    genau, dass kommt mit der Zeit.
    Bei mir war es ganzz genauso (außer das ich 17 und nicht 18 war)
    meine Freundin hatte damals auch schon vorher Sex und ich noch nie.
    Das hat auch erstmal ein wenig gedauert bis das dann richig gut lief.
    Einfach ein wenig geduld haben.

    :smile:
    CU
     
    #5
    Lucky7, 3 März 2008
  6. User 81824
    Verbringt hier viel Zeit
    99
    113
    57
    nicht angegeben
    ich glaube die vorredner haben im wesentliches schon alles gesagt.
    das wichtigste ist, das ihr euch selber keinen druck macht.
    wenn es ihm belastet, rede mit ihm drüber und gebt euch zeit.
    mein erster sex war mit 15, ist also schon ne weile her, aber ich bin mir sicher das ich da auch nicht der superheld war!
    übung macht den meister und die meisterin.
    das wichtigste ist darüber zu sprechen was einem gefällt und wie man es gern hätte... und auf den partner eingehen... ausprobieren... spaß haben!
    und hängt einfach nach dem ersten "schnellstart" noch ne runde dran! die wird dann sicher schon besser werden!
    und zur not, geht in eurem Alter, sicher auch noch ne dritte runde!
    :zwinker:

    don't panik
    :cool1:
     
    #6
    User 81824, 3 März 2008
  7. User 71398
    User 71398 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    231
    113
    69
    Single
    hm ich kann jetzt nur für mich sprechen aber für mich hat sex auch etwas mit sehr viel vertrauen zu tun...und gerade wenn noch kaum oder gar keine erfahrung vorhanden ist...nach 1 woche sex kann da schon "überfordern"... komm zeit komm rat!
     
    #7
    User 71398, 3 März 2008
  8. khaotique
    khaotique (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    Er hatte doch erst ein paar Mal Sex - da kannst du doch kaum erwarten, dass er sofort stundenlang kann.
    Übung mach bekanntlich den Meister.

    Ein etwas kleinerer Penis muss nicht von Nachteil sein. Du solltest also nicht sofort den Teufel an die Wand malen, schließlich dauert doch eine Weile, bis man sich aufeinander eingestimmt hat. Befriedigt er dich denn anderweitig während dem Sex oder ist er momentan noch zu sehr mit sich selbst beschäftigt (was man ja nachvollziehen könnte)?
     
    #8
    khaotique, 3 März 2008
  9. many--
    many-- (32)
    Beiträge füllen Bücher
    3.052
    248
    1.358
    Verheiratet
    Eine Woche ist nix. Ich empfehle schön regelmäßiges Üben und vor allem stete Kommunikation miteinander (auch besprechen der eigenen Wünsche und Vorstellungen, das kann er dir ja nicht an der Nasenspitze ablesen), dann wird sich in den nächsten Wochen und Monaten schon eine Verbesserung einstellen.
    Es gibt übrigens nichts, was man ansonsten tun kann. Üben, üben, üben, kommunizieren und Geduld haben. Aber das wird schon!
     
    #9
    many--, 3 März 2008
  10. Miliaaa
    Miliaaa (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    22
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hey ihr, danke für eure Antworten...

    Also es ist nicht so dass er beim Sex total mit sich selber beschäftigt ist... Also mal zumindest beim Petting.. Und da stellt er sich alles andere wie ungeschickt an! Und wenn ich ihn streichen und so dann braucht es bestimmt 20 Minuten oder länger bis er kommt. Nur beim Sex geht es eben so schnell.. Ich hab zu ihm gesagt er soll sich nicht soviele Gedanken machen, als ich gemerkt hab dass er etwas angespannt ist. Er hat halt gemeint dass er Angst hat was falsch zu machen, darauf hin hab ich ihm gesagt dass er da garkeine Angst haben braucht und dass er alles richtig macht. Joa... die Sache mit dem Vertrauen... Ich denke schon, dass er mir sehr vertraut. Und dass es so schnell zum Sex kam, kam größtenteils von seiner Seite, da ich ja vorher schon wusste, dass er noch Jungfrau ist und ihm Zeit geben wollte.

    Dass er einen etwas kleineren Penis hat stört mich überhaupt nicht, nicht dass ihr das falsch versteht.
    Wenn wir nach der ersten "Runde" weiter machen klappt das auch, nur kommt er dann eben gleich nach dem eindringen wieder...
     
    #10
    Miliaaa, 3 März 2008
  11. magh_76
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    Single
    ....
     
    #11
    magh_76, 3 März 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Problem
Jennifer12
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
12 August 2016
11 Antworten
Timo1993
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
12 Juli 2016
6 Antworten
Treasure99
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
10 August 2016
14 Antworten