Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Probleme bei Ebay

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von KellyK, 9 Dezember 2008.

  1. KellyK
    KellyK (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    151
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hi,
    keine Ahnung ob ich hier jetzt in dem richtigen Unterforum bin, hab nichts passendes gefunden.
    Ich bin ganz plötzlich bei ebay gesperrt worden für einen Monat. Ich habe eine email erhalten, dass ich gegen die Grundsätze verstossen haben soll. Ich hatte leider auch seit einiger Zeit nur 98,3 % positive Bewertungen, das lag aber daran, dass ich vor Weihnachten sehr viel verkauft habe, und bei ca. 80 Sachen 2 mal negativ bewertet wurde. Das war alles ehr unglücklich, der Käufer liess gar nicht mit sich reden, war aber nicht meine Schul , kam beschädigt an (durch die Post). Ich hab beide Male sofort das Geld rücküberwiesen und dann auch noch die beschädigte Ware geschenkt um keine Probleme zu bekommen. Tja, der eine Verkäufer hat mich negativ bewertet der andere sogar auch noch bei ebay gemeldet, da ich den Kaufvertrag ja so nicht einhalten konnte und die Ware beschädigt war..

    Hat jemand Erfahrungen damit gemacht oder hatte was ähnliches bei ebay. Ich finde es sehr ungerecht , dass man dann sofort schuldlos gesperrt wird, alle meine laufenden Angebote wurden kurz vor ablaufen gelöscht :frown:
     
    #1
    KellyK, 9 Dezember 2008
  2. Dr-Love
    Verbringt hier viel Zeit
    815
    103
    9
    nicht angegeben
    Na, wie gemein.

    Wenn Dir zukünftig Leute schreiben, die Ware wäre kaputt angekommen, glaube es nicht.

    Ein Bekannter von mir hat ein sehr hochwertiges Teeservice für viel Geld bei ebay verkauft. Der Käufer meinte plötzlich es wären zwei Sachen kaputt (ein Teller und eine Untertasse). Er wolle sein Geld zurück.

    Mein Bekannter sagte, er wolle ein "Beweisfoto" von den kaputten Sachen. Danach hat der Käufer sich nicht mehr gemeldet...

    Es ist jawohl eine Frechheit sonders gleichen, wenn Du dem Käufer das Geld erstattest, die Ware schenkst und trotzdem negativ bewertet wirst.

    Was ist da denn vorher abgelaufen :eek: ?

    ebay handelt nicht immer logisch :zwinker:

    Übrigens: Du kannst die Post AG in Haftung nehmen, wenn Du mit Paket versendet hast. Der Kunde muss allerdings bei der Annahme einen "Vermerk" beim Postzusteller machen lassen, dass das Paket einen Defekt aufweist (bei äußeren Schäden). Frage doch mal am Schalter nach. Versende keine Päckchen, lieber mit Hermes (versichert bis 500 Euro).
     
    #2
    Dr-Love, 9 Dezember 2008
  3. KellyK
    KellyK (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    151
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Bei dem einen Mal, hat der Käufer mir gesagt, dass ein Teil fehlt, ich hatte 2 Buttons zum Anstecken verkauft (für 1 Euro!!!) und es ist anscheinend nur einer angekommen, der Brief sei aber nicht beschädigt gewesen. Der Käufer hat mir dann sofort gedroht ich solle den zweiten auch schicken sonst würde er alles bei ebay melden. Ich hab ihm gesagt, dass ich beide in den Umschlag getan hab und den Button nicht mehr habe. Ich habe ihm das Geld zurücküberwiesen und dann auch den einen Button geschenkt, daraufhin hat er mich trotzdem bei ebay gemeldet...:frown:
    Ein anderer hat mich sofort negativ bewertet weil ich ein T-shirt (ebenfalls für ein Euro) einfach nicht mehr finden konnte. Ich hab menhrere Bekleidungspakete verkauft und es muss wohl da mit reingeraten sein. Ich hab mich dann gemeldet, dass es mir leid tur, die Ware nicht mehr zur Verfügung steht und dass ich ihm das Geld sofort zurückgebe. Tja, hat alles wieder nicht genützt.
    Nach der 30 tägigen Sperrung kann es noch imme rsein dass ich dann endgültig bei ebay gelöscht werde.
     
    #3
    KellyK, 9 Dezember 2008
  4. Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.251
    348
    4.660
    nicht angegeben
    Ebay ist doch inzwischen nur noch ein Scheissladen, ich kenne eigentlich keinen, der da nicht mal irgendwelche Probleme hatte. Gerade als privater Verkäufer bekommt man es da oft richtig ab, man kann ja nicht mal mehr Käufer negativ bewerten.
     
    #4
    Schweinebacke, 9 Dezember 2008
  5. derunglückliche
    Verbringt hier viel Zeit
    731
    101
    0
    Single
    ich hatte mal radkappen von meinem auto verkauft, die auch angeblich beschädigt waren, als sie ankamen, drohte auch mit bei ebay melden und wolle sein geld zurück, aber ich wolle ein Beweisfoto, das ist jetzt so....6 Monate her?? habe nichts mehr gehört.


    aber es gibt echt A*zensiert* dort, ich hatte bisher von Privatverkäufern glück, aber ich schaue immer, das ich beim Händler kaufe.

    Das einzigste was mir passiert ist, das ich ein mainboard verkaufte OHNE Abdeckung, jedoch ließ sich mit dem Verkäufer nicht gut Kirschen essen und patzte mir ne negative rein, jedoch habe ich dies an Ebay gemeldet und die werden das prüfen aber bisher keine antwort, also ist es denen auch egal, was du für Probleme hast:geknickt: :geknickt:


    Scheinbar wehr Ehrlichkeit doch nicht am längsten.

    aber das die so einen aufstand machen wegen nem button...Aber niemals einfach so Geld zurückschicken !!!!
     
    #5
    derunglückliche, 9 Dezember 2008
  6. KellyK
    KellyK (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    151
    101
    0
    vergeben und glücklich
    es handelt sich immer nur um einstellige eurobeträge, also ich hab 2,50 € zurückgeschickt, nicht weiter schlimm, und trotzdem macht der Käufer so einen Aufstand...
     
    #6
    KellyK, 9 Dezember 2008
  7. Habbi
    Gast
    0
    Hm, an Ebay zu mailen wird dir wohl nicht viel bringen. Aber versuchs einfach mal. Mehr als schief gehn kanns ja nicht :smile:

    Ich finds einfach nur furchtbar. Nur weil das Internet eine einzige große Wolke der Anonymität ist, glauben manche Leute sie könnten sich alles erlauben.
    Das mit der neuen Bewertungsfunktion find ich grausig. Es gibt unter den Käufern genauso viel schwarze Schafe wie unter den verkäufern. Einige Käufer zahlen erst nach drei Wochen, behaupten die Ware wäre kaputt usw.
    Wenn ihr mich fragt hatte Ebay die Schnauze voll von Beschwerden über Rachebewertungen und hat dann angefangen solche Bewertungen mit dem neuen System zu unterbinden. Schreib ihnen ne höfliche (!) Mail, beschwer dich. Vom rumsitzen wirds nicht besser.
    Irgendwann müssen doch sogar diese Idioten merken, dass das neue System nicht funktioniert. Vielleicht trägt deine Beschwerdemail ja ein ganz klein wenig dazu bei :zwinker: Zu verlieren hast du ja nun nicht mehr viel, ne. Außer deinen Account natürlich, aber den werden se ja wohl nicht löschen nur weil du dich beschwerst :ratlos:

    Off-Topic:
    Ich glaub ich muss unsern Professor wieder zu Ebay schicken. Der hat am allerersten System mitentwickelt und das war wesentlich besser XD


    EDIT: Ach ja, gib niemals einfach so das Geld zurück. Wenn mal etwas kaputt ankommt, verlange ein Beweisfoto. Viele Leute probierens halt einfach mal.
     
    #7
    Habbi, 9 Dezember 2008
  8. derunglückliche
    Verbringt hier viel Zeit
    731
    101
    0
    Single
    ja also das Bewertungssystem is echt grauselig. :zwinker:

    aber das die wegen sonem kleinen Betrag so einen aufstand machen als hinge da die Existenz von ab tz...

    wie schon Habbi schrieb, niemals einfach das Geld wieder zurück geben und ne mail an ebay, einen versuch ist es ja wert
     
    #8
    derunglückliche, 9 Dezember 2008
  9. Dr-Love
    Verbringt hier viel Zeit
    815
    103
    9
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Aber wehe Du zahlst Deine Rechnung nicht (Bankeinzug klappt nicht), dann hauen die gleich 12 Euro nochwas an Gebühren drauf.

    Kulanz? Was meinen?
     
    #9
    Dr-Love, 9 Dezember 2008
  10. Kelly85
    Kelly85 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    281
    103
    15
    Verheiratet
    Off-Topic:
    Ist das tatsächlich bei Ebay so, dass man da als Verkäufer gleich gesperrt wird, wenn's Beschwerden gibt?
    Ich wollte da gerade vor ein paar Tagen was kaufen, hab aber zum Glück vorher nochmal bei den Bewertungen des Verkäufers nachgesehen und bin total erschrocken. Gegen den liefen schon einige Klagen. Da hat Ebay scheinbar nichts dagegen unternommen und ihn auch nicht gesperrt. :eek:
     
    #10
    Kelly85, 9 Dezember 2008
  11. KellyK
    KellyK (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    151
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ja anscheinend ist das so, ich bin aus allen Wolken gefallen als ich plötzloich eine Sperrung hatte. Nirgends stand was los sei, nur dass ich gegen Grundsätze verstossen habe. Ich habe mich gleich beim Kundenservice beklagt und erklärt was vorgefallen sei. Dann haben die erst mal ne Woche nicht geantwortet und mir dann schlussendlich Tips geschickt (die man auch einfach auf einer Hilfeseite erhält) wie ich meine Verkaufspraktiken verbessere !!!:kopfschue
     
    #11
    KellyK, 9 Dezember 2008
  12. LadyMetis
    LadyMetis (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.372
    123
    3
    Verheiratet
    Und dass es nicht an den Beschwerden lag sondern wirklich daran dass du gegen die Grundsätze gehandelt hast? Hast du vielleicht wirklich deine Artikel falsch verkauft, sprich mit geschützen Bildern etc.?
     
    #12
    LadyMetis, 9 Dezember 2008
  13. hary_h
    Verbringt hier viel Zeit
    103
    101
    0
    nicht angegeben
    würde auch nachfragen gegen welchen grundsatz du verstossen hast! gleichzeitig auch gleich vermerken das du den leuten die dir die neg bewertung gegeben haben das geld zurückerstattet hast! mfg
     
    #13
    hary_h, 9 Dezember 2008
  14. KellyK
    KellyK (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    151
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ALso ich hab eigene Bilder eingestellt, hab ihnen auch mitgeteilt, dass ich den Käufern jeweils das Geld zurückerstattet hab und zudem die restliche Ware geschenkt habe. Ich hab beim Kundenservice nachgefragt worin denn der Verstoss gegen die Grundsätze besteht, und sie haben gesagt dass die Kundenzufriedenheit ungenügend gewesen sei...
     
    #14
    KellyK, 9 Dezember 2008
  15. derunglückliche
    Verbringt hier viel Zeit
    731
    101
    0
    Single
    klar, denen interessiert das eh nich:geknickt:
    aber deswegen gleich den account zu sperren???

    recht seltsam.
     
    #15
    derunglückliche, 9 Dezember 2008
  16. Beelion
    Beelion (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    862
    103
    1
    Single
    Off-Topic:
    was für "menschen" machen denn sowas? wie erbärmlich..... :ratlos:
     
    #16
    Beelion, 9 Dezember 2008
  17. Kelly85
    Kelly85 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    281
    103
    15
    Verheiratet
    Du hast nicht zufällig Klamotten aus den USA verkauft? :zwinker: Aber das hätte wohl zuerste eine Klage gegeben, als eine Sperrung.
     
    #17
    Kelly85, 9 Dezember 2008
  18. fuzzlecutter
    Verbringt hier viel Zeit
    31
    91
    0
    nicht angegeben
    ein blick ins verkäufercockpit wäre da ganz hilfreich gewesen. da wird erklärt welchen kritischen werten du gefährlich nahe gekommen bist.
     
    #18
    fuzzlecutter, 9 Dezember 2008
  19. KellyK
    KellyK (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    151
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ja, im verkäufer cockpit stand eben auch dass die kundenunzufriedenheit sich letzte woche zu sehr verschlechtert hat und das wie gesagt durch 2 Käufer bei denen ich wirklich Pech hatte.
    Nee, waren nur meine Sachen die ich verlauft habe, ganz unterschiedliche Sachen, vom Fahrradhelm über eine Digicam zum T-shirt eben.
    off topic: Warum kann man denn keine Sachen aus den USA verkaufen?
     
    #19
    KellyK, 9 Dezember 2008
  20. MarisT
    Benutzer gesperrt
    228
    103
    7
    Single
    Ebay

    Also 98,3 % positive Bewertungen ist eher nen guter Wert.
    Verstehe nicht ganz, warum Du für 4 Wochen gesperrt wirst(2) bei 2 negativen Bewertungen ?!
    Hast Du denn im Vorfeld von Ebay bzw. vom Käufer ne Info bezüglich eines nicht/falsch gelieferten Artikel erhalten und dieses nicht beantwortet, so das der Käufer eine nicht erzielte Einigung an Ebay gemeldet hat. Denn ansonsten kann ich keinen Grund für die Sperre erkennen ????:kopfschue
    nsonsten dem ganzen über die ( umständliche ) Ebay-Prozedur widersprechen !
    Noch besser, richte Dir nen neues Konto mit andere Mail ein und fertig !!
     
    #20
    MarisT, 9 Dezember 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Probleme Ebay
Julien-Luca :)
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
6 September 2016
46 Antworten
EndlessPain84
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
16 Juni 2016
3 Antworten
N@$!r
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
7 Dezember 2006
2 Antworten
Test