Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • sonne24
    Verbringt hier viel Zeit
    92
    91
    0
    vergeben und glücklich
    25 Januar 2007
    #1

    Probleme bei Löffelchenstellung

    hallo,
    mein Partner und ich hatten letztens große Probleme, die Löffelchenstellung vaginal hinzubekommen. Es ging einfach nicht und ändete nämlich immer im Anus (gibt schlimmeres:zwinker: )

    Jedenfalls wollte ich euch einmal fragen, wie ihr das so handhabt.
    Könnt ihr mir vllt Tips geben, sodass es bei uns auch mal funktioniert??

    Wär super nett :smile:
     
  • SpiritFire
    SpiritFire (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.872
    123
    3
    Single
    25 Januar 2007
    #2
    hinterteil nach hinten strecken , ein hohlkreuz machen und dann gehts ohne probleme.
     
  • many--
    many-- (33)
    Beiträge füllen Bücher
    3.058
    248
    1.378
    Verheiratet
    25 Januar 2007
    #3
    Eine Möglichkeit ist, des Mannes Hand in der Nähe zu halten :zwinker: damit kann nicht nur ein Ausreissen des Liebesknochens (das wollte ich schon immer mal im Genitiv verwenden) verhindert, sondern gleichzeitig auch die Klitoris stimuliert werden, also praktisch einen ganzen Fliegenschwarm mit einer Klappe geschlagen...
     
  • Knally
    Verbringt hier viel Zeit
    465
    101
    0
    Single
    25 Januar 2007
    #4
    Das mit dem Po nach hinten strecken und ins Hohlkreuz gehen ist ein sehr guter Tipp, mach ich auch immer so. Einziger Nachteil, du konntest danach Verspannungen im unteren Rücken haben, wenn du das vermeiden willst, kannst du wenn er in dir ist mit deinem Oberkörper von ihm wegrutschen und so die Spannung aus dem Rücken nehmen.

    Knally

    Ps: Du wirst es währenddessen wahrscheinlich nicht mal merken, das dein Rücken verspannt aber hinterher. Ist bei mir zumindest immer so, dass das extreme Hohlkreuz sich erst postcoital bemerkbar macht.
    Naja und wenn der Rücken doch mal schmerzen sollte, hast du ja jemanden der dich massieren kann
     
  • SpiritFire
    SpiritFire (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.872
    123
    3
    Single
    25 Januar 2007
    #5
    wenn mans ausprobiert hat merkt man sichs, wie es bei einem am besten funtioniert :tongue:

    ja das stimmt ^^ aber wenn er mal drin is kann man das ganze auch wieder ein bissi entspannen, dann ist man nicht mehr so im hohlkreuz und es geht doch ganz gut ^^
     
  • Knally
    Verbringt hier viel Zeit
    465
    101
    0
    Single
    25 Januar 2007
    #6
    Naja aber in ihrer Beschreibung habe ich rausgelesen das er leicht wenn er denn mal drin war wieder rausgerutsch ist. Deshalb wird das auf Dauer sicher auf den Rücken gehen.

    Naja Übung macht den Meister. Also immer schön weiter probieren.

    Knally
     
  • SpiritFire
    SpiritFire (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.872
    123
    3
    Single
    25 Januar 2007
    #7
    kann sein, dass sie sich ein bissi ungeschickt angestellt haben. nagut man muss sich erst einspielen und die richtige methode für beide finden und dann klappts ohne probleme ^^

    wie du sagst ^^ übung macht den meister ^^
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste