Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Probleme beim Blasen

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Honey_a, 4 Juni 2010.

  1. Honey_a
    Sorgt für Gesprächsstoff
    1
    26
    0
    vergeben und glücklich
    hi,
    also ich hatte das letzte mal probleme meinem Freund (beschnitten) einen zu blasen da ich, als ich seinen penis in meinen hals steckte einen Brechreiz verspürte. Ich bin zuvor etwas auf ihm herumgehüpft und hatte mir mit der hand verholfen und wollte ihn dann mit dem mund befriedigen doch dann dauerte alles viel zu lange und es wurde für uns beide anstrengend. Erlich gesagt hab ich es aber mit absicht etwas hinausgezögert um ihn zu verwöhnen.
    Warum hab ich ihn nicht ganz reinbekommen..oder was war das Problem?
     
    #1
    Honey_a, 4 Juni 2010
  2. peter_30cm
    Verbringt hier viel Zeit
    160
    113
    43
    Single
    Übung macht den Meister, einfach solange üben und ausprobieren bis es so klappt wie ihr euch das vorstellt und es euch Spass macht. Du kannst ja auch mal eine Gurke in der ungefähren Grösse des Penisses Deines Freundes in den Mund schieben und damit üben. :zwinker: Viel Spass und Erfolg.
     
    #2
    peter_30cm, 4 Juni 2010
  3. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Wie wäre es mit weniger übertriebenem sportlichen Ehrgeiz und ein bisschen mehr Hirn?
    Man muss sich einen Schwanz nicht zwangsläufig permanent in den Rachen schieben bis dass die Augen hervorquellen und tränen, man ständig am Rande des Übergebens ist, Würgegeräusche fabriziert oder droht, daran zu ersticken.
    Für die meisten Männer ist das nämlich alles andere als erotisch und vermittelt nicht gerade Spaß an der Handlung, denn fürs schöne, phantasievolle und effektive blasen braucht es nicht unbedingt, dass man sich die Mandeln polieren lässt und wenn du den Schwanz weniger tief aufnimmst, können auch die Zunge und Lippen viel aktiver sein und die Stellen besser verwöhnen, auf die es normalerweise auch ankommt.

    Wenn du unbedingt meinst, einen natürlichen Schutzmechanismus deines Körpers überlisten zu müssen, der mit Sicherheit nicht umsonst da ist, dann verwende dich Suchfunktion und gib den Begriff Deep Throat ein.
    Hier findest du einige Tipps, wie du die Sache angehen kannst.
    Ob es Sinn macht, dafür zu üben und wie lange, musst du wissen...es spricht ja nichts gegen gewisse Experimente oder kürzere Ab-und-Zu-Versuche, den Penis so tief (aber immer noch irgendwie angenehm) wie möglich einzusaugen, (und wieder rechtzeitig aufzuhören) die einen Blowjob abwechslungsreicher gestalten können, jedoch nicht unbedingt müssen, aber dauerhaft würde das die ganz große Mehrheit der Frauen sowieso nicht hinbekommen, weil uns -je nach Länge und Breite des Schwanzes- einfach anatomische Grenzen gesetzt sind.
     
    #3
    munich-lion, 4 Juni 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  4. Evenjelyn
    Benutzer gesperrt
    601
    53
    30
    nicht angegeben
    und öhm ja normalerweise lasse ich mich bei solchen threads gar nichtmehr zu eine aussage herbab sondern kopiere die formulierungen der löwin :grin:

    aber bei deinem fall mach ich mal eine ausnahme, weil ich denke das es bisher zu nett formuliert wurde :cool:
    zunächst einmal finde ich
    ein wenig unpassend. wir sind hier kein kindergartenforum, welches sich mit den schwierigkeiten der luftzufuhr bei hüpfburgen beschätigt.
    wenn du möchtest, dass du in deine frage ernst genommen wirst dann solltest du sie auch ernst stellen.
    und jetzt mal meine gegenfrage: wie lange dauerte es denn? ich finde das immer putzig , dass so viele frauen anfangen rumzunörgeln das ihnen der Blowjob zu lange dauert, dann aber unfähig sind sich alternativen zu überlegen. und in deinem fall dann auch noch die frage stellen, wo ja alles eh schon viel zu anstrengend ist, wie sie es sich dann auch noch angstrengender machen können. denn mit verlaub ist deep trout wohl etwas, was nicht gerade entspannend ist wenn man es nicht beherrscht. du zögerst es hinaus obwohl du weisst, dass es dann für euch beide zu anstrengend wird? also ich meine gut sicher kann man mal das timing verfehlen, aber dann beschätige ich mich doch nicht mit themen wie deep throut...
    meiner meinung nach solltest du erstmal deinen körper und den körper deines freundes besser kennen lernen und lernen wie ihr beide funktioniert und es dann erstmal mit einem "normalen" blowjob versuchen..ansonsten wird das sowieso nicht funktionieren :ratlos:
     
    #4
    Evenjelyn, 4 Juni 2010
  5. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Hast du zum ersten Mal einen geblasen, oder wieso glaubst du, hast du ausgerechnet diesesmal die Bekanntschaft mit deinem Würgereflex gemacht ?
     
    #5
    xoxo, 4 Juni 2010
  6. Daphne
    Daphne (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    174
    43
    13
    Single
    Meine Liebe,

    beim Blow-Job geht es nicht unbedingt darum, wie tief du ihn in den Mund nimmst, ehrlich.
    Setze auf andere Waffen.
    Mein Freund mag es, wenn er alles sehen kann, er legt sich sogar ein Kissen in den Nacken und streicht mir immer das Haar aus dem Gesicht, sodass ich mir ab und an sogar vorher einen Zopf mache. Dann weiß er immer schon, was kommt und wird total geil.
    Der nächste Tipp: Heiße Blicke. An ihnen wird er auch bemerken, ob du Spaß an der Sache hast und das solltest du! (ich persönlich liebe es, ihn so zu verwöhnen, ich werde dabei auch feucht)
    Dann setz auf Handarbeit. Am Schaft entlang, mal hart mal weich, mal einfach nur mit einem Finger entlangstreifen. An der Kuppe besonders zärtlich sein, weil sie wie unsere Klit sehr empfindlich ist. Und überhaupt solltest du seinen Penis nicht die ganze Zeit im Mund haben, sondern auch mal mit der Zunge entlangstreifen oder kurz über den Bauch um ihn zappen zu lassen. Mein Freund liebt es auch, wenn ich seine Balls mit einbeziehe, manchmal nehme ich sie sogar in den Mund. Und beim letzten Mal kam er total hart, weil ich mit den Fingern am Damm entlanggestrichen habe. Das war ein Fest sag ich dir. Ich hätte jetzt direkt Lust auf das nächste Mal. Dies sind also nur meine Tipps und jeder Mann ist schließlich auch anders. Viel Spaß, denn Deep Throat ist eindeutig nicht NÖTIG! :smile:
     
    #6
    Daphne, 8 Juni 2010
  7. supersusi
    supersusi (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    35
    31
    0
    nicht angegeben

    das ehe ich auch so du solltest mal mit ihm sprechen und ihn fragen was ihm denn am besten gefällt
     
    #7
    supersusi, 10 Juni 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Probleme beim Blasen
leilani14
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
10 Dezember 2014
20 Antworten
Schatzy1009
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
5 April 2008
14 Antworten
homieboy20
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
2 April 2007
13 Antworten
Test