Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Jessy666
    Jessy666 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    564
    103
    18
    Single
    29 Juli 2005
    #1

    Probleme beim blasen

    Hallo allerseits.
    Also ich hab da so ein Problem. Wenn ich beim Vorspiel meinem Freund einen blase, empfinde ich das schon als toll, es dauert ja für gewöhnlich auch nicht all zu lang und mir macht es auch Spaß.
    Wenn ich ihm allerdings einem ~bis zum Schluss~ blase, wird es für mich unangenehm...das kann nämlich mal locker 15 Minuten dauern und ich hab da irgendwie so ein ~Maulsperrengefühl~, will heißen kurz vorm Gefühl zu sein, sich den Kiefer auszurenken :rolleyes2 , wirklich Spaß hab ich dann nicht mehr, aber weil es ihm ja so gefällt, halte ich wacker durch, beiße die Zähne zusammen (nicht wortwörtlich *g*) und denk mir nebenbei schon mal "wie lange denn noch". Selbst Abwechslung mit der Hand hilft nicht wirklich.
    Habt ihr ein paar Tipps wie ich da länger durchhalten kann, ohne Probleme?
    Oder kennt das auch jemand von euch?
    Danke im Vorraus
    Grüße, Jessy
     
  • Aurora Sun
    Gast
    0
    29 Juli 2005
    #2
    Probier doch einfach mal ne andere Stellung beim blasen aus, die auch für dich nen bisschen gemütlich ist. Das wär jetzt das einzigste was mir dazu einfällt.
     
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    29 Juli 2005
    #3
    15 Minuten geht ja noch. Bei mir dauert es manchmal viel länger. Erwarte selbst beim Blasen aber auch nicht unbedingt einen Orgasmus. Vielleicht ist das bei deinem Freund ja ähnlich.
    Und zur Entspannung zwischendurch kannst du ja die Hände zur Hilfe nehmen.
     
  • User 12529
    Echt Schaf
    12.013
    598
    7.485
    in einer Beziehung
    29 Juli 2005
    #4
    du kannst zwischendurch auch einfach "nur" mit der zungenspitze lecken oder ihn - wenn er net zu dick ist- auch mal neben deine zahnreihen in den mud nehmen...
    oder an seinen eiern lecken, saugen, sie in den mund nehmen... *hrrrrrrrr*... bringt mir recht viel kieferentspannung *g*
    wenns dir net hilft, kannst du auch einfach mit der hand weitermachen, bis du wieder kannst. kannst ja auch mal anders anfassen als du sonst tust oder beide hände nehmen etc...
    mein freund findet es beim HJ zb total geil, wenn er oder ich ihn dabei zusätzlich den punkt direkt unter seinen eiern mit dem finger reizt/reitze...
     
  • Flora
    Gast
    0
    29 Juli 2005
    #5
    ich kenn das auch und mache dann mal etwas mit der hande oder nur mit der zunge. aber dennoch "warte" ich wacker und tapfer bis zum ende :zwinker:
    ich dachte mal dass es am kiefer liegt...aber ich denk es ist einfach so wenn der mund sooooo lange für sooo was GROßES auf sein muss :tongue:
     
  • RealPassion
    Verbringt hier viel Zeit
    98
    91
    0
    Verlobt
    29 Juli 2005
    #6
    Es muss ja auch nicht immer bis zum Ende sein. Hör doch einfach nach ner Weile mal auf und sag ihm wie geil du durch das Blasen geworden bist und das du ihn jetzt gern spüren würdest. Und wenn du das nicht willst, dann lass das Blasen mal wenns anstrengend wird und nimm die Hand.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste