Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Panther15
    Gast
    0
    31 Juli 2005
    #1

    probleme beim eindringen

    hallo ich habe heute versucht das erste mal sex mit meiner freundin zu haben? aber daraus wurde nichts :-( ich habe es einfach nicht geschafft ihn einzuführen...das war mir sehr peinlich kann mir jemand ein paar tips geben das es beim nächsten mal besser klappt? welche stellung ist für das erste mal am besten?
    bitte um antwort
    panther15
     
  • User 40300
    Benutzer gesperrt
    282
    103
    11
    Verheiratet
    31 Juli 2005
    #2
    Das erse Mal

    Hallo, also ich würde deiner Freundin empfehlen, dir etwas behilflich zu sein beim Eindringen; das gehört einfach dazu, denke ich.
    Bei meinem Partnern habe ich das bisher immer so gehandhabt. Ich will ja auch, dass er "reinkommt". :gluecklic
     
  • -=swOrdFIsH=-
    Verbringt hier viel Zeit
    335
    101
    0
    vergeben und glücklich
    31 Juli 2005
    #3
    Das muss dir garnicht peinlich sein...
    Vielleicht war deine Freundin auch einfach noch ein wenig verspannt.
    Das brauch dann garnicht an dir zu liegen. Sie darf nicht verkrampfen, denn dann kommst du garnich rein oder nur verbunden mit Schmerzen für sie.
    Und gerade beim ersten Mal ist es doch um ein einiges schwierig

    ich hab mal einen netten Satz hier gelesen:

    Lass dir einfach von deiner Freundin helfen, das klappt schon.

    Die Missionarsstellung ist wohl am besten oder die Reiterstellung, bei der deine Freundin mehr die Kontrolle hat und "ihn" dort hinbewegen kann wo er hin soll.

    Viel Spaß noch
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    31 Juli 2005
    #4
    Der Tip, dass deine Freundin dir helfen kann, ihn einzuführen wurde dir ja schon gegeben. Zusätzlich könnt ihr es auch noch mit Gleitgel versuchen... da flutscht er viel besser hinein.

    Wenn deine Freundin auch noch Jungfrau ist, halte ich Missionar für die beste Stellung.
     
  • glashaus
    Gast
    0
    31 Juli 2005
    #5
    Wenn es mit dem Winkel nicht so ganz hinhaut, könnte sie sich auch ein Kissen unter den Allerwertesten schieben, so dass ihr Becken leicht erhöht ist. So solltest du dann auch leichter reinkommen.
     
  • Hexe
    Gast
    0
    1 August 2005
    #6
    Hello @ all.....bin neu hier, aber nach den vielen erfahrenswerten Beiträgen, denke ich, dass ich jetzt einfach auchmal eine Frage stelle, die mich grad irgendwie interessiert:smile: viele erzählen und fragen häufig wie das mit dem Jungfernhäutchen ist im Zusammenhang mit dem ersten Mal: wenn man sich beim Frauenarzt zum Beispiel die Pille verschreiben lässt, wird Frau doch normalerweise untersucht und bei der Untersuchung wird doch auch ein penisähnlicher "Gegenstand" (Art Dildo) in die Scheide eingeführt (um zu gucken, ob die Eierstöcke in Ordnung sin?!) und ist dieser Vorgang nicht irgendwie gleich oder ähnlich wie wenn der Mann in die Scheide eindringt? Und man merkt doch dann auch schon beim Frauenarzt, ob es eher wehtut und ob man verkrampft ist un so oder nicht? :smile: bitte um Antwort! thanks a lot :smile: (hoffe, dass ihr mich nicht für bekloppt haltet:smile: )
     
  • -=swOrdFIsH=-
    Verbringt hier viel Zeit
    335
    101
    0
    vergeben und glücklich
    1 August 2005
    #7
    ehm mach doch einfach einen neuen thread auf :schuechte

    bin keine Frau, sag dazu jetzt mal nix
    aber ich glaube bei der ersten untersuchung zwecks pillenverschreibung wird man nicht immer mit dem wie du so schön sagst "gegenstand" untersucht
     
  • BettyPage
    Gast
    0
    1 August 2005
    #8
    also, mein tipp wär auch der von glashaus: kissen unter den po, dann klappts meistens viiiel leichter, hab ich schon von einigen gehört. auf jeden fall ein ausführliches vorspiel, dann braucht ihr denk ich auch kein gleitgel.

    irgendwann wird das schon :zwinker:
     
  • Panther15
    Gast
    0
    1 August 2005
    #9
    ...

    ok ich danke euch erst mal für all eure tips falls es klappen sollte melde ich mich wieder hier
    mfg
    panther15
     
  • Panther15
    Gast
    0
    1 August 2005
    #10
    ....

    ich hab jetzt erfahren das wir uns mittwoch wieder treffen und es nochmal versuchen wollen. ich habe nochmal ne frage zum gleitgel. gibt es noch andere möglichkeiten das beide feucht werden? ich möchte jetzt unbedingt die richtigen vorbereitungen treffen. bitte um antwort
    panther15
     
  • Aurora Sun
    Gast
    0
    1 August 2005
    #11
    Suchst du Alternativen zum Gleitgel? Spucke wär noch gut aber alles andere ist nicht zu empfehlen (weder Salatöl noch Vaseline oder sowas). Das kann sehr gefährlich werden (z. Bps. Kondome gehen kaputt).
    Geh einfach in eine Drogerie und kauf ne Tube. Da wird dich auch keiner dumm angucken.
     
  • Neugierix
    Verbringt hier viel Zeit
    444
    101
    0
    Verliebt
    1 August 2005
    #12
    Also ich würd hier gern mal gan z kurz deinen Threat missbrauchen :schuechte *g*

    also mein freund und ich haben so ein ähnliches Problem...ich werde oft nicht genug feucht und wenn doch und ich lustvoll au fihn warte, dann findet er nich rein oder rutscht ab. Und bis er dann wieder hingefunden hat (ich helf ihm eh :zwinker: ) ist es bei mit mit der Lust schon wieder am Punkt 0 und wir müssen von vorne beginnen... :frown:

    Habt ihr nen Tip? :ratlos:
     
  • azZzrael
    azZzrael (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    165
    101
    0
    Single
    1 August 2005
    #13
    2 Tipps:

    Tipp 1: Viiiiiel Gleitgel
    Tipp 2: Deine Freundin soll sich auf dich raufsetzen. Wenn sie nicht allzu verspannt ist, wird es nur so flutschen :smile:
     
  • Neugierix
    Verbringt hier viel Zeit
    444
    101
    0
    Verliebt
    1 August 2005
    #14
    Guter Rat, könnte klappen :smile2:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste