Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Probleme beim Eindringen

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von bAdEmEIstEr, 15 August 2005.

  1. bAdEmEIstEr
    Verbringt hier viel Zeit
    35
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hi Leute.

    Ich hab da nen Problem...
    Ich hab übers wochenende bei meiner Freundin gepennt, und dann wöllten wir heute morgen unser erstes Mal haben, es war nicht geplant sondern hat sich aus der Situation heraus einfach ergeben.
    Vorspiel war noch alles schön und gut und sie war auch richtig feucht und wir wollten auch beide...
    Als ich dann probiert hab in sie einzudringen ging erstma überhaupt nix, vllt nen centimeter oder so. sie hatte zwar keine schmerzen aber es ging einfach nicht weiter.
    Dann haben wir kurz ne pause eingelegt und es dann später nochmal probiert, sie war sogar noch feuchter als zuvor aber es ging auch noch weniger als vorher...
    Nen paar stunden später haben wirs dann nochmnal probiert, da kam iich shcon ein stück weiter rein aber auch imma noch net richtig...aber sie hatte sehr starke schmerzen und sie hat geblutet, dabei wr ich wirklich extrem vorsichtig...
    Wir haben es dann erstmal gelassen und jetzt hat sie große angst davor es nochmal zu probieren und macht sich die ganze zeit gedanken das das net geklappt hat...
    Ich sollte dazu sagen das sie noch jungfrau ist und ich auch nur einmal sex hattte bis jetzt aber mit meiner ex...
    Ich hoffe ihr könnt uns helfen...
     
    #1
    bAdEmEIstEr, 15 August 2005
  2. User 12529
    User 12529 (31)
    Echt Schaf
    11.408
    598
    7.207
    in einer Beziehung
    wenn ihr nur einen finger vorher beim vorspiel in ihr hattet, solltet ihr mal nen zweiten dazu nehmen. das dehnt nen bisschen weiter.

    ansonsten - einfach an der stelle verharren, an der du grade in ihr drin bist (also die, wos net weitergeht), etwas warten, euch küssen etc, bis es etwas weiter geht. dann den/die nächsten cm/mm "erobern" und dann wieder stoppen und küssen,streicheln... bis es weitergeht.
    hatte mich damals ziemlich entspannt dieses zwischendurch küssen und verharren.
    und wenns dananfängt zu ziepen wirds ihr JFH sein - da würd ich dann net aufhören (aufhören lassen), sondern fest, aber net zu schnell da weiter eindringen. irgendwie "muss" es dan ja durch :zwinker:.

    und wenn das nach ein paar weiterern versuchen in der stellung net klappt, mal ne andere testen, zb die reiter oder die missionar (je nachdem was ihr grade am testen seid, die 2 stellungen sind wohl die "einsteiger"-tauglichsten stellungen).

    aber erstmal noch nen paar mehr versuche in der stellung, die ihr grade habt.
    vielleicht war sie bisher nur noch net entspannt genug in der position.

    wünsch euch noch viel erfolg und spass :smile2:
     
    #2
    User 12529, 15 August 2005
  3. olaf-opossum
    0
    jojo, in der Ruhe liegt die Kraft. Lass ihr genug zeit sich zu entspannen waerend du das erste mal in sie eindringst. :cool:
    Das mit dem Bluten is beim Ersten mal wohl kaum zu aendern, aber wenn du erstmal drinn bist und es ihr nich weh tut oder sie sich verkrampft macht es um so mehr Spass.

    Also dann ich drueck euch Beiden die Daumen
    Have fun

    MfG
    Olaf Opossum
     
    #3
    olaf-opossum, 15 August 2005
  4. langweiler
    langweiler (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    148
    101
    0
    Verheiratet
    Und vor Allem, tröste Dich, kenne keinen der beim ersten mal nicht ganz ähnliche Probleme hatte :zwinker:
     
    #4
    langweiler, 16 August 2005
  5. bAdEmEIstEr
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    35
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ja ich weiß aber es ist jetzt auch so das sie tierische angst hat es nochmal zu probieren und immer wenn ich dieses Thema ansprechen will (also sex ganz allgemein nicht mal unbedingt das es net so geklappt hat) blockt sie sofort ab. und sie macht sich total verrückt damit das es net geklappt hat und iwie is die stimmung zwischen uns total seltsam seidem. das is iwie nen scheiß gefühl...
     
    #5
    bAdEmEIstEr, 16 August 2005
  6. olaf-opossum
    0
    Dann sprich sie erstmal nicht mehr drauf an. Sag ihr hoechtsens, dass sex nicht alles in einer Beziehung ist. Ihr koennt ja auch noch anders zaertlichkeiten austauschen und euch wenn ihr wollt zum Orgasmus bringen. :herz:
    Und wenn sie meint , dass sie wieder dazu bereit ist wird sie es dir schon mitteilen.
    Bring sie blos nicht unter druck denn dann wird sie hoechstens noch unsicherer.
    Ihr koennt ja auch mal die Reiterstellung ausprobieren, da kann dann deine Freundin bestimmen wie schnell und wie weit du bei ihr eindringen kannst. Kann sein das sie sich mehr entspannt wenn sie die Kontrolle ueber das Geschehen hat.

    MfG
    Olaf Opossum
     
    #6
    olaf-opossum, 16 August 2005
  7. bAdEmEIstEr
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    35
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Nur ads problem is das wir so gut wie gar nicht mehr miteinander reden und wir uns auch seit dem net mehr gesehen haben, ich hab sie dann am telefon mal gefragt ob alles in ordnung is und so andeutungen gemacht das wir uns kaum noich unterhalten und das einzige was sie dazu gesagt hat ist" stimmt, ich leg jetzt auf gute nacht" das awr insgesamt ein 4 minuten gespräch...
    bin iwie voll verzweifelt, wegen sonner kleinigkeit im pronzip nur läuft jetzt alees scheiße iwie
     
    #7
    bAdEmEIstEr, 16 August 2005
  8. Sveniboy1984
    Verbringt hier viel Zeit
    301
    101
    0
    Single
    Also kenn das Problem, naja so ähnlich...

    Ein Wundermittel ist Gleitcreme (Flutschi) :smile:
    Evtl. ist sie zu verkrampft vom Kopf her.
     
    #8
    Sveniboy1984, 19 August 2005
  9. Julix
    Gast
    0
    Ich kenne dein Problem, das hatte ich mit meinem Freund ganze drei Monate lang. Im Nachhinein würde ich sagen, dass wir noch nicht soweit waren und viel zu verbissen an das Thema Sex heran gegangen sind. Bist du sicher, dass deine Freundin schon so weit ist? Ich kenne sie ja nicht, aber viele Mädchen wollen den Sex nur für den Freund und wollen ihn nicht enttäuschen. Auf jeden Fall solltet ihr euch Zeit lassen und es vielleicht nicht sofort wieder versuchen. Und reden hilft wirklich- man darf dabei auch nicht so ernst sein. Aber das bringt natürlich nichts, wenn sie nicht darüber reden will. Also du solltest am besten signalisieren, dass dir Sex zu diesem Zeitpunkt gar nicht so wichtig ist- sondern sie dir wichtig ist und ihr viel Zeit habt.
     
    #9
    Julix, 20 August 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Probleme beim Eindringen
PKleinbi
Das erste Mal Forum
7 März 2012
30 Antworten
Whiterose 94
Das erste Mal Forum
27 Oktober 2010
4 Antworten
Ostwestfale
Das erste Mal Forum
19 Oktober 2009
11 Antworten
Test