Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Probleme beim Einsetzen von Nuvaring

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Andrea.., 5 Juni 2010.

Stichworte:
  1. Andrea..
    Sorgt für Gesprächsstoff
    39
    31
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,

    ich nehme jetzt seit ca. 1 woche den nuvaring..
    und irgendwie "rutscht" dieser immer wieder raus, also nicht ganz raus, aber wenn ich mit meinem finger an den scheideneingang fasse, spüre ich ihn.. und so spüre ich ihn auch ab und zu .. aber er geht auch nicht wirklich weiter rein.. kennt das jemand? Oder setze ich ihn einfach falsch ein?
    Und wirkt er so überhaupt?

    Danke!
     
    #1
    Andrea.., 5 Juni 2010
  2. Similar Threads
    1. Mausi 17

      Nuvaring Wann Nuvaring einsetzen?

      Mausi 17, 24 August 2009
      Antworten:
      3
      Aufrufe:
      2.772
      Mausi 17
      25 August 2009
    2. Hahni

      Nuvaring-Wann einsetzen?

      Hahni, 6 Februar 2006
      Antworten:
      13
      Aufrufe:
      1.118
      f.MaTu
      7 Februar 2006
    3. Keks-

      Nuvaring: problematisch ?

      Keks-, 23 März 2008
      Antworten:
      8
      Aufrufe:
      748
      Keks-
      25 März 2008
    4. nieohnehandy

      Nuvaring+Gleitmittel mögliche probleme???

      nieohnehandy, 12 März 2004
      Antworten:
      7
      Aufrufe:
      2.108
      *sarah*
      18 März 2004
    5. robin11

      nuvaring, wirkzeit?

      robin11, 4 November 2004
      Antworten:
      5
      Aufrufe:
      1.280
      goccinella
      5 November 2004
  3. kessy88
    kessy88 (29)
    Meistens hier zu finden
    1.122
    148
    152
    vergeben und glücklich
    ich selber habe noch nie den nuva-ring benutzt.
    abe das prinzip basiert darauf, dass die in ihm enthaltenen hormone über die schleimhaut aufgenommen werden. soange er also nicht vollständig rausrutscht, sollte eigentlich schutz bestehen bleiben.
    ansonsten kann ich dir auch nichts weiter raten, als ihn weiter rein zu schieben aber du sagst das geht nicht.
    es wäre sicherlich ratsam, dich mit deinem problem an deine fä zu richten.
     
    #2
    kessy88, 6 Juni 2010
  4. krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.249
    898
    9.197
    Single
    Du solltest ihn so weit reinschieben wie es geht, also wie bei einem Tampon. Dann sitzt er richtig.
    Dass er mal verrutscht, kann vorkommen, aber er wirkt trotzdem. Nur eben drauf achten, dass er nicht ganz rausfällt.
     
    #3
    krava, 6 Juni 2010
  5. Andrea..
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    39
    31
    0
    vergeben und glücklich
    Danke
     
    #4
    Andrea.., 6 Juni 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
die Fummelkiste