Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Probleme beim Erstellen von pdfs

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von Golden_Dawn, 8 Januar 2008.

  1. Golden_Dawn
    Verbringt hier viel Zeit
    1.614
    121
    0
    nicht angegeben
    ....
     
    #1
    Golden_Dawn, 8 Januar 2008
  2. Event Horizon
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo!

    Daß Word-Dokumente mit der Zeit wachsen, ist normal. Word speichert fast jede Änderung in der Datei mit, und wenn du die Bilder mehrmals eingefügt, wieder gelöscht, und nochmal eingefügt hast, merkt sich Word das, und die Datei bläht sich auf.

    Lösung: Speichere das Dokument mal unter nem anderen Namen ab!


    Das Verkleinern in Word bringt gar nix, denn damit sagst du nur, wie viele cm das Bild groß sein soll. In Word bleiben die Bilder als Original drin, und wenn du das Bild ausdruckst / in ein PDF umwandelst, ist das Bild zwar nur wenige cm groß, aber seine Auflösung, und damit sein Speicherplatz bleibt gleich.



    Warum das PDF im zweiten Versuch größer geworden ist, kann ich so direkt nicht sagen. hast du evtl andere Bilder genommen? Oder an den Einstellungen von deinem PDF-Creatore gedreht?


    Grundsätzlich ist es schon eine Kunst, Bilder sehr klein zu bekommen. Die Auflösung sollte so klein sein, daß man den text noch gut erkennen kann. Die Anzahl der Farben sollte reduziert werden, am besten auf reines schwarzweis (2 Farben)
    Die Vorlage sollte möglichst sauber sein. Oft sieht man die Oberfläche des Papiers noch, und das kostet unglaublich viel Platz.
    Also, es gibt ne ganze Menge zu beachten. Ich habs geschafft, 120 handgeschriebene Din A4-Seiten auf etwas mehr als 5MB zusammenzuquetschen, aber dafür muß man schon alle Tricks kennen ;-)
     
    #2
    Event Horizon, 8 Januar 2008
  3. User 64931
    User 64931 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    745
    113
    81
    Verheiratet
    Wenn du Bilder in Word verkleinerst, sind sie optisch kleiner - Speichertechnisch aber immer noch gleich groß.
    In PDFs werden Bilder immer komprimiert, aber Word komprimiert Bilder nicht nochmal, sondern nimmt die wie sie sind. Deswegen ist ein pdf kleiner als ein Word-Dokument.
    Fügst du aber komrpmierte Bilder in Word ein, werden die auch im pdf nicht kleiner weil die ja schon komprimiert sind.
     
    #3
    User 64931, 8 Januar 2008
  4. Golden_Dawn
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.614
    121
    0
    nicht angegeben
    ....
     
    #4
    Golden_Dawn, 8 Januar 2008
  5. roob
    Verbringt hier viel Zeit
    78
    91
    0
    Single
    Unter welchem Dateiformat hast du die Bilder denn abgespeichert?
     
    #5
    roob, 8 Januar 2008
  6. User 24554
    Sehr bekannt hier
    1.539
    198
    551
    nicht angegeben
    Ich hätte da auch mal eine ergänzende Frage.:schuechte
    Mit welchem (möglichst kostenlosen) Programm kann ich denn überhaupt Word- und ähnliche Dateien in pdf's umwandeln? Und wie funktioniert das dann?
     
    #6
    User 24554, 8 Januar 2008
  7. Golden_Dawn
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.614
    121
    0
    nicht angegeben
    ....
     
    #7
    Golden_Dawn, 8 Januar 2008
  8. User 39864
    Sehr bekannt hier
    1.542
    168
    291
    in einer Beziehung
    Am besten mit dem Free Pdf-Maker, ist kostenlos zu kriegen.
     
    #8
    User 39864, 8 Januar 2008
  9. Golden_Dawn
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.614
    121
    0
    nicht angegeben
    ....
     
    #9
    Golden_Dawn, 8 Januar 2008
  10. roob
    Verbringt hier viel Zeit
    78
    91
    0
    Single
    Hm, dann eventuell in einer niedrigeren Auflösung einscannen und Graustufen verwenden. Sollte die Größe nochmal reduzieren für den Fall, dass du die Dokumente farbig eingescannt hast :zwinker:
     
    #10
    roob, 8 Januar 2008
  11. Golden_Dawn
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.614
    121
    0
    nicht angegeben
    ....
     
    #11
    Golden_Dawn, 8 Januar 2008
  12. Trogdor
    Trogdor (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    472
    101
    0
    nicht angegeben
    Wäre es da nicht möglich gewesen, in Word nur den Text als PDF zu drucken und die gescannten Seiten im PDF dazuzuhängen? So wie ich dich verstehe, geht es ja nur darum, einen Text (wohl Bwewerbung) mit gescannten Dokumenten (Zeugnisse) in eine Date zu packen. Im Zweifelsfall ist es einfacher, wenn Word das gescannte gar nie zu Gesicht bekommt, kann es auch nichts aufblähen.
     
    #12
    Trogdor, 8 Januar 2008
  13. Golden_Dawn
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.614
    121
    0
    nicht angegeben
    ....
     
    #13
    Golden_Dawn, 8 Januar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Probleme beim Erstellen
krava
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
29 Mai 2010
4 Antworten
Reliant
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
27 Juli 2009
10 Antworten