Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Probleme beim ersten Sex - sie hat schmerzen

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von Neway, 27 Januar 2006.

  1. Neway
    Neway (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    87
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo!

    Meine Freundin (16) und ich haben ein problem.
    Wir haben bis jetzt 5mal versucht mit einander zu schlafen, doch es gab bisher immer (dieselben) probleme.

    Beim allerersten mal bin ich nicht reingekommen, beim zweiten mal haben wirs mit Gleitgel probiert. Seitdem komm ich eigentlich immer rein (wir benutzen weiterhin das gleitgel).

    Doch sie hat immer Scherzen. Die Scherzen sind jetzt nach dem 5-6mal zwar nicht mehr so stark wie beim zweitenmal, aber es tut ihr doch noch sehr weh. Sie leidet sehr darunter. Und ich auch, weil ich ihr nicht wehtun will, aber dummerweise weiß, dass ich es tu und das ist kein tolles gefühl. Sie selber baut das ganze nicht gerade auf...ist klar.

    Sie meint, je mehr ich mich in ihr bewege, also je mehr ich die "rein und raus" bewegung mach, umso mehr tuts weh und nach einer zeit kann sie nicht mehr. Sie meint, dann würde es sich so anfühlen, als könnten die muskeln nicht mehr (erschöpfungsgefühl der muskeln). (Wir benutzen gleitgel und Kondom [ sie nimmt die Pille, wollen nur 100% sicher gehen, kein stress drum machen])

    Mhm...wollen tut sie es auf jedenfall, meint sie. Sie will nur nicht diese schmerzen, logischer weise.
    Auf die Frage ob sie nervös sei (verkrampfen) meint sie eigentlich nicht. Wobei das natürlich trotzdem sein kann.
    Für sie fühlt es sich auch zu eng an...ich selber spür am scheiden eingang immer eine enge.

    Die Frage von mir:
    Was können wir tun, dass sie die schmerzen los wird, habt ihr Tipps, bzw. kennt ihr die ursache?
    habt irh schonmal änlcihes erlebt udn wie habt ihr reagiert.

    Ich dank euch schonmal ganz arg.

    Gruß
    Neway
     
    #1
    Neway, 27 Januar 2006
  2. User 52152
    Meistens hier zu finden
    1.311
    148
    169
    in einer Beziehung
    Dieser Text könnte von mir kommen!:flennen: Hab das gleiche Problem..gestern wieder versucht, hat sich angefühlt wie 10000 Messerstiche unten rein! Weiß da auch nicht mehr weiter, wollen tu ich es auch..ich wünsch mir nichts mehr..und ich warte auf das ganze shcon übern halbes Jahr, es wird nicht besser, auch wenn wir es ne ganz lange Zeit über gar nicht erst mehr versucht haben.
    Einen Tipp kann ich dir deshalb nicht geben, ich selber möchte es jetzt lieber öfters nochmal versuchen und hoffen, dass die Schmerzen irgendwann echt mal aufhören, auch wenn ich es momentan nicht länger als nen paar Sekunden aushalte..
    Na ja, aber ist trotzdem irgendwie erleichternd, dass ich nicht die Einzige mit dem Problem bin..:cry:
     
    #2
    User 52152, 27 Januar 2006
  3. ~Fröschli~
    Verbringt hier viel Zeit
    30
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Also das Eindringen is kein Problem?
    Nur wenn ihr dann dabei seit die Bewegungen oder wie?
     
    #3
    ~Fröschli~, 27 Januar 2006
  4. Neway
    Neway (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    87
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,

    Ja, das eindringen (mit Gleitgel) ist kein problem. Wobei wir es ohne gleitgel nicht mehr ausprobiert haben. kann gut sein, dass es dann nicht mehr geht.

    Gruß
    Neway
     
    #4
    Neway, 27 Januar 2006
  5. Nac
    Nac
    Gast
    0
    Also wir haben es gestern auch nochmal (das 2.Mal) versucht.
    Am Anfang tat es weidermal unheimlich weh.. Danach meinte mein Freund, als ich nich mehr konnte, dass wir es doch mit der Reiterstellung versuchen könnten..
    Um ehrlich zu sein ging das am Anfang, musste halt ein- zweimal die Zähne zusammen beißen.. Und danach einfach nicht an diese Schmerzen denken..
    Weiß aba nicht ob es bei euch auch funktionieren könnte..
     
    #5
    Nac, 28 Januar 2006
  6. Neway
    Neway (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    87
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hi,

    Hat es dir dann noch weh getan, oder wars dann vorbei?
    Das Problem ist, das wir es beim ersten und zweiten mal in der reiterstellung probiert haben, aber ich bin da nicht reingekommen.

    Du erzählst das du nicht mehr an die schmerzen denkst...heißt das das du sie aber ncoh hast?..dann wärs wie bei uns....

    Gruß
    Neway
     
    #6
    Neway, 28 Januar 2006
  7. User 12529
    User 12529 (31)
    Echt Schaf
    11.409
    598
    7.208
    in einer Beziehung
    hi

    habt ihr schon eine andere stellung probiert?
    oder nen anderen winkel zum eindringen (einfach mal kisswen unter ihren hintern oder so) ?
    wenn nicht, testet das mal.


    fingerst du sie beim vorspiel?
    wenn nein - mach mal.. entspannt die muskeln am eingang und hat ne leicht "dehnende" wirkung.

    wenn ja, aber "nur" mit einem finger - versucht's mal mit nem 2. dazu. dehnt besser vor.


    meine ersten mal taten auch etwasweh, aber das eigentlich nur am anfang bei den ersten stößen.
    aber mit etwas intensiverem fingern wars dann auch weg.
     
    #7
    User 12529, 28 Januar 2006
  8. Neway
    Neway (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    87
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hi,

    Mhm..das mit dem kissen haben wir mal probiert, ich glaub dann gings auch besser, aber wir sollten es besser nochmal probieren...

    Mit dem fingern ist so ein problem. hab ich vorgeschlagen, aber sie will das nicht, weil ihr das auch wehtut.
    Sie hat mir, was cih echt hart fand, gemeint ich kanns net uns solls lassen weils weh tut.....naja...

    wiegesagt, reiter ahben wir probiert.
    sollen wir vllt. ne ganz andere nehmen, wenn ja welche?

    Gruß
    Neway
     
    #8
    Neway, 28 Januar 2006
  9. NiAnGirl
    NiAnGirl (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    63
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Benutz sie denn nen Tampon? Wenn nein, sollte das ma machen, hört sich jetzt dumm an, hilft aber. Dadurch werden die Muskeln öfter gedehnt.


    Außerdem ist die richtige Stimmung sau wichtig, sie merkt es wahrscheinlich nicht mal wenn sie verkrampft.


    viel Glück
     
    #9
    NiAnGirl, 28 Januar 2006
  10. Neway
    Neway (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    87
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hi,

    Ja, Tampon benutzt sie...und das mit der stimmung müsst eigentlich passen, aber ich versuch mehr wert drauf zu legen, danke

    Gruß
    Neway
     
    #10
    Neway, 28 Januar 2006
  11. User 52152
    Meistens hier zu finden
    1.311
    148
    169
    in einer Beziehung
    Alsomein Freund und ich habens vorgestern nochmal versucht..Stellung war so ähnlich wie Reiter und anfangs waren zwar Schmerzen da..aber ich wollte halt und irgendwann haben die Schmerzen auch nachgelassen-.:smile: War ich echt froh drüber, denn dadurch konnte ich dann endlich mein erstes Mal erleben!
    @Threadstarter: Bei euch hört sich das teilweise was hektisch an...also das mit den Fingern mag sie nicht? Also Experte bin ich ja nicht, obwohl mir das mit den Fingern nie und überhaupt nicht weh getan hat. Und wenn sie Tampons da rein bekommt ohne Schmerzen, muss ja auch ein Finger passen, ist ja die identische Größe.
     
    #11
    User 52152, 29 Januar 2006
  12. Neway
    Neway (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    87
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hi,

    freut mich das es bei euch klappt. Hoffentlich kommts bei uns auch in die gänge...
    vllt. probieren wir wirklich mal ne andere stellung...

    dank euch..., habt ihr noch tipps!

    gruß
    neway
     
    #12
    Neway, 29 Januar 2006
  13. User 12529
    User 12529 (31)
    Echt Schaf
    11.409
    598
    7.208
    in einer Beziehung
    wie fingerst du sie denn?

    hast du sie mal gefragt, wie sie es denn gerne hätte? oder gefragt, ob sie dich mal "lotzen" will? (sonst wirds schwer mit der für sie richtigen technik..)


    hast du evtl zu lange und/oder eckige fingernägel oder mit "spitzen kannten"?
    letzteres hat mein freund leider öfters mal, hab dann immer bissl angst dass er mich aufschlitzt.. :schuechte :zwinker:
     
    #13
    User 12529, 30 Januar 2006
  14. itsonlyme
    Gast
    0
    also.. ich kann euch nur den tipp geben, wer das problem hat..
    -> Reiterstellung.. sie kann allein bestimmen wie weit es geht.. und wann sie aufhört und sie kann die geschwindigkeit bestimmen.. klappt garantiert besser!
     
    #14
    itsonlyme, 30 Januar 2006
  15. wilma
    Verbringt hier viel Zeit
    43
    91
    0
    vergeben und glücklich
    vllt liegt es ja am kondom. war bei mir auchmal so. ka es kann auch sein das sie dir sagt dass sie es will aber in wirklichkeit ist sie noch nicht so richtig bereit. sie hatte davor ja noch nie sex oder?

    ich würd halt das vorspiel mal verlängern und sie voll verwöhnen. vllt klappt es dann besser
     
    #15
    wilma, 30 Januar 2006
  16. Neway
    Neway (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    87
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hi

    Also, die Fingernägel kann ich denk ich ausschließen, sind gestutzt und gefeilt.
    Wie ich sie finger...mhm...ich geh halt langsam runter, streichel da bissel und dann dring ich mit einem finger ein (wobei das manchmal auch nicht ging, kam nciht rein mit sanften druck) und versuch die wink bewegung zu machen....natürlcih alles ganz sanft....

    Das mit der Stellung versuchen wir beim nächsten mal, deine argumente sind gut. problem ist, das es halt schonmal net geklppt hat....
    Und das mit dem nicht bereit sein...da hab ich auch schon drüber nachgedacht. Wir haben jetzt anfang des jahres damit angefangen, sie meinte aber sie wollte es schon seit letzten herbst udn willes immer noch...wenn die schmerzen halt net wäre, logischer weise.
    Das Vorspiel an sich ist immer ne 1/2 bis 3/4 stunde lang und ich denk auch eigentlich gut...

    ich schilder vllt. die situation:
    also wir haben halt das vorspiel und irgendwann frag ich halt ob wirs probieren wollen, wenn sie ja sagt, muss ich kurz aufstehen und gleitgel und kondom holen...
    Ich kann mir gut vorstellen das sie in der zeit verkrampft...
    danach muss ich halt noch das kondom anziehn und gleitgel draufhaun....naja dauert jetzt alles und fördert denk ich die situation nicht...wird ja dann immer klarer (spannungsbogen) bis zum sex....

    daran versuch ich jetzt auch was zu ändern (kondome und gleitgel an ne anderen ort usw.)

    vllt. hat noch jmd. anderes tipps...ich kann ent genug davon haben...
    und danke für dei anderen tipps...die probieren wir jetzt alle mal umzusetzen und hoffen das es klappt.

    Gruß
    Neway
     
    #16
    Neway, 30 Januar 2006
  17. User 52152
    Meistens hier zu finden
    1.311
    148
    169
    in einer Beziehung
    Hm..also das kann gut sein, was du sagst, mit dem Verkrampfen in der Zeit, wo du dir das Kondom überrolst und Gleitgel drauf schmierst...also ich kenns von unseren ersten Versuchen, da wars nicht anders..vorher wollte ich noch unbedingt, aber als dann die Frage kam "Wollen wir es versuchen?" sagte ich ja erst ja, weil ich es ja auch wollte, aber in der Zeit, wo er sich das Kondom über stülpte, da verspannte sich das und es hat folglicherweise auch nie ohne Schmerzen geklappt.
    Jetzt wo ich die Pille hab ging das sofort relaxter. Weiß zwar nicht, ob das der wirkliche Grund dafür ist, dass es jetzt funktioniert aber na ja.
     
    #17
    User 52152, 31 Januar 2006
  18. Milka_Maus
    Milka_Maus (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    202
    101
    0
    vergeben und glücklich
    mh...wir haben bei den ersten malen den fehler gemacht das wir kein gleitgel hergenommen haben und folglich war es auch schwer und schmerzhalft einzudringen, da man als frau ja davor noch keinen penis in sich drin hatte...
    (auserdem ist der von meinem freund zeimlich groß und dick)

    aber ihr nehmt ja gleitgel her...
    kanns sein dass auch dein penis nihct gerade klein ist?!

    milka
     
    #18
    Milka_Maus, 2 Februar 2006
  19. Neway
    Neway (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    87
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hi,

    mhm...ja, gleitgel nutzen wir.

    Mein penis ist glaub standart..also nach genormetr messung (hoden sack bis eichel an der unterseite) ist miern 16cm lang und hat en durchmesser von ca. 4,5 cm...
    Also nicht großes...sie meint zwar es sei groß, aber das ehr wohl, weil es ihr erster ist ;-).

    Naja, wir konntens bis jetzt nimmer probieren, sie hatte ihre tage.
    Mal schaun ob sichs am we nochmal ergibt....

    welche stellung habt ihr denn benutzt?

    Gruß
    Neway
     
    #19
    Neway, 2 Februar 2006
  20. passion
    passion (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    91
    0
    vergeben und glücklich
    hi,

    also ich weiß net ob ich dir helfen kann, aber ich versuchs mal. hab jetz erst zweimal mit meinem freund geschlafen, hatten auch dauernd probleme. er ist meistens gar net erst rein gekommen, weil ich so schmerzen hatte. anfangs nicht mal mit einem finger. des ging dann gut. dann haben wirs mit zweien probiert. des ging gar net. hat sau weh getan und aushalten wollt ich des so absolut net. also hab ich ihm gesagt er soll mal noch mit seinem daumen meinen kitzler streicheln. das hat mich wahnsinnig geil gemacht und dann auch noch die finger in mir, wahnsinn. da sind dann die schmerzen in den hintergrund gerückt. sie waren zwar noch da, aber irgendwie haben sie mich nicht mehr so interessiert. mit der zeit ging auch ads mit den zwei fingern. also haben wir irgendwann probiert miteinander zu schlafen. das hat dann auch wieder eine weile gedauert und am besten fand ichs immer wenn er auf mir lag und ich so meinen kitzler an ihm reiben konnte. weil am meisten interessiert mich so einfach nur des geile gefühl und die schmerzen vergisst man eher. ich hab ihm dann gesagt er soll vorsichtig und langsam sein und so haben wirs dann langsam geschafft alles reinzukriegen. hat aber trotzdem noch weh getan. des bewegen net mal so nur des neu eindringen wenns mal rausgerutscht ist oder so. ich weiß ja net wie des bei euch so abläuft aber versucht ihren kitzler dabei zu stimulieren oder sonst irgendwas zu machen was sie wahnsinnig geil macht (was halt noch geht wenn du in ihr bist, ich mein oralverkehr passt ja dann net mehr so :zwinker: ). vielleicht kann sie dann die schmerzen eher ertragen. und mit der zeit wirds bestimmt besser. des hoff ich bei mir auch.

    vielleicht hilfts ja

    gruß passion
     
    #20
    passion, 3 Februar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Probleme beim ersten
andr33
Das erste Mal Forum
17 August 2015
29 Antworten
Rosine
Das erste Mal Forum
7 Juli 2013
3 Antworten
kati.1997
Das erste Mal Forum
8 August 2013
28 Antworten