Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Nilorac
    Gast
    0
    9 Januar 2005
    #1

    probleme beim "kommen"...

    :frown: ich bin seit einem jahr mit meinem freund zusammen den ich auch gaaanz dolle liebe und seit ungefähr einem halben jahr schlafen wir auch miteinander. es ist jedes mal toll ihm so nah zu sein und er kommt auch immer, aber ich komme irgendwie nie und habe auch nicht das gefühl dass es irgendwann mal ganz knapp davor ist... :frown: sex ist zwar nicht das wichtigste, trotzdem ist es manchmal ganz schön deprimierend für uns beide. an ihm liegt es nicht, da bin ich mir relativ sicher... wir haben auch schon viele stellungen ausprobiert, trotzdem will es bei mir einfach nicht klappen...
    wisst ihr was das sein könnte und was vielleicht hilft?
     
  • Solina
    Solina (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    91
    91
    0
    vergeben und glücklich
    9 Januar 2005
    #2
    versucht es doch mal mit einem langen vorspiel. küssen, spreicheln, lecken...alles was dazu gehört. :zwinker: sodass ihr beide richtig geil seid.
     
  • pLaYbUnnY
    Gast
    0
    9 Januar 2005
    #3
    Hi du da :smile:

    Ich kenn dein Problem zu gut .. und ich habs geschafft es zu äbndern +megastolz auf mein schatz und mich bin+

    Ich bin mit meinem Freund auch schon fast ein halbes Jahr zusammen und anfangs hab ich nie nen Orgasmus bekommen.. auch bei meinen Ex Freunden ging es nicht. Du kannst dir also , denk ich mal, vorstellen wie verzweifelt ich war ...

    Mein Freund und ich haben lange rumexprimentiert und ich war sehr überwältigt als ich das erste mal gekommen bin..

    Und das kam so : Wir haben miteinander geschlafen, er ist gekommen.. dann hat er mich weiter gefingert ( halbe stunde oder so) ich hab jedesmal seine Finger dahin geführt wo ich die meisten Gefühle hatte .. und zum Schluss habe ich es zu ende gemacht. Mittlerweile ist das nicht mehr nötig, das schafft er auch ganz gut alleine. auch wenn ich ihn ab und zu noch dahin führe wo ich es haben will. Aber beim Sex direkt bin ich nur einmal gekommen, und dabei habe ich es mir selbst gemacht...

    Tipp: KONZENTRIER DICH GANZ AUF DAS SCHÖNE GEFÜHL ... denke an nichts anderes, schliess die augen, dann wirst du acuh nicht so schnell abgelenkt .. am besten TV oder Radio aus... und dann GEDUL haben, und nicht sofort verzweifeln..

    wünsche dir viel erfolg...
     
  • morea
    Verbringt hier viel Zeit
    289
    101
    0
    Single
    9 Januar 2005
    #4
    Hallo Nirolac,
    wie wäre es, wenn du dich selbst erkundest, damit du weisst, was dir gefällt und ob und wie du zu einem Höhepunkt gelangen kannst? Danach kannst du deinem Freund viel besser zeigen was du möchtest und vor allem mit ihm reden.
    Zudem liegt es nicht an der Vielzahl der Stellungen, damit man zum Orgasmus gelangt, sondern an der Reizung der >richtigen< Stellen :schuechte
    Also indirekt liegt es an euch Beiden :geknickt:
    Aber lasst euch Zeit an der Zärtlichkeit und genießt eure Gefühle, das stärkt das Vertrauen :zwinker:
     
  • tocomaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1
    86
    0
    nicht angegeben
    9 Januar 2005
    #5
    beitrag gelöscht...
     
  • tierchen
    tierchen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.813
    121
    0
    vergeben und glücklich
    9 Januar 2005
    #6
    probiers mal mit minz-duftöl.....
    haben wir heute aus versehen geschafft es auf unseren geschlechtsteilen zu verteilen....
    der sex war... prickelnd! :tongue:


    neeeeee, war bloß ein scherz!
    konzentriere dich ned darauf denn wenn du sagst "JETZT muss ich kommen" kommst du gar ned!
    genieße den sex, der orgi kommt dann schon von selbst! :zwinker:
     
  • Nilorac
    Gast
    0
    10 Januar 2005
    #7
    hey danke dass ihr geantwortet habt. naja, mit diesem "es liegt nicht an ihm" meinte ich was seine... "bestückung und ausdauer" angeht, sag ich mal.
    unter druck setzen tuen wir uns ja nicht, es geht uns ja nicht nur dadrum. trotzdem wär es denke ich schöner, wenn wir es beide mal zusammenschaffen würden. außerdem tut er mir da leid, weil er immer sagt er würde "es nicht bringen".
    werd mal eure tipps ausprobieren, vor allem die idee mit dem minzöl find ich interessant... :eek: war'n gag! :smile2:
     
  • Mausejule
    Verbringt hier viel Zeit
    325
    101
    0
    in einer Beziehung
    10 Januar 2005
    #8
    Kommst du bei SB? Oder hast du das schon irgendwo geschrieben und ich hab's überlesen?
    Ich hab erstmal ziemlich lange gebraucht, bis ich's geschafft hab, zu kommen wenn ich's mir selbst mache. Wenn du das noch nicht geschafft hast, solltest du dich erstmal darauf konzentrieren.
    Beim eigentlichen Sex bin ich bisher auch erst einmal gekommen, und das auch nur, weil mein Freund mich zusätzlich mit der Hand stimuliert hat. Das war in der Missionarsstellung, nur hat er sich aufrecht hingekniet und mich gleichzeitig mit der Hand befriedigt und gestoßen.
    Bei reinem OV kann ich gar nicht kommen, nur wenn er Hand anlegt. Das fühlt sich dann genauso an wie SB (nur besser) und ich kann ihn dirigieren, weil ich mittlerweile weiß, was ich brauche, um zu kommen.
    Vielleicht fängst du auch erstmal so an? Ich kann auch nur kommen, wenn er irgendwann genau den richtigen Punkt gefunden hat und dann seine Bewegung nicht mehr ändert. Er darf auf keinen Fall dann wieder was anderes machen, dann ist alles wieder weg.
     
  • Darla89
    Verbringt hier viel Zeit
    261
    101
    0
    vergeben und glücklich
    10 Januar 2005
    #9
    - gelöscht -
     
  • the_prinzess
    Verbringt hier viel Zeit
    43
    91
    0
    vergeben und glücklich
    10 Januar 2005
    #10
    Savüs!

    Also ich weiß ja nicht, was da bei einigen los ist oder was da der Freund vielleicht falsch machen könnte, aber ich komme bei meinem Freund IMMER! Schon alleine beim Vorspiel komme ich 1-2x! Ich glaube es gab nur ein einziges Mal, wo ich bei ihm nicht gekommen bin.


    Kann dir da nur raten: Lass dich doch a bissi mehr von ihm lecken ;o) (blöd is, wenn er net will...meiner machts ja zum Glück sehr gerne). Dabei komm ich halt immer recht quicky...oder gehts auf G-Punkt-Suche! :drool: Is recht aufregend und viel Spaß habts dabei sicher auch! Testet doch mal ein bisserl und zeig ihm, was dir gefällt und umgekehrt. Könnte doch lustig werden!

    Nice greez - i
    ...und a bussi für mein Hasen :knuddel:
     
  • tierchen
    tierchen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.813
    121
    0
    vergeben und glücklich
    10 Januar 2005
    #11
    @ the_prinzess:
    ist aber nicht bei jeder frau so dass sie jedes mal kommt.
    manche kommen wie du immer manche nie. und manche eben nur manchmal.
    das liegt aber meist weder an der frau selbst noch am mann.
     
  • Nilorac
    Gast
    0
    11 Januar 2005
    #12
    ja prinzess, liegt an jeder frau persönlich ob und wann sie kommt. du kommst zum beispiel schon beim vorspiel ein oder zwei (!) mal... das schafft sicher auch nicht jede...
     
  • the_prinzess
    Verbringt hier viel Zeit
    43
    91
    0
    vergeben und glücklich
    15 Januar 2005
    #13
    Hmm..., dass des von Frau zu Frau verschieden ist, is mir schon klar. Aber i kann mir einfach net vorstellen, dass gewisse Frauen gar nicht kommen?! Dann muss ja irgendwas net passen, oder?! Naja, wie auch immer...i bin nur froh, dass des bei mir hinhaut, könnt mir das net vorstellen, 1x nicht zu kommen! :cry:

    Nice greez - i
    ...und a Bussi für mein Hasen! :knuddel:
     
  • User 22949
    Verbringt hier viel Zeit
    1.549
    123
    1
    vergeben und glücklich
    15 Januar 2005
    #14
    Also, wie auch bei Männern ist die Anatomie jeder Frau anders. Es gibt Frauen, die durch einfaches "rein-raus" kommen können, allein weil sie so gebaut sind, dass ihre Klitoris dadruch ich sag mal in bewegung gebracht wird, bzw. sich die Haut so mit bewegt dass sich die Klitorisvorhaut bewegt.
    Bei den meisten Frauen ist das allerdings nicht so, gibt welche die sehr empfinbdlich sind und bei denen wenige berührungen ausreichen udn welche die kaum empfindlich sind.
    Gibt also auch Frauen bei denen es garnicht oder fast nie klappt :zwinker:
     
  • brainstorm84
    0
    15 Januar 2005
    #15
    Ich wollt nur etwas wichtiges anmerken. Meine Freundin kommt leider auch nie, aber wenn ich sie fingere und lecke ist sie jedesmal echt sauknapp davor. Und dann geht sie echt doppelt so stark ab, als meine Ex, die echt immer kam. Also muss es nicht unbedingt so schlecht sein wenn man nicht kommt aber trotzdem so viel spürt.

    MfG
     
  • User 22949
    Verbringt hier viel Zeit
    1.549
    123
    1
    vergeben und glücklich
    16 Januar 2005
    #16
    genau :link:
     
  • BloodY_CJ
    Verbringt hier viel Zeit
    2.662
    123
    2
    nicht angegeben
    16 Januar 2005
    #17
    Vor allem entspann dich da was und setz dich nicht unter Druck. Wenn es erstmal so nicht geht, dann lass ihn dich zum Höhepunkt bringen, nachdem er gekommen ist. Mit der Hand, dem Mund oder auf irgendeine [schöne] andere Art und Weise. Dein Körper wird sich daran gewöhnen und wahrscheinlich ist es dann bald auch nicht mehr so schwer bei eigentlichen Sex zu kommen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste