Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Mr-Unerfahren
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    vergeben und glücklich
    11 Juli 2007
    #1

    Probleme beim Oralverkehr + Euere Meinung zu..

    Hallo Leute!

    Ich bin seit 9 Monaten mit meiner Freundin zusammen! Seit 5 Monaten haben wir monatlich mindestens 5 mal Geschlechtsverkehr.
    Hierauf bezieht sich nun auch meine Frage. Und zwar möchte ich sie gerne mal „Oral-Befriedigen“. Doch sie hat einen sehr starken Ausfluss (wird sehr schnell feucht (weiße klebrige flüssigkeit)), es riecht zwar nicht, jedoch ist es einfach ein unangenehmes Gefühl dort mit der Zunge/Mund zu arbeiten.
    Zu beginn habe ich gedacht, dass dieser starke Ausfluss nach einer Zeit mal nachlässt, doch hat sich während der 5 Monate nicht viel geändert.
    Ist das normal? Kann man etwas unternehmen? Kommt es „dumm“ wenn man sie darauf anspricht und ihr den Ausfluss mit einem Tempo zuvor wegwischt?

    Des weiteren hätte ich gern euere Meinung zu dem Buch „Wie man eine Frau befriedigt“ von Naura Hayden gehört. Kennt es von euch schon jemand? Bringt es echt was, sich an die Inhalte des Buches zu halten?

    Danke schon mal für zahlreiche Antworten

    Euer
    Stefan
     
  • Knalltüte
    Knalltüte (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.608
    123
    0
    vergeben und glücklich
    11 Juli 2007
    #2
    Deine Freundin ist schlichtweg feucht. Selbst wenn Du es vor dem Lecken abwischst, dann wird da spätestens beim Lecken sofort wieder was nachkommen. Da kannst Du gar nichts gegen tun, außer es geil finden. :ratlos:
     
  • User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.193
    348
    3.050
    Single
    11 Juli 2007
    #3
    Klingt nach Cervixschleim...
     
  • FlyingCircus
    Verbringt hier viel Zeit
    43
    91
    0
    vergeben und glücklich
    11 Juli 2007
    #4
    mhhh, also ich versteh dein Problem nicht so recht.
    Wenn du es eklich findest, oder unangenehm, dann mach es halt einfach nicht. Ich hatte nie ein problem mit, meine Ex Freundin Oral zu befriedigen wenn sie Feucht war. Denn selbst wenn sie es nicht gewesen wäre, wäre sie spätestens beim Lecken feucht geworden:drool:
     
  • dr.kasHa
    dr.kasHa (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    277
    101
    0
    Single
    11 Juli 2007
    #5
    ich würds auch einfach genüßlich runterschlingen...
    und ob man nen buch lesen muss, wage ich auch zu bezweifeln. frag deine perle doch einfach wie sie's am geilsten findet und gib ihr ;>
     
  • Ebony
    Ebony (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    32
    91
    0
    vergeben und glücklich
    12 Juli 2007
    #6
    Zum Ausfluss:
    Bei jeder Frau ist die Menge unterschiedlich. Nimmt deine Freundin die Pille? Wenn nicht, dann ist z.B. die Menge und die Konsistenz des Ausflusses zyklusbedingt sehr unterschiedlich.
    Wenn sie feucht wird, dann sollte die Flüssigkeit eigentlich eher durchsichtig und relativ flüssig sein. Geht sie regelmäßig zum Frauenarzt? Wenn dort keine Auffälligkeiten festgestellt werden und sie sonst keine Beschwerden hat (Brennen, Juckreiz) dann ist vermutlich alles in Ordnung.
    Den Aufluss mit einem Tempo wegzuwischen fände ich schon ein bisschen heftig - ich nehme ja auch kein Desinfektionstuch und wische den Penis meines Freundes ab, bevor ich ihn in den Mund nehme! Das würde sehr lieblos wirken.

    Wenn es dich sehr stört, könntest du ja vielleicht mal versuchen, sie unter der Dusche zu lecken. Da kann man auch noch prima die Brause mit ins Spiel bringen;-) Und lecke eher an der Klitoris, davon hat sie sowieso mehr, als wenn du sie direkt am Scheideneingang leckst. (Wobei das auch sehr schön sein kann.)
     
  • erbsenbaby
    Verbringt hier viel Zeit
    1.461
    121
    0
    vergeben und glücklich
    12 Juli 2007
    #7
    also falls du den nromalen ausfluss meinst, den jede frau hat, dann is der bei der einen eben stärker, bei der anderen schwächer. das kann übrgens durch die pille beeinflusst werden. da kann es zu stärerem ausfluss kommen. das war bei mir selber auch so und ich habe dann eine neue pille bekommen. es war auch eine in der packungsbeilage aufgezählte mögliche nebenwirkung. allerdings ist die wirklich seeeehr selten (weniger als 1 von 10.000 frauen; einzelfälle)!
    naja und wenn sie nunmal durch das lecken oder sonstige berührungen etc feucht wird, finden das doch die meisten männer geil, oder etwa nicht?! :ratlos:
    LG
     
  • Rongo Matane
    Verbringt hier viel Zeit
    551
    103
    1
    nicht angegeben
    12 Juli 2007
    #8
    kenn ich, das ist immer anchdem ich gekommen bin :grin::grin::grin:

    Nee mal im Ernst, wenn du es unangenehm findest dann machs doch nich. Wegwischen is keine tolle Variante. Wenn du denkst das es nich normal is dann frag sie doch ob sie mit dir mal zum Frauenarzt geht...
     
  • NikeGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    844
    103
    22
    vergeben und glücklich
    12 Juli 2007
    #9
    Na ja, wenn ich hier manchmal lesen wie sich manche Mädels anstellen, wenn sie den Lustropfen oder das Sperma von ihrem Freund im Mund haben wollen, dann finde ich das mit dem wegwischen ist eine echte Alternative. Viele blasen ja auch nicht, sobald ein Lusttropfen herauskommt oder wischen denn dann erst mit der Hand weg.
    Aber natürlich solltest du da erstmal mit deiner Freundin drüber reden, Offenheit ist nämlich das A und O in einer Beziehung.
     
  • ZauberDerNacht
    Verbringt hier viel Zeit
    17
    86
    0
    vergeben und glücklich
    12 Juli 2007
    #10
    hi! :smile:
    also ich würde sagen, evtl. musst du dich erst dran gewöhnen und solange es nur von der menge und nicht vom geschmack abhängt, hast du eigentlich noch gute chancen :zwinker: rede am besten wirklich mit ihr. und wenn ihr auf keinen grünen zweig kommt, dann lass es bleiben und zwing dich zu nix. sonst geht der spaß verloren und außerdem gibts wirklich genügend stellen, an denen du sie im übertragenen sinn "oral befriedigen" kannst. welche, musst du aber selber rausfinden:zwinker:
     
  • haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    12 Juli 2007
    #11
    Selbst wenn du diesen Ausfluss mit einem Tempo wegwischst wird er kurz danach sowieso wieder da sein. Das ist halt eben normal wenn deine Freundin erregt ist. Entweder es gefällt dir und machst weiter oder du lässt es eben bleiben. Dagegen machen kann man nichts. :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste