Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

probleme damit, dass sie schon mal sex hatte

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von fallen_think, 25 März 2009.

  1. fallen_think
    Sorgt für Gesprächsstoff
    21
    26
    0
    in einer Beziehung
    hey leute,

    ich bin schon seit fast 6 Monaten mit meiner freundin zusammen und eigentlich auch total glücklich. Wir gehen beim Petting auch schon sehr weit, aber mein Problem ist dabei dass ich noch jungfrau bin und sie nicht mehr. Außerdem ist es für mich fast unvorstellbar, dass der eine Partner schon mal sex hatte und der andere nicht(nicht jetzt nur in meinem Fall). Mir geht es schon allein schlecht dabei, dass ich weis dass jemand anderes schon meine freundin "vernascht" hat, aber ich selber noch nie sex hatte... wir haben es aber erst vor 3 wochen einmal versucht miteinander zu schlafen, aber wir haben es abbrechen müssen, weil es ihr immer noch total weh tut.

    Das was mich so beschäftigt ist, dass ich wenn es um das Thema Sex geht, dass ich dann immer daran denken muss, wie sie mit ihrem ex sex hatte (die waren ca. 5 monate zusammen und haben es schon öfters versucht). Ich muss immer daran denken warum sie mit mir gerade erst einmal sex hatte (sie sagt mir immer dass ich ihr ein und alles bin) und mit ihrem ex schon so oft in kürzerer zeit.

    Mit ihr darüber reden will ich nicht, weil es sich immer so anhört als ob ich ihr vorwürfe mache (was ja auch irgendwie stimmt). Ich weis mittlerweile schon garnicht mehr ob ich überhaupt noch mit ihr schlafen will, wenn ich solche Probleme damit habe?

    kann mir bitte jemand helfen ?????????
    ich brauche mal dazu andere Meinungen !!!!!!!!
     
    #1
    fallen_think, 25 März 2009
  2. objekt.f
    objekt.f (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    329
    103
    4
    Single
    Das wird dir in deinem Leben noch öfters begegnen, dass deine Partnerin schon andere Typen vor dir hatte.
    Meine Exfreundin hat mich auch entjungfert, hatte vor mir schon 2 oder 3 andere Typen.
    Ich hab mit ihr ab und zu darüber geredet, klar hats mich irgendwie gestört, aber ich hab mir gedacht dass das in der heutigen zeit ja wohl normal ist und so ist es auch.
    Sei doch froh, wenn du dich nicht auskennst, kann sie dir immerhin zeigen wies geht :zwinker:
     
    #2
    objekt.f, 25 März 2009
  3. fallen_think
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    21
    26
    0
    in einer Beziehung
    ich will mich hier ja nicht überbewerten, aber ich hab glaub mehr ahnung von sex als sie.

    ich hab ihr an ihrem körper stellen zeigen können, die sie noch gar nicht kannte.
     
    #3
    fallen_think, 25 März 2009
  4. Blue Eye
    Gast
    0
    Du sprichst immer von "versucht haben". Was meinst du jetzt ?
    Hattet ihr Sex oder nicht? Bist du in sie eingedrungen oder nicht? Hatte sie vorher schon wirklichen Geschlechtsverkehr oder hat sie es auch nur VERSUCHT ?


    btw...wie alt bist du eig?
     
    #4
    Blue Eye, 25 März 2009
  5. fallen_think
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    21
    26
    0
    in einer Beziehung
    ich bin zwei mal in sie eingedrungen, aber es hat ihr zu weh getan dann haben wir aufgehört

    ich bin 19
     
    #5
    fallen_think, 25 März 2009
  6. FreeMind
    Gast
    0
    Was willst du hören? Das du der besser Sexpartner für deine Freundin bist als ihr Ex? Du bist der besser Partner, denn er ist der Ex und du bist der Aktuelle. Das andere wird dir niemand anderes als deine Freundin bestätigen können. Ob das ehrlich ist muss du beurteilen.

    So wie ihr beide euch dabei anstellt, habt ihr objektiv gesehen beide kaum Ahnung von dem was ihr da macht, aber das ist ja nicht schlimm. Jeder fängt mal irgendwo an, und fast jeder tut sich am Anfang dabei schwer.

    Dein "gedankliches" Problem das deine Freundin schon mal Sex mit jemanden anderen hatte wirst du alleine lösen müssen, denn es ist dein persönliches Problem. Es ist in keine Form nachvollziehbar, es ist die Vergangenheit die mit dir persönlich nichts zu tuen hat. Hätten die beiden sich nie getrennt, hättest du jetzt nicht diese Freundin. Da sie sich getrennt haben, bist du jetzt ihr nächster, was davor war ist völlig egal.

    Es macht auch keinen Unterschied was die beiden schon "geschafft" oder ausprobiert haben, mit euren sexuellen Probleme hat das rein garnichts zu tuen.

    Sorry, wenn das etwas direkt rüberkommt, aber so ist es nunmal.
     
    #6
    FreeMind, 25 März 2009
  7. An den Gedanken wirst du dich wohl oder übel gewöhnen müssen. Man(n) ist in der Regel nie der "Erste" und aus meiner Sicht ist auch nichts dabei.
     
    #7
    Hildesheimer112, 26 März 2009
  8. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    wenn es ihr wehtut, dann hast du schon deine antwort. sie hat angst davor, dass es wieder und wieder wehtut und deshalb will sie nicht so oft. an der stelle ist es absolut falsch, ihr vorwürfe zu machen. versetz dich doch mal in sie rein, schmerzen sind nix schönes. ich weiß wovon ich rede, ich hatte nach dem ersten mal monatelang dauernd schmerzen beim gv und dann sporadisch immer wieder, so dass der sex die hölle war manchmal. schmerzen können ja viele ursachen haben (zb dass die vagina noch nicht dran gewöhnt ist nach den ersten paar malen, feuchtigkeitsmangel, verletzungen, verkrampfungen, infektionen usw)...
     
    #8
    CCFly, 26 März 2009
  9. fallen_think
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    21
    26
    0
    in einer Beziehung
    ne um des geht es mir gar nicht

    ich würde dieses problem gerne lösen, aber wie kann ich dass schaffen ? kann mir bitte jemand ratschläge geben ?
     
    #9
    fallen_think, 26 März 2009
  10. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.919
    898
    9.083
    Verliebt
    Nicht jeder, der rein technisch gesehen Sex hatte, hat auch groß Ahnung davon. Um Sex zu haben braucht es an sich ja nicht viel. Dass es Drumherum noch wahnsinnig viel zu entdecken gibt, das vergisst man oft bzw. es dauert oft lange bis man sich die Zeit nimmt, das alles zu erforschen.

    Es ist doch sehr schön, dass du ihr trotz deiner Nicht-Sex-Erfahrung noch was zeigen kannst. Das müsste doch dein Selbstbewusstsein enorm steigern und du musst dir nicht mehr so viele Gedanken darüber machen, dass du nicht der erste Mann bist, der in sie eindringt.
    Weißt du denn was über den Kerl bzw. über die Beziehung der beiden? War sie glücklich? Wars Liebe? Hats deiner Freundin viel bedeutet?
    Nicht jeder Sex ist bedeutsam. Mein erstes Mal beispielsweise werte ich gar nicht. Es hat nichts bedeutet, war total nichtig und ich werte vom Gefühl her einen ganz anderen Sex als mein erstes Mal.

    Steiger dich da nicht so rein, sonst verdirbst du dir alles, bevor es überhaupt angefangen hat.
     
    #10
    krava, 26 März 2009
  11. Blue Eye
    Gast
    0
    Zu dieser Vergangenheitsgeschichte fällt mir etwas ein, das mir selbst auch geholfen hat. Jemand schrieb hier mal:

    "Du liebst deine Freundin und nicht ihre Vergangenheit."

    Und genau daran solltest du denken. Ansonsten kann es durch deine persönlichen, gedanklichen Probleme auch zu großen Problemen zwischen euch beiden kommen und ich glaube kaum, dass es in deinem Interesse liegt.
     
    #11
    Blue Eye, 26 März 2009
  12. tooless
    tooless (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    102
    41
    0
    Single
    HI ich kenne dieses Problem!willkommen im club!(aus dem ich austreten möchte)
    das ist ziemlich scheisse so ein problem zu haben und ich wünsch mir auch NOCH immer ich hätte so ein Problem nicht!
    kann dir da also auch nicht helfen!ABER: DU BIST NICHT ALLEIN!:kopfschue

    LEIDER können andere Leute das gar nicht nachvollziehen und man wird höchstens noch kritisiert...

    UND glaub mir es wird wahrscheinlich auch nicht besser werden wenn du mit na anderen Sex hattest-(auch wenn diese noch Jungfrau war)dafür neige ich dazu für ne Ernste Beziehung mir solche zu suchen die es noch sind!aber das WIRD mit zunehmenden Alter immer schwieriger!und naja seien wir mal ehrlich so versaut wie alle heutzutage sind...

    Jezt werden viele vielleicht sagen Psychiater!hm ich kann mir aber jedenfalls nicht vorstellen das der was bringen würde!

    Ja auch das war bei mir das selbe!ALSO das ist sowas von absolut von keinem Grund das loszuwerden!die sache scheint hoffnungslos!
     
    #12
    tooless, 28 März 2009
  13. fallen_think
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    21
    26
    0
    in einer Beziehung
    ja das versteh ich ja auch alles und komm damit klar! aber was soll ich noch alles tun um ihr die angst zu nehmen?? :kopfschue
    was ich nicht verstehnen kann/will ist warum sie es dann mit ihrem ex so oft versucht/getan hat und mit mir nicht?


    soll ich sie nen monat in absinenz lassen ? oder was soll ich noch versuchen?

    am liebsten wäre es mir wenn ich einfach nicht darüber nachdenken müsste, aber es ist halt ziehmlich schwierig!
     
    #13
    fallen_think, 2 April 2009
  14. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Mir ging es damals genauso. Ich habe mir auch ständig Gedanken darüber gemacht, dass mein Freund mit seiner Ex... aber irgendwann hörte das dann einfach auf. Kommt Zeit, kommt Rat :zwinker:
     
    #14
    User 37284, 2 April 2009
  15. User 4590
    User 4590 (33)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.102
    598
    9.730
    nicht angegeben
    Mit ihr darüber sprechen, und zwar OHNE Vorwurfston. Einfach ignorieren und warten, dass sich das Problem von selber erledigt, ist eine eher schlechte Taktik. Was hast du denn bisher sonst noch versucht, um ihr die Angst zu nehmen, wenn du nicht mit ihr darüber redest?


    Weil sie vielleicht damals noch mehr Hoffnung hatte, dass die Schmerzen sich bessern, wenn sie es erstmal öfter versucht hat. Dieses Ergebnis ist ganz offenbar aber nicht eingetreten, weshalb sie jetzt wahrscheinlich a) eine umso größere innere Blockade wegen der erwarteten Schmerzen hat und b) so demotiviert durch die Fehlversuche der Vergangenheit ist, dass sie es kaum noch probieren will.

    Was auf jeden Fall unangebracht ist (und auch nicht wirklich fair ihr gegenüber), ist das alles auf dich zu beziehen und daraus eine "warum hat sie das mit DEM gemacht und nicht mit MIR"-Kiste zu machen, denn das hilft keinem von euch weiter. Du verknüpfst dein Selbstbewusstseins-Problem und deine Unsicherheit mit dem Vorleben deiner Freundin und gehst darin auf, anstatt dich mit ihr hinzusetzen und dich um IHR Problem zu sorgen. Das ist ein bisschen egoistisch, meinst du nicht?
     
    #15
    User 4590, 2 April 2009
  16. fallen_think
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    21
    26
    0
    in einer Beziehung
    wir haben ja schon darüber geredet(ohne vorwurfston), aber sie meint dass es alles ihre schuld ist dass es nicht klappt. und dann kann ich nichts richtiges mehr zu ihr sagen um sie beruhigen zu können... :flennen:
    ich hab glaub schon fast alles versucht: kerzen, romantisch, geduld, nicht drängen, reden, langes vorspiel,... mir fällt nichts mehr ein was ich tun soll? :geknickt:

    ja ich bin schon verständlich ihr gegenüber(und ja vielleicht auch ein wenig egoistisch), aber es ist nicht so dass ich mich nicht mit ihr über das problem reden würde! aber sie meint halt dass ich ihr da nicht wirklich dabei helfen könnte ... :kopfschue
    es ist auch nicht so dass ich sie zum sex dräne! ich lasse ihr damit wirklich zeit. ich hab sie bis jetzt auch nur 1x gefragt ob wir es versuchen.
    würde ihr halt gerne helfen es in den griff zu bekommen und wenn ich aber nicht helfen kann, würd ich gerne Tipps bekommen was ich tun kann / wie ich mich verhalten soll ?
     
    #16
    fallen_think, 3 April 2009
  17. MarSara
    MarSara (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    837
    113
    68
    vergeben und glücklich
    vielleicht kann dir ja der gedanke daran helfen, dass du zwar nicht mehr der erste sein kannst, mit dem sie es versucht, aber der erste, mit dem sie den sex als schön empfindet :zwinker: mal so als kleine motivation und damit du ihre vergangenheit nicht so wichtig nimmst.

    das mit der abstinenz ist vielleicht gar keine so schlechte idee, ehrlich gesagt. wenn man (oder ich) das gefühl habe, unter druck gesetzt zu werden, geht die lust ganz oft flöten. aber genau so sehr kann sie dann wachsen, wenn man das gefühl hat: alles kann, nichts muss (und vor allen dingen: er will es gar nicht soo unbedingt).

    wie sieht denn so ein typischer "romantischer abend" bei euch aus? wie weit geht ihr? ergreifst du die initiative und/oder was kommt von ihr? lässt sie alles mit sich geschehen und sagt irgendwann "stopp" oder ist sie schon interessiert an zärtlichkeiten, aber nur bis zu einem bestimmten punkt?
     
    #17
    MarSara, 7 April 2009
  18. fallen_think
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    21
    26
    0
    in einer Beziehung
    hmm... es ist halt nicht ganz einfach nicht daran zu denken wenn ich ihn zu gesicht bekomme (meistens nur wenn wir weg gehen).
    und zu dem gedanken dass ich der erste bin bei dem es spaß macht hoff ich doch :cry:

    "typisch" romantischen abend gibt es nicht wirklich bei uns. wir haben meisten immer gedämpftes licht und stimmung kommt dann von selbst oder eben nicht je nach dem wie wir wollen. meistens ergreife ich die initiative (und dass ist mir auch nicht immer angenehm :geknickt: ). sie "überfällt" mich meistens nur wenn sie richtig rallig ist :eek:

    kerzen kommen bei uns eigentlich "nur" bei besonderen anlässen ^^


    wir reden miteinander was wir wollen und was nicht. aber ich kann "meinen freund" ja auch nicht einfach in sie reinschieben. dass will ich nicht! ich will dass es auf gegenseitigkeit beruht - so bin ich halt :zwinker: mir ist es wichtig dass es ihr auch gefällt !
     
    #18
    fallen_think, 8 April 2009
  19. MarSara
    MarSara (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    837
    113
    68
    vergeben und glücklich
    entschuldige, wenn ich so blöd frage, aber wie genau sieht das denn aus, wenn sie dich "überfällt"? wie weit geht sie von sich aus? an irgendeinem punkt muss ja schluss sein bei ihr, z.b. wenn ihr nur noch unterwäsche anhabt oder ganz nackt seid oder so was. oder versucht ihr jedes mal "bis zum schluss", also wieder miteinander zu schlafen, aber es klappt nie?
     
    #19
    MarSara, 8 April 2009
  20. fallen_think
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    21
    26
    0
    in einer Beziehung
    wie sie mich überfällt hmmm... ist mal so mal so. dabei befummelt, küsst sie mich gieriger und zeigt mit ihrer körpersprache sehr deutlich was sie will. also wir sind völlig nackt :zwinker: . wir lecken, oder machen es uns mit der hand, teilweise reibe ich mich mit meinem penis an ihren schamlippen/kitzler (was ihr tierisch gut gefällt :tongue: )
    und dass es nicht dazu kommt, liegt denke ich an uns beiden. ich will ihr nicht umbedingt "weh" tun und ich denke sie hat immer mehr angst vor den schmerzen...
    es ist zum verrückt werden ... :cry:
     
    #20
    fallen_think, 8 April 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - probleme damit schon
andr33
Das erste Mal Forum
17 August 2015
29 Antworten
Septemberregen
Das erste Mal Forum
3 Oktober 2014
10 Antworten