Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Probleme im gemeinsamen Leben

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Nancyengelchen, 17 Oktober 2006.

  1. Nancyengelchen
    Verbringt hier viel Zeit
    105
    101
    0
    Single
    Hi!

    Ich habe 3 1/2 Jahre mit meinem Freund eine Fernbeziehung geführt. Wir hatten uns damals nur am Wochenende gesehen.
    Diesen Sommer sind wir zusammen gezogen, unzwar in eine Stadt, wo wir beide vorher nicht gewohnt haben.

    Ich habe meine Ausbildung angefangen als wir zusammen gezogen sind und er ist schon in einer Ausbildung gewesen.

    Das letzte Wochenende meinte er zu mir, dass er so nicht weiter mit mir leben kann und er ließ durchblicken, dass er sich von mir trennen will. Denn seit wir zusammen wohnen haben wir kaum noch Sex, da wir auch verschiedene Arbeitszeiten haben und uns auch um den Haushalt kümmern müssen, da vorher nie jemand von uns einen eigenen Haushalt hatte.
    Außerdem war es auch eine ganze Zeit lang so, dass ich nach Hause kam und er vor dem Rechner saß fast bis ich ins Bett gegangen bin.
    Aber das mit Sex ist natürlich nur meine Schuld.... lässt er durchblicken.

    Vorallem ist er jetzt an dem Punkt angekommen, wo er der Meinung ist sexuell etwas zu verpassen, da ich seine erste Freundin bin und er mein erster Freund.

    Nun tut er so als hätte er am Wochenende nie etwas gesagt, aber ich kann nicht einfach so tun als hätte er nicht fast mit mir Schluss gemacht.

    Wie soll ich nun mit dem ganzen Umgehen?
    Vorallem hab ich heut zur Krönung allem auch noch Pornos auf seinem PC gefunden, die auch erst letzten Freitag gespeichert wurden. Sonst hatte er nie Pornos!!!

    Ich bin total verezweifelt!!
    Wie soll ich so weiterleben?? Ich möchte ihn nicht verlieren... vorallem sind wir doch erst zusammen gezogen...

    Bitte helft mir!!

    Bye,
    Nancyengelchen:engel:
     
    #1
    Nancyengelchen, 17 Oktober 2006
  2. Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.700
    0
    2
    Single
    Ihr solltet dringend verbal miteinander kommunizieren. Denn bei euch gibt es da wohl ein unausgesprochenes Problem...
     
    #2
    Mr. Keks Krümel, 17 Oktober 2006
  3. Larissa333
    Gast
    0
    Es ist zwar vermutlich nicht das, was du hören willst, aber ich denke, das geht bei euch so langsam bergab.

    Das Problem bei euch sehe ich einfach im gemeinsamen Alltag.
    Keiner von euch wusste wirklich, wie es ist, allein für sich sorgen zu müssen, keiner von euch beiden hat schonmal selbstständig alleine gewohnt.
    Was noch dazu kommt, ist, dass man in einer Fernbeziehung, während der man sich nur alle paar Wochen für 2-3 Tage sieht, nur schwer den Alltag zusammen erleben kann und schauen kann, wie man dann miteinander zurecht kommt.

    Ich führe auch eine Fernbeziehung, aber wir sehen uns auch öfters dann auch mal für 1-3 Wochen am Stück, während denen jeder seinen Sachen, die er so erledigen muss, nachgeht. Und wir kommen auch im Alltag super miteinader klar.
    Ich hab trotzdem darauf bestanden, erstmal alleine zu wohnen, um selbst mehr Freiheiten zu haben, selbstständiger und eigenständiger zu werden.
    Ich denke, das wäre bei euch auch nicht verkehrt gewesen.

    Entweder ihr gewöhnt euch noch daran, ab jetzt den Alltag zusammen zu teilen (nicht nur wie gerade jeder vor sich selbst hinzuleben), oder ich sehe, wie ich schon gesagt habe, etwas düster.

    Hoffe natürlich das beste für euch!

    Lg
     
    #3
    Larissa333, 17 Oktober 2006
  4. Glanne
    Glanne (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hi!

    Du solltest ihn auf jeden Fall noch mal darauf ansprechen. Wart ihr einfach noch nicht bereit dazu, ein gemeinsames leben zu führen? Hat er dir das gesagt, dass er das Gefühl hat sexuell etwas zu verpassen oder vermutest du das nur? Wenn er es dir gesagt hat, dann wird es wohl nur noch eine Frage der Zeit sein bis er sich ganz von dir trennt.
    Du hast gesagt, dass es für euch beide die erse Beziehung ist. Kann es sein, dass ihr einfach in einer scheinwelt gelebt habt? So wie es bei den meisten in der ersten Beziehung ist, dass man denkt, dass es nichts besseres gibt und es einfach sein muss. Aber du hast ja keine Vergleichsmöglichkeiten. Vielleicht ist ihm das auch bewusst geworden!?

    Lg Die Glanne
     
    #4
    Glanne, 17 Oktober 2006
  5. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Leider ist zusammenziehen oft der Anfang vom Ende...
    wenn man sich das anders vorgestellt hat und nicht alles vorher besprochen hat kommts so nämlich sehr schnell zu Differenzen!
    Sprecht einfach mal offen über alles! Sprich ihn auch auf die Pornos an..
    Ich hoffe dass ihr einen Weg finden werdet, dass alles wieder in Ordnung zu bringen.
     
    #5
    User 48246, 17 Oktober 2006
  6. Nancyengelchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    105
    101
    0
    Single

    Ja, er hat mir gesagt, dass er Angst hat sexuell etwas zu verpassen. Es war ja auch fast schon eine Trennung, aber wir versuchen es noch einmal. Wir reden jetzt auch sehr viel und es ist auch fast wie früher, nur dass wir zusammen wohnen... und das stellt auch schon ein Problem dar.
    Ich kann mir auch gar nicht vorstellen mit jemand anderem zusammen zu sein... war ich ja auch noch nie!! Aber momentan hab ich auch nicht das Verlangen danach, aber ich bin ja auch 2 Jahre jünger als er und bin momentan auch genug mit meiner Ausbildung beschäftigt!!

    Ich habe ihn darauf angesprochen. Er meint, da wir so wenig Sex haben wollte er sich damit einen runterholen....
    Was soll ich bloß machen.... okay, mit ihm schlafen... aber ich bin nach der Arbeit immer so k.o.
    Wie kann ich meine Müdigkeit überwinden und wieder scharf auf ihn werden??
     
    #6
    Nancyengelchen, 17 Oktober 2006
  7. glashaus
    Gast
    0
    Also den Gedanken, sexuell was zu verpassen, kenne ich auch. Und ich weiß auch, dass der sich schlecht abstellen lässt. Gerade wenn ihr in eurer Beziehung schon wenig Sex habt, ist das für ihn sicher nicht einfach.

    Wie oft schlaft ihr denn miteinander? Probiert ihr viel aus? Oder isses eher 0815....
    Ein unspannendes Sexleben belastet die Beziehung oft mehr, als man das so denkt.

    Habt ihr vielleicht noch gemeinsame Wünsche, die ihr mal ausgiebig ausleben könntet?
     
    #7
    glashaus, 17 Oktober 2006
  8. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Ich kenne das Gefühl auch. Das ist wohl so, wenn man lange Zeit mit jemandem zusammen ist und vorher keinen anderen hatte. Das war bei mir zwar nicht der Fall, aber ich finde immer noch, dass ich eindeutig zu wenig Partner hatte.

    Genau wegen euren Gründen halte ich nichts von einer Fernbeziehung. Jetzt geht eure Beziehung am gemeinsamen Alltag kaputt und ihr schmeißt eine so lange Zeit weg.

    Dass ihr aufgrund eurer Arbeit weniger Sex habt, finde ich normal. Man ist eben oft kaputt und wenn die Zeiten unterschiedlich sind, wird das sowieso schwieriger. Wie ist es damit denn am Wochenende? Klappt's da besser oder hast du generell keine Lust?

    Die Pornos würden mich übrigens auch stören. Da kommt man sich so blöd vor. "Wenn du nicht willst, nehm' ich eben die Pornos." Ich finde, da bekommt man gleich noch viel weniger Lust.

    Wenn du müde bist, dann bist du müde. Ein bisschen Verständnis seinerseits wäre nicht schlecht.
     
    #8
    User 18889, 18 Oktober 2006
  9. Nancyengelchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    105
    101
    0
    Single

    Das ist ja das Problem. Er hat geregelte Arbeitszeiten und hat am Wochenende frei und ich arbeite dann meistens. Deshalb ist es wahrscheinlich auch so schwer miteinander zu leben, weil wir nie oder kaum freie Tage zusammen haben. Ich habe nämlich meistens in der Woche frei, wenn er arbeiten muss.
     
    #9
    Nancyengelchen, 8 Januar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Probleme gemeinsamen Leben
notuurrboy
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Dezember 2016 um 03:20
15 Antworten
Sabbel89
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Oktober 2016
40 Antworten
Bananenstaude
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 Juni 2016
40 Antworten