Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Probleme in einer Sexfreundschaft

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Kate, 8 Oktober 2005.

  1. Kate
    Verbringt hier viel Zeit
    527
    101
    0
    nicht angegeben
    Hallo,

    mich würde es mal interessieren, ob und was ihr für Probleme in eurer Sexfreundschaft habt oder hattet.

    Ich z.B. finde es schwierig plötzlich meinem Kumpel nicht mehr wie früher alles erzählen zu können, da es keine ,,reine" Freundschaft mehr ist. Ich weiß nie, ob ich ihn zu freundschaftlich oder zu beziehungsmäßig behandle.




    Vielen Dank und liebe Grüße ;-)
     
    #1
    Kate, 8 Oktober 2005
  2. bittersweet
    Verbringt hier viel Zeit
    339
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich bin jetzt mit meinem ehemaligen besten Freund zusammen...ich hab keine Ahnung, wie das mit uns weitergehen sollte, wenn unsere Beziehung endet...
     
    #2
    bittersweet, 8 Oktober 2005
  3. T.a.u.r.i
    T.a.u.r.i (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    86
    91
    0
    vergeben und glücklich
    hm konnte mir denken das man denn noch gute freunde sein kann
     
    #3
    T.a.u.r.i, 8 Oktober 2005
  4. birdie
    birdie (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.939
    121
    0
    vergeben und glücklich
    mein allergrößtes problem wares, dass ich mich in ihn verliebt hab... naja, eigentlich war ich verliebt und es hat alles angefangen, aber weil er keine Beziehung wollte lief es einfach nur so irgendwie... klar ist unsere freundschaft jetzt auch beeinflusst davon weil ich immer das gefühl hab, wenn ich ihn anrufen würde um einfach so zu quatschen er denkt dass ich "hintergedanken" hab (also nicht wegen sex) und ihn irgendwie in ne beziehung quatschen will.... deshalb ist es momentan auch ziemlich komisch zwischen uns...
     
    #4
    birdie, 8 Oktober 2005
  5. T.a.u.r.i
    T.a.u.r.i (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    86
    91
    0
    vergeben und glücklich
    hmpf das is ein prob
     
    #5
    T.a.u.r.i, 8 Oktober 2005
  6. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Aber das ist ja jetzt keine "Sexfreundschaft".
     
    #6
    User 7157, 8 Oktober 2005
  7. BloodY_CJ
    Verbringt hier viel Zeit
    2.659
    123
    2
    nicht angegeben
    Ich hatte mal was mit meinem besten Freund. Aber das hat alles kaputt gemacht, eben weil wir nicht mehr wussten wie wir miteinander umgehen sollten.
     
    #7
    BloodY_CJ, 8 Oktober 2005
  8. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    dito@birdie, auch verliebt :grrr:
     
    #8
    Honeybee, 8 Oktober 2005
  9. birdie
    birdie (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.939
    121
    0
    vergeben und glücklich
    ich glaub fast, nach allem was ich so gelesen hab, passiert das früher oder später bei fast allen.... es ist einfach beschissen.... :grrr:
     
    #9
    birdie, 8 Oktober 2005
  10. User 37583
    User 37583 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.340
    133
    19
    nicht angegeben
    Nö. Ich habe sowas schon öfter mal ne Sexfreundschaft gehabt und muss sagen, dass sie die besten Freundschaften die ich habe, auch wenn man irgendwann keinen Sex mehr miteinander macht. Solange man offen und ehrlich über seine Gefühle spricht sehe ich da kein Problem drin.

    @ Kate - Wieso kannst du nur weil du nun mit ihm Sex hattest, ihm nicht mehr alles erzählen? Gerade dann solltest du ihm doch alles erzählen können
     
    #10
    User 37583, 8 Oktober 2005
  11. Kate
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    527
    101
    0
    nicht angegeben

    Ich behandle ihn als Freund, rede also über alles mögliche mit ihm (wie in der Freundschaft bevor wir Sex hatten). Ich habe ihm vorher auch von anderen Männern erzählt und er mir auch von Frauen, aber wenn ich jetzt irgendetwas in die Richtung sage blockt er total ab… Darf ich es vielleicht nicht mehr so wie früher sehen?
    Ich erkenne einfach nicht die Grenze wann bin ich zu freundschaftlich und wann zu beziehungsmäßig...
     
    #11
    Kate, 8 Oktober 2005
  12. ExTrAzAhN
    ExTrAzAhN (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    463
    101
    0
    nicht angegeben
    Das kenn ich irgendwoher :grrr: :rolleyes2
     
    #12
    ExTrAzAhN, 8 Oktober 2005
  13. Kate
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    527
    101
    0
    nicht angegeben
    Sich in den ,,Partner" verlieben ist wirklich das größte Problem. Ich hoffe, dass es nicht eintrifft... Allerdings stelle ich es mir auch problematisch vor, wie man das als ,,unverliebter Partner" vom ,,verliebten Partner" ohne Geständnis rausbekommt...
     
    #13
    Kate, 8 Oktober 2005
  14. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    Ich konnte keine Gefühle da raus halten und wußte nicht egnau, wie ich ihn behandeln sollte. Deshalb habe ich es auch recht schnell beendet
     
    #14
    ogelique, 8 Oktober 2005
  15. Kate
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    527
    101
    0
    nicht angegeben
    Habt ihr euren ,,Partner" immernoch wie vorher, also wie einen Freund, behandelt ?
     
    #15
    Kate, 9 Oktober 2005
  16. User 37583
    User 37583 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.340
    133
    19
    nicht angegeben
    Fast genau wie vorher. Ich glaube wir haben seit dem ab und an mal andere Gesprächsthemen :grin: Es ist ein Freund genau wie vorher, nur dass man ab und an mal Sex miteinander hat. Man tritt ja auch nicht als Paar sondern als Freunde auf.
     
    #16
    User 37583, 9 Oktober 2005
  17. Kate
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    527
    101
    0
    nicht angegeben

    Ja, so dachte ich es mir auch. Komisch, warum er dann bei manchen Themen plötzlich so abblockt.


    @ Andere: War/ist es bei euch genauso wie bei Cetus?
     
    #17
    Kate, 9 Oktober 2005
  18. nycbabe
    nycbabe (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hatte auch schon einige solcher Sexfreundschaften, und hab im Moment auch eine.
    Ich glaube, man muss unterscheiden ob man sich vorher kannte und befreundet war oder ob man sich kennengelernt hat, zusammen Sex hatte und sich dann draus eine Freundschaft entwickelt.
    Ersteres ist meiner Erfahrung nach meist schwierig, weil man aus einer vertrauensvollen Freundschaftsbeziehung in einer sexuelle Beziehung übergeht. Auf einmal ist man unsicher was der andere erwartet. Und wenn man selber nicht möchte dass eine Beziehung daraus entsteht, lauert man auf das kleinste Anzeichen was darauf hindeuten könnte dass der andere sich vielleicht doch verliebt hat. Daraufhin ziehen sich viele zurück, weil sie ja eine Beziehung nicht wollen aber dem anderen das auch nicht sagen wollen um seine / ihre gefühle nicht zu verletzen. Schwierig. Und meistens ist es ja tatsächlich so dass einer von beiden Gefühle entwickelt, oder sogar schon vorher welche hatte und sich dann denkt Sex ist besser als nur Freundschaft. Sowas geht dann wohl meistens in die Hose. Weils der andere dann irgendwann merkt und dann ist sowohl die sexuelle Beziehung weg wie auch das Vertrauen für die Freundschaft
     
    #18
    nycbabe, 9 Oktober 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Probleme Sexfreundschaft
Mr. Grey
Liebe & Sex Umfragen Forum
22 November 2016
156 Antworten
SilentBob81
Liebe & Sex Umfragen Forum
31 August 2016
22 Antworten
thetruth
Liebe & Sex Umfragen Forum
11 Juli 2013
9 Antworten