Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

probleme mid ex(freundin)

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von hilfe2, 12 Mai 2006.

  1. hilfe2
    Gast
    0
    also es fing ales super an wie gewönlich keine probleme schöne zeit waten wir war die grosse liebe für beide also ich bin 24 und sie 25 wir wahren 6monate zusammen und in diser zeit wurde sie schwanger kei problem anfangs wahren sogar glücklich doch nur par monate später fingen die probleme an wir verschtanden uns immer weniger bisch sie schlislich schluss gemacht hat das war anfangs dezember und jetzt nechten monat kommt das beby auf die welt und wir ferstehen uns immer noch nicht gut. Einmal will sie das wir es versuchen dan wieder nur freundschaft ich weiss einfach nicht wass sie will und kan sie nicht verstehen. jetzt hat sie sich sogar entschieden wegzu zihen wir wohnten etwa 20min vvoneinander und jetzt sind es 100km sie ist eben zu den eltern gezogen was ich auch nicht nachvollzihen kann wieso dieser schriet? kan mir jemand von euch das erklären? ich bin ratloss und weiss nicht mehr wie das mit uns weiter gehen soll. kann das überhaubt jemals wieder gut kehen?
     
    #1
    hilfe2, 12 Mai 2006
  2. Viktoria
    Viktoria (29)
    kurz vor Sperre
    2.378
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Man, was für Rechtschreibfehler, und du bist 24?

    Aber egal, zum Thema:

    Ich würde nochmal versuchen, mit ihr zu reden. Treffe dich mal mit ihr, geht was trinken, redet mal darüber, was EUCH wichtig ist.

    Und wenn sie schwanger ist, solltet ihr das Baby mal in das Gespräch miteinbeziehen.
    Aber nicht, daß sie es dann nur mit dir versucht, um einen Vater für ihr Kind zu haben.

    Ein offenes Gespräch wäre zumindest mal eine Notwendigkeit.
     
    #2
    Viktoria, 12 Mai 2006
  3. hilfe2
    Gast
    0
    haben wir alles schon versucht haben über alles gereden aber sie ist einfach nicht bereit für eine bezihung oder fürs zusammenleben. wie sehen und schon öfters aben es kommt nichts herasu. Sie verhält sich auch mir gegenüber sehr abweisend
     
    #3
    hilfe2, 12 Mai 2006
  4. Viktoria
    Viktoria (29)
    kurz vor Sperre
    2.378
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Hat sie dir deutlich gesagt,d aß sie keine Gefühle mehr für dich hat?

    Wenn ja, dann sollte sie damit aufhören, dauernd zu erwähnen, daß sie dann doch wieder über mehr als Freundschaft nachdenkt. Ihre Entscheidung ist im Grunde gefallen. Und es macht dich nur verrückt.
     
    #4
    Viktoria, 12 Mai 2006
  5. hilfe2
    Gast
    0
    ja so etwas in der art hat sie mal gesagt. also das noch wenig gefühle da sind aber vor der schwangerschaft hätte sie ales für mich gemacht hatte ich das gefühl. wiso plötzlich so ein wechsel? die hormone können ja nicht so verückt spielen oder
     
    #5
    hilfe2, 12 Mai 2006
  6. Viktoria
    Viktoria (29)
    kurz vor Sperre
    2.378
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Warum hat sie denn Schluss gemacht?
     
    #6
    Viktoria, 12 Mai 2006
  7. hilfe2
    Gast
    0
    weil sie das gefühl hatte das ich sie nicht mehr liebe. was aber nicht der fall ist
     
    #7
    hilfe2, 12 Mai 2006
  8. Viktoria
    Viktoria (29)
    kurz vor Sperre
    2.378
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Hast du es ihr denn gezeigt, ihr Zuneigung gegeben?

    Vielleicht ist sie ja gerade in der Schwangerschaft da sehr empfindlich ... aber trotzdem ...
    Wenn ihr euch öfters seht und miteinander redet, müßte das doch als Thema mal aufgekommen sein?
    Glaubt sie dir nicht?
     
    #8
    Viktoria, 12 Mai 2006
  9. hilfe2
    Gast
    0
    sie han kein vertrauen mehr in mich aber das sie jetzt auch zu den eltern geht und vorher hat sie alleine gelebt. das ist doch auch ein zeichen das sie nichts mehr will oder wie würdest du das sehen
     
    #9
    hilfe2, 12 Mai 2006
  10. lovely
    lovely (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    453
    101
    0
    Single
    Die Eltern geben ihr das, was Du ihr im Moment nicht geben kannst: Halt und Sicherheit.

    Bedräng sie nicht. Versuch ihr ein Freund zu sein. Versetz Dich mal in ihre Lage:

    Sie ist schwanger von einem Kerl und ist der Meinung, dass der sie nicht liebt. Sie hat Angst allein zu sein, ihr Leben geht grade gewaltig schief. Sie hat Angst das alles nicht zu schaffen. Ist überfordert. Das erste was sie macht, ist sich einen Ruhepol im Leben zu suchen und über den nächsten Schritt nachzudenken.

    Sich auf Dich nun einlassen? Sie weiß nicht, dass Du sie liebst. Sie hat Angst verletzt zu werden. Das Risiko ist zu groß.

    Also konzentrier Dich darauf, für sie da zu sein - bedingungslos.
     
    #10
    lovely, 13 Mai 2006
  11. hilfe2
    Gast
    0
    ja das versuche ich das ich für sie da bin aber sie läst mich einfach nicht ran an sich. ist recht abweisend von mir ven ich mich nicht bei ihr melde würde sie sich bei mir nie melden dan gibt sie mir ja das gefülhl das ich überflüssig bin. und das ich nicht einfach zu überwinden.
     
    #11
    hilfe2, 13 Mai 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - probleme mid freundin
Max17
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Dezember 2016 um 18:04
3 Antworten
notuurrboy
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Dezember 2016 um 03:20
15 Antworten
Bananenstaude
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 Juni 2016
40 Antworten