Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Probleme mit Ballerinas!

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von knutschtblume, 18 Juni 2006.

  1. knutschtblume
    Verbringt hier viel Zeit
    280
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hey Leutchens,

    vor 2 Wochen hab ich das erste mal meine neuen Ballerinas angezogen, mit so Feinstrumpfsöckchen, damit ich mir keine blasen laufe, aber nichts da.
    Ich bin nur zur Schule gegangen (ca. 1 km) und hatte da bereits 6 Blasen hinten an den Füßen! Tierische Schmerzen, keine Ahnung wie ich mich nach Hause bewegt hab.
    Die Blasen sind jetzt wieder verheilt und ich wollte die Ballerinas eigentlich nochmal anziehen, will aber nicht wieder Blasen.

    Habt ihr schon ähnliche Erfahrungen gemacht oder habt ihr Tipps?
     
    #1
    knutschtblume, 18 Juni 2006
  2. Klinchen
    Klinchen (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.142
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Hi!
    also ich trag bei meinen Ballerinas auch immer Feinstrumpfsöcken und ich hab bis jetzt noch nie Probleme damit gehabt!
    Wahrscheinlich bist du sie einfach nicht gewöhnt ...
     
    #2
    Klinchen, 18 Juni 2006
  3. knutschtblume
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    280
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ne ne, daran liegts nich...hab ja noch andere Ballerinas, die total bequem sind und mit denen ich nie Probleme hatte. Aber diese sind hinten ziemlich hart.
     
    #3
    knutschtblume, 18 Juni 2006
  4. Cariad
    Cariad (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    71
    91
    1
    vergeben und glücklich
    Ich hab das bei neuen Schuhen immer, egal wie bequem die sind. Also laufe ich zuerst immer einige Tage lang mit zugepflasterten Füssen rum, dann haben die sich an die Schuhe gewöhnt und es geht.

    Oder frag mal bei Schuster nach diesen Gel-Pads, die man sich in die Schuhe kleben kann. Gibts nicht nur für die Sohle. :smile:
     
    #4
    Cariad, 18 Juni 2006
  5. bett-poster
    Verbringt hier viel Zeit
    1.200
    123
    1
    Single
    Dito :jaa:
     
    #5
    bett-poster, 18 Juni 2006
  6. Poco_Sol
    Poco_Sol (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    189
    101
    0
    nicht angegeben
    entweder du klebst dir 2 wochen lang die stellen mit pflaster ab, die gefährdet sind (sieht aber blöd aus. die durchsichtigen sind scheißteuer) oder du kaufst dir nen antiblasen stift.
    hab mir vor 2 wochen auch neue ballerinas gekauft und die haben so gerieben, dass ich geblutet hab :geknickt:.
    hab in der apotheke dann den compeed antblasestick gekauft, kostet 6,95 €. wollts echt nicht glauben, dass das wirkt. aber du schmierst das drauf, ist durchsichtig, klebt nicht. nach 3 min. merkst du nix mehr. hab meine schuhe jetzt nach einer woche eingelaufen und brauchs nicht mehr.
     
    #6
    Poco_Sol, 18 Juni 2006
  7. velvet paws
    0
    oder du investierst in die schon angesprochenen compeed blasenpflaster. einfach vorm anziehen schon prophylaktisch draufkleben und dann die schuhe gut einlaufen. nach ein paar tagen sollte das problem gleoest sein.
     
    #7
    velvet paws, 18 Juni 2006
  8. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    eine Frage, ich hab am Donnerstag Abschluss und will feine Schuhe anziehen die auch n 5cm oder weniger Absatz haben..

    also blasen hab ich da noch net gelaufen, aber hilft der Compeed Stick da auch gegen so "Druckschmerzen"? *G ich hab mir Balea Gel Pads gekauft und war damit gestern zwei Stunden einkaufen in den Schuhen aber irgend wie "aua" oO

    vana
     
    #8
    [sAtAnIc]vana, 18 Juni 2006
  9. Poco_Sol
    Poco_Sol (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    189
    101
    0
    nicht angegeben
    hmm... der polstert ja nicht, wie die gelpads. meine haben zwar auch gedrückt, aber nicht wegen dem absatz. du meinst wahrscheinlich vorne am ballen oder?
    geh doch mal in die apotheke und lass die da beraten. ich glaub aber nicht, weils eben nicht polstert, sondern nur einen wachsartigen film drüberlegt.
     
    #9
    Poco_Sol, 18 Juni 2006
  10. VelvetBird
    Gast
    0
    Ich hab das auch, hab jetzt einfach meine Füße, bzw. die Druckstellen "eingepflastert". Sieht man in den Ballerinas eh nicht :grin:.
     
    #10
    VelvetBird, 18 Juni 2006
  11. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    ja das stimmt.. aber irgend wie weiss ich net, wie ich in den Dingern den Mist da durchhalten soll :grin: gehen danach noch in Köln wech oO

    vana
     
    #11
    [sAtAnIc]vana, 18 Juni 2006
  12. starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.254
    121
    2
    nicht angegeben
    compeed soll helfen :grin:
     
    #12
    starshine85, 18 Juni 2006
  13. Powerlady
    Powerlady (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.613
    121
    0
    Verheiratet
    Uih, guter Tipp! Diesen Anti-blasen-Stick muss ich auch mal ausprobieren, denn mit meinen neuen Schuhen ging es mir genauso....
     
    #13
    Powerlady, 18 Juni 2006
  14. chocosweety
    Verbringt hier viel Zeit
    233
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich hatte auch noch nie Probleme aber so viel ich weiß gibz in Drogerien (Schlecker zumindest) einlagen aus Silikon, da soll man sich dann keine Blasen mehr laufen...
     
    #14
    chocosweety, 18 Juni 2006
  15. knutschtblume
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    280
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Vielen Dank für die zahlreiche Hilfe. Jetzt weiß ich gar nicht was ich zuerst probieren soll:ratlos:
     
    #15
    knutschtblume, 18 Juni 2006
  16. Deufelinsche
    Verbringt hier viel Zeit
    1.714
    123
    3
    Verheiratet
    Ich hab auch von Balea diese Gel Polster für unter den Ballen zu kleben, die fand ich bis jetzt eigentlich ganz gut.
    Gibt natürlich auch noch die teurere Variante davon, von der Firma Scholl aber ich denke, die werden auch nicht viel anders sein.

    Der Anti Blasen Stick soll ganz gut sein, hab ihn selbst noch nicht ausprobiert oder halt so'n Gelpflaster in den Schuh hinten rein kleben, dass es nicht mehr so hart ist.....
     
    #16
    Deufelinsche, 18 Juni 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Probleme Ballerinas
OnTopOfTheWorld
Lifestyle & Sport Forum
7 Dezember 2015
2 Antworten
Maggie21
Lifestyle & Sport Forum
14 März 2014
4 Antworten
Test