Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Probleme mit dem Freund

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Caymi1984, 26 September 2006.

  1. Caymi1984
    Caymi1984 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,
    ich bin neu hier und hoffe auf Rat *grins*
    Nun ich hab seit 2 Monaten einen Freund in den ich einfach total verliebt bin und er liebt mich auch.
    Es gibt aber ein Problem was mir ernsthaft gedanken macht.
    Nun ja als wir unsere erste Nacht zusammen hatten, stellte mein Freund fest das er schmerzen hat wenn er mich liebt.
    Ihm selbst ist es nie aufgefallen da er ein ziemlicher spätzünder mit seinen 22 Jahren ist und nie eine richtige Beziehung hatte.
    Jedenfalls hab ich erfahren im Internet das er eine unvollständige Phimose(Vorhautverengung) hat und deshalb auch schmerzen hat wenn wir sex haben.

    Jedenfalls haben wir 2 über das Thema gesprochen und er hat Angst beschnitten zu werden, jedoch frage ich mich ob es noch andere behandlungsmethoden gibt für ihn.Es ist ja auch keine Vollständige Phimose und seine Vorhaut läßt sich im uneregierten zustand auch zurückziehen nur im erregten Zustand eben nur zur hälfte.
    Was meint ihr dazu? Gibt es noch andere Behandlungsmethoden für ihn? Wo kann er am besten hingehen, ihm selbst ist es ja peinlich, ich habe an den Urologen gedacht anstatt ihm zu seiner hausärztin zu schicken, ist das richtig?

    Ich möchte jedenfalls das es uns beiden spaß macht ohne schmerzen wenn wir uns lieben.
    Denn er hat wirklich mein herz erobert und ich will ihm nur wegen seines kleinen problems nicht aufgeben, dafür liebe ich ihn zu sehr.
    Und ich hoffe das er auch noch nicht zu alt ist für eine behandlung man weiß ja nie.


    Ich freu mich auf Rat und danke schonmal.
    Gruß,
    Kathi
     
    #1
    Caymi1984, 26 September 2006
  2. ToreadorDaniel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.632
    123
    20
    Single
    Hallo, ich denke da werdet ihr beiden nicht gerade viele Möglichkeiten haben. Geht zum Urologen, der kann euch am besten helfen. Der kennt auch ggf. andere Möglichkeiten. Wenn du ihn unterstützt sollte das alles kein Problem sein. Ist zwar ein wenig unangenehm, musste auch mal wegen Blut im Sperma zum Doc aber ich meine, wenn es hilft ist das immer noch das beste. Also geht zum Arzt und alles wird gut. :zwinker:
     
    #2
    ToreadorDaniel, 26 September 2006
  3. SchwarzerEngel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.160
    121
    0
    Single
    Er sollte auf jeden fall mal zu einem Arzt gehen (nicht Hausarzt). Der kann ihm dann auch die Behandlungsmethoden sagen.. kenne mich da leider nicht aus, hab bis jetzt auch nur immer von beschnitten werden gehört. Sag ihm einfach, dass er danach schlauer ist und es ist ja nicht gleich ein Termin zum beschneiden sondern lediglich um sich Infos darüber zu holen :smile:
     
    #3
    SchwarzerEngel, 26 September 2006
  4. Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.700
    0
    2
    Single
    Hausarzt = No-No
    Urologe = Yes.

    Beim Urologen wird man sich das Ganze ansehen und dann weitere Schritte besprechen, wenn es notwendig ist, dann wird die Phimose auch durch eine Beschneidung behandelt.
     
    #4
    Mr. Keks Krümel, 26 September 2006
  5. Caymi1984
    Caymi1984 (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Denke auch das die Hausärztin absolutes nono ist.
    Urologe ist definitiv besser ;-)
    Ich werd ihn jedenfalls nochmal darauf ansprechen und ihn auch dorthin begleiten.

    Ich hab durch etwas googlen herausgefunden das es Salben sowie auch Kortisoncremes gibt und die in 80% der fälle einen erfolg erzielen.Kann das jemand bestätigen oder hat Erfahrung schon damit gehabt?

    Danke,
    Kathi
     
    #5
    Caymi1984, 26 September 2006
  6. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    du könntest zum thema phimose auch mal einen suchlauf starten hier im forum, dazu gab es schon einige threads - als ergänzung zu den hoffentlich folgenden antworten in diesem thread.

    ich war übrigens gestern wegen ner anderen sache meines freundes beim urologen, hab ihn begleitet. das war ein sehr sachlicher, humorvoller mann, keine spur von peinlichkeit. klar gibts bei ärzten auch "blöde" - aber er soll sich überwinden. du könntest ihn ja begleiten - das kannste ihm ja anbieten. wenn er lieber allein hingehen will, dann akzeptier das, es mag nicht jeder begleitet werden :zwinker:.

    ob wirklich ne beschneidung nötig ist, kann hier keiner beurteilen. klar hat dein freund bammel davor, keiner lässt gern an sich rumschnippeln... aber die aussicht, weiterhin ohne behandlung/begutachtung durch einen facharzt beim sex schmerzen erleiden zu müssen, ist doch auch nicht so dolle, oder?

    es gibt auch die möglichkeit, die vorhaut manuell zu dehnen, aber ob das bei der phimose deines freundes genügt, wird der urologe besser beurteilen können. beschneidung ist EINE mögliche lösung.
     
    #6
    User 20976, 26 September 2006
  7. spirit88
    Verbringt hier viel Zeit
    175
    101
    1
    vergeben und glücklich
    und selbst wenn er nicht um die OP herumkommt. ist zwar sicherlich nicht angenehm für ihn sich da rumschnippeln zu lassen und außerdem wirds wohl die erste zeit auch etwas weh tun, aber wenn das überstanden ist... ist alles wieder im Lot.
     
    #7
    spirit88, 26 September 2006
  8. ~sue~
    ~sue~ (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    148
    101
    0
    Single
    seid ihr euch denn ganz sicher, dass es eine verengung ist?
    ich frage, weil es bei meinem freund auch so war, dass er anfangs schmerzen beim sex hatte - wir hatten unser gemeinsames erstes Mal und er war auch schon 23, die schmerzen gingen aber nach einiger zeit weg, es stellte sich quasi heraus, dass er diese enge (vor allem beim eindringen) um sein gutes stück nicht gewöhnt war. er war einfach zu empfindlich. deshalb gabs anfangs nur kondome, weil er ohne schmerzen hatte.
    ich würde aber an deiner stelle nochmal mit ihm über einen arztbesuch sprechen, die hemmschwelle ist bei männern sicher genausogroß wenn der erste besuch beim urologen ansteht wie bei frauen, die zum ersten mal zum gynäkologen müssen (wenn nicht sogar größer?)
    vielleicht ist es nur halb so wild, und er macht sich umsonst sorgen :smile:
    *daumendrück*
     
    #8
    ~sue~, 26 September 2006
  9. NihilBaxter
    Verbringt hier viel Zeit
    245
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hauptsache ihr unternehmt was sonst kann es zu einem spanischen kragen kommen und DAS tut dann erst recht weh (erfahrung -> mein freund hatte auch nur eine leichte phimose und musste nicht beschnitten werden, aber son kragen ist echt kacke!)

    lasst euch vom urologen beraten!
    ______________________________________________________
    Paraphimose

    Als urologischer Notfall spielt auch die Paraphimose (auch „Spanischer Kragen“ genannt) eine Rolle. Wird eine zu enge Vorhaut gewaltsam hinter die Eichel zurückgestreift, so kann es dadurch zur Einklemmung der Eichel und damit zu Störungen des Blutabflusses kommen. Die Eichel und die eingeklemmte Vorhaut schwellen dann stark an, was sehr schmerzhaft ist und ein Wiedervorstreifen der Vorhaut zunehmend erschwert. Wenn sich das Ödem nicht durch Druck und vorsichtige Massage beseitigen lässt, kann die eingeklemmte Vorhaut operativ gespalten werden um eine akute Schädigung durch Mangeldurchblutung zu verhindern. Bei Nichtbehandlung droht neben starken Schmerzen auch der Verlust der Eichel.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Phimose
     
    #9
    NihilBaxter, 27 September 2006
  10. metoo
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    86
    0
    Single
    Ich würds erstmal mit Dehnen versuchen

    Bei mir wars ganz ähnlich. Aber häufiges Dehnen hat wirklich geholfen. :smile:

    Ihr solltet aber so lange nicht nur mit Kondomen verhüten. Die könnten leichter reißen!
     
    #10
    metoo, 28 September 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Probleme Freund
ShyGirlB.G
Aufklärung & Verhütung Forum
12 Mai 2013
16 Antworten