Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Probleme mit der Belara

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Cariad, 10 April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Cariad
    Cariad (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    71
    91
    1
    vergeben und glücklich
    Hallo zusammen! :smile:

    Obwohl ich schon fast zwei Jahre still und heimlich im Forum mitlese, ist dies mein erster Beitrag. :grin:

    Mein Problem sieht folgendermassen aus: Ich habe letzten Montag mit der Pille – Belara - angefangen und kämpfe schon seit dem zweiten Einnahmetag mit den Nebenwirkungen.
    Als erstes wären da mal Kopfschmerzen, die ich sonst nur alle Jubeljahre habe und auch dann nur äusserst schwach. (Die letzte Aspirintablette hab ich geschluckt, als ich mir mit zwölf Jahren den Kopf angehauen hatte :rolleyes:) Seit Mittwoch dröhn ich mich mit Schmerzmitteln zu, dadurch werden die Schmerzen zwar etwas erträglicher, sind aber immer noch da. Und damit meine ich wirklich starke Schmerzen. Ich kann mich kaum noch auf ein Buch bzw. darauf, was im TV gerade läuft, konzentrieren... :eek:
    Ausserdem bin ich ständig irgendwie müde. Egal wo ich mich hinsetze, ich knacke nach spätestens fünf Minuten weg. Vorhin hab ich vier Stunden geschlafen, obwohl ich schon in der Nacht elf Stunden gepennt habe. :sleep:

    Jetzt bin ich gerade etwas ratlos. Soll ich die Pille selbst absetzen, nächste Woche zur FÄ gehen und mir eine neue Pille verschreiben lassen oder soll ich sie weiterhin nehmen und hoffen, dass die Kopfschmerzen verschwinden? :frown:

    Irgendwelche Ratschläge? :smile: Hatte jemand vielleicht das selbe Problem mit der Belara?

    LG
    Cariad
     
    #1
    Cariad, 10 April 2004
  2. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Ich würd die Pille erst mal noch bis Dienstag weiternehmen und dann dirket zum FA gehen.
    Sollten die Schmerzen aber zu stark sein, setz die Pille lieber erst mal wieder komplett ab.

    Juvia
     
    #2
    User 1539, 10 April 2004
  3. cat85
    Gast
    0
    ich nehm auch die Belara, aber hatte nie Probleme.

    ich weiß jetzt zwar nicht in wie weit diese Sachen alle mit der Pille zusammenhängen, würde aber auf jeden Fall schnellstens mit dem FA abklären. wenn du dir sicher bist, dass es mit der Pille zusammenhängt, setzt sie ab und lass dir ne andere verschreiben...
     
    #3
    cat85, 10 April 2004
  4. Cariad
    Cariad (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    71
    91
    1
    vergeben und glücklich
    Danke für die Antworten. :smile:

    Nachdem ich vorhin vor Schmerzen fast ohnmächtig wurde, habe ich mich entschlossen, die Pille lieber sofort abzusetzen und Dienstag gleich nen Termin bei der FÄ zu machen. :rolleyes:
     
    #4
    Cariad, 11 April 2004
  5. SuesseMausi
    0
    hei du dayaa
    möchte dir gerne meine Erfahrungen mir der Belara kundgeben aaaaaaalso: ich nahm als aller erstes die Monostep durch so unreine Haut war ich total unglücklich bekam dann die Valette..doch da bekam ich meine tage nicht :rolleyes2 das war mir dann auch bischn unangenehm so jedes mal los in die Apo für nen Test..*lach* nahm dann wieder die Monostep und bin dann doch bei der Belara gelandet.....soooo alles schön und gut ich habe tolle Haare bekommen total glänzend und super Haut !!!!!!! nun ist es sei 4 Monaten so , dass ich eine Harnwegsinfektion hatte und dadurch dann ne Pilzinfektion bekommen habe...das hat sich alles nie nie nieeeeeeeeeeeee erholt....musste ins Krankenhaus hatte eine geplatze Zyste usw.....da shatte ich schoneinmal vermutete meine Fa weil ic tierische schmerzen hatte...das stellte sich aber erst nach paar Monaten Einnahme ein...naja und da es mit der pille zusammenhängt da es immer in de rmitte des zyklusses war,...bekam ich dann die Desmin 30 verschrieben....habe über dien nur gute erfahrungen gelesen..schaue mal bei www.gyn.de nach da gibt es erfahrungsberichte zu jeder Pille!
    Über die Kopfschmerzen klage ich auch....ausserdem über durchfall und mÜdigkeit unnnd trockene brennene Augen! Nicht sehr gut für meine Linsen...naja wollte da snur kurz berichten :zwinker:
     
    #5
    SuesseMausi, 11 April 2004
  6. Cariad
    Cariad (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    71
    91
    1
    vergeben und glücklich
    Dankeschön :smile:

    Verstehe ich das richtig, Probleme mit Kopfschmerzen und trockenen Augen hast du auch mit der neuen Pille noch oder war das nur Nebenwirkungen der Belara? :ratlos: Ich hab nämlich selbst bemerkt, dass meine Augen trockener wurden, und da ich ebenfalls Kontaktlinsen trage, kann ich das ja nun gar nicht gebrauchen. :rolleyes:

    Heute fühl ich mich jedenfalls schon besser. Kopfschmerzen sind auf dem Rückzug und müde bin ich auch nicht mehr so dolle..
     
    #6
    Cariad, 11 April 2004
  7. SuesseMausi
    0
    hast du sie denn schon abgesetzt? ja habe das alles durch belara nehme heute meine letzte pille von dem teufelszeug....froi...
     
    #7
    SuesseMausi, 11 April 2004
  8. Jazz
    Gast
    0
    da kann man mal sehen, wie individuell die menschen auf etwas reagieren können.

    ich nehm die belara jetzt schon mehr als 1 jahr (hatte aber ein paar monate unterbrechung, weil ich eh keinen freund hatte .... und warum sollte ich dann die pille schlucken??) und habe rein gar keine nebenwirkungen mit dieser pille .... das einzige was irgendwie nicht funktioniert, ist: mein FA hatte mir die unter anderem wegen meiner unreinen haut verschrieben ... aber irgendwie habe ich dadurch keine reinere haut bekommen (ist nur leicht besser geworden)
     
    #8
    Jazz, 11 April 2004
  9. Cariad
    Cariad (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    71
    91
    1
    vergeben und glücklich
    Ja, ich hab sie letztmals Freitagabend genommen und die von gestern dann auch nicht mehr. Sowas tu ich mir echt nicht freiwillig an... :rolleyes:
    Nächste Woche gehe ich jedenfalls zur FÄ und lass mir ne andere verschreiben.
     
    #9
    Cariad, 11 April 2004
  10. stibaracing
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    91
    0
    vergeben und glücklich
    hi du

    ihr sürft einfach nicht vergessen das die pille mit hormnen vollgestopft ist und das dies nicht jeder vertägt ist auch bekannt warscheinlich hat die pille eine zu hohe konzentration für dich und du brauchst eine schwächere!
     
    #10
    stibaracing, 24 September 2004
  11. Bienchen16
    Gast
    0
    ich nehme heute auch die letzte belara-pille. hatte in den letzten 6 monaten ständig pilzinfektionen und fange dann mit der Yasmin an. hoffe mal, dass es besser wird.
    habe die belara jetzt 1,5 jahre genommen und war im ersten jahr echt zufrieden mit ihr. die pickel sind weg, mein busen wurde größer, habe leider auch etwas zugenommen, aber ansonsten war alles klasse. naja bis es dann vor nem halben jahr mit den pilzen losging...
     
    #11
    Bienchen16, 24 September 2004
  12. Fortuna21
    Fortuna21 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    160
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also bei mir war es ein bisschen anders. Ich hab die Belara fast 2Jahre genommen. Hatte zwischendurch ab und zu mal Zwischenblutungen und auch mal eine Pilzinfektion dachte aber das wäre ok. Bei mir hat die Oberweite aber total dolle zugelegt, was mich nach einer Weile dann doch ziemlich dolle genervt hat, da ich mir ständig neue BHs kaufen durfte. TJa, und zu guter letzt war es so dass ich meine Tage immer länger hatte. Das fing erst harmlos an. Erst waeren es plötzlich 10Tage lang, dann 2Wochen. Und im letzten Zyklus als ich dann beschloß zu wechseln, hatte ich meine Tage durchgehend. Das war echt nervig, meine Fa hat mir dann ebenfalls die Yasmin verschrieben, un ich muss sagen mit der bin ich echt besser bedient. Meine TAge verlaufen jetzt im Gegensatz zu damals voll kurz nur 3-4Tage oder so. Außerdem nimmt man gar nicht zu und ich habe auch sonst keine Nebenwirkungen wie Kopfweh oder sonstiges.
     
    #12
    Fortuna21, 25 September 2004
  13. Minimausy
    Gast
    0
    Na du!
    Also, Pillen verträgt jeder Körper unterschiedlich! An deiner Stelle, würd eich sie sofort absetzen. Ich ahbe noch nie gehört, dass wenn man am Anfang die Pille genommen hat, dass es irgendwann besser wird. Ich hätte mich auch nicht solange gequält. Wenn dir Tabletten nich gut tun, dann setzt sie wirklcih ab!
    Also eine FReundin von mir, die hat die auch zuerst genommen und musste sich den ganzen Tag übergeben. Dachte auch, dass sie sie vielleicht spätere Tage abkann, aber ich habe ihr wikrlich davon abgeraten. naja dann hat sie es abgesetzt und zum Glück giong es ihr dann besser. Am nächsten Tag ist sie sofort zur FÄ gegangen.
    Ich hatte nicht mit der Pille das Problem sondern mit einer andern. Ich habe aber komplett andere Nebenwirkungen gehabt und leider immer nochj. Ich habe meine PIlle seit fastz 4 Jahren genommen und naja dieses Jahr musste ich sie absetzten, da ich plötzlich dickere Beine bekam. Es stellte sich heraus, dass ich Wasser in den beinen hatte. In meinem Alter ist wasser in den Beinen eigentlich nicht normal. ZUerst dachte ich, es hätte etwas mit dem Herzen zutun, aber hat es nicht. Naja Jetzt habe ich sie abgesetzt und es dauert sehtr lange, bis das Wasser wieder draußen ist.

    Nagut... ich würde sie, bei sofort merkenden Nebenwirkungen absetzen!
    Nagut... Also bis dann
    Liebe Grüße
    MiniMausy
     
    #13
    Minimausy, 25 September 2004
  14. Cariad
    Cariad (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    71
    91
    1
    vergeben und glücklich
    @ Minimausy: Das Problem hat sich (zum Glück!) längst erledigt. :smile: Ich hab die Belara damals im April abgesetzt und mir für den nächsten Zyklus gleich eine neue Pille verschreiben lassen. Jetzt nehm ich die Mercilon und vertrage sie einfach super. Keine einzige Nebenwirkung... was will ich mehr. :grin:
     
    #14
    Cariad, 25 September 2004
  15. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.784
    Verheiratet
    Das kommt davon, wenn jemand meint unter einen bald 6 Monate alten Beitrag noch was drunter senfen zu müssen *seufzel*

    Da sich das Problem ja erledigt hat, mach ich mal dicht :zwinker:

    ..und zu.
     
    #15
    User 505, 25 September 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Probleme Belara
kata123
Aufklärung & Verhütung Forum
20 August 2015
9 Antworten
tokitok
Aufklärung & Verhütung Forum
8 Dezember 2014
5 Antworten
PrinzessinPerle
Aufklärung & Verhütung Forum
17 März 2008
4 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.