Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Probleme mit der Freundin

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Semikolon, 20 April 2006.

  1. Semikolon
    Gast
    0
    Also hallo erst mal, bin neu hier:zwinker:

    Ich wollt mal fragen was ihr von der folgenden situation haltet:
    Meine Freundin und ich sind jetzt schon seit 8monaten zusammen und eigentlich läuft alles prima. Sie liebt mich auch, daran besteht kein zweifel... aber irgendwie hat sie einen komplex und zwar wenn es darum geht sich auszuziehen oder sex zu haben wenn es nur ein bisschen hell ist. dann will sie auch ihr top/ bh anlassen und an ihre titten lässt sich mich sowieso nie ran. ich hab auch schon versucht mit ihr zu reden ob sie irgendein problem mit ihnen hat, aber dann blockt sie nur ab. Und es ist ja nicht so dass sie jetzt prüde wär oder so... ganz im gegenteil, im bett geht sie wahnsinnig ab. Aber irgendein problem hat sie mit nackt sein und vorallem mit ihren titten...
    Ich hab mir jetzt schon länger den kopf darüber zerbrochen und denk dass es schon irgendwie mit vertrauen zu tun hat, also dass sie mir nicht vollständig vertrauen kann/will (jaja, ich der hobbypsychologe:tongue: ). Was denkt ihr darüber? oder kennt ihr vielleicht diese Situation? Danke schonmal
     
    #1
    Semikolon, 20 April 2006
  2. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Also mit 19 Jahren müsste man wissen, dass man sowas wie "Titten" nicht sagen sollte. Wahrscheinlich fragst du deine Freundin auch, warum sie Probleme mit ihren "Titten" hat. Irgendwie finde ich diesen Ausdruck nicht sensibel genug. Dazu das erstmal...

    Ich glaube auch nicht, dass es damit zutun hat, dass sie dir nciht vertraut, das ist völliger Quatsch. Wie ist es denn, badet oder duscht ihr gemeinsam? Da kann sie wohl kaum einen Bikini anziehen... Vielleicht ist sie unzufrieden mit ihrem Busen und denkt, dass sie dir das nicht zumuten möchte (was Quatsch ist). Ich würde mal vernünftig und sensibel auf sie einwirken. Tja, und wenn sie nicht möchte, sie um himmelswillen auch nicht drängen. Du machst das ja fast zu einem Staatsverbrechen. Ich glaube, das wird dann mit der Zeit kommen, wo sie sich richtig hingeben kann. Zumal sie beim Sex ja keine Probleme zu haben scheint. Ruhig Blut Junge...

    LG
     
    #2
    Lysanne, 20 April 2006
  3. SiAm99
    SiAm99 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    vergeben und glücklich
    klingt nach einem richtigen härtefall.
    dazu muss ich sagen, dass ich früher auch eher "probleme" damit hatte mich nackt zu zeigen. das hat ein wenig überwindung gekostet. bei meinem jetzigen freund war es von anfang an so, dass ich mich absolut fallen lassen konnte. es war sofort etwas ganz natürliches - was es ja im grunde auch ist.
    ich denke nicht unbedingt, dass es was mit vertrauen zu tun hat. immerhin seid ihr seit 8 monaten zusammen.
    vielleicht solltest du sie nicht fragen, ob sie komplexe hat, sondern eher von der "indirekteren" seite: dass du irritiert bist und nicht damit klarkommst, weil du sie ja (offensichtlich) so liebst, wie sie ist - und somit eben auch ihre brüste.
     
    #3
    SiAm99, 20 April 2006
  4. Semikolon
    Gast
    0
    also mit dem wort hat sie überhaupt kein problem:zwinker:

    Ja, aber nur ganz ganz selten und nur wenns im bad so dunkel wie möglich ist.

    Ja dass kann gut sein, find ich aber auch absoluter unsinn

    belastet mich halt schon irgendwie:zwinker:

    ja das versuch ich auch aber irgendwie schein sie über das thema überhaupt nicht reden zu wollen
     
    #4
    Semikolon, 20 April 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Probleme Freundin
SchnitzelvomSalat
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 November 2015
3 Antworten
dreader
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 Oktober 2015
52 Antworten
10Gandalf01
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 Juli 2015
7 Antworten
Test