Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Probleme mit der Umwelt :((

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Jan-Hendrik, 27 Juli 2001.

  1. Jan-Hendrik
    0
    Hi Leute!

    Also Sabrina kann das vielleicht nachempfinden, was ich jetzt erzähle...

    Ich habe Angst, dass wir als Paar in der Shcule nicht akzeptiert werden! Was kann man dagegen tun? Hab ich Angst vor!

    Gruß Jan
     
    #1
    Jan-Hendrik, 27 Juli 2001
  2. Danysahne18
    Verbringt hier viel Zeit
    85
    91
    0
    nicht angegeben
    Ihr müßt versuchen darüber zu stehen, so schwer das auch sein mag. Wenn sie sehen, daß das ne längere Beziehung wird, und du sie nicht nur ausnutzen möchtest, bzw. sie nur unbedingt einen älteren Freund haben möchte, dann wird das Gerede mit der Zeit auch aufhören.
    Der Altersunterschied ist bei euch ja doch ein bißchen größer, aber solange du keinen Streß mit ihren Elten hast, kann das den Lehrern auf jeden Fall egal sein.
    Ihr seid ja noch nicht so lange zusammen (3 wochen, oder?) also werden sie demnächst auch ihren Spaß am Gelaber verloren haben.
    Und das würde ich ihr auch sagen, um ihr Selbstbewußtsein wieder aufzubauen, daß halt das doofe Gerede mit der Zeit auch aufhören wird.
    MFG
     
    #2
    Danysahne18, 27 Juli 2001
  3. Daucus-Zentrus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.035
    121
    1
    nicht angegeben
    Hi!
    Also, dass sich andere ( Fremde, besonders Lehrer ) in eure Beziehung einmischen ist ziemlich unverschämt und unfair! Was geht die das denn an? Nichts!
    Das Argument, der Altersunterschied ( 2 oder 3 Jahre? ) spräche gegen eure Beziehung ist wohl ziemlicher Schwachsinn! Es ist doch häufig und natürlich ( im wahrsten Sinne des Wortes ), dass Mädchen sich in diesem Alter ältere Partner suchen, da sich Mädchen durchschnittlich ja auch 2 Jahre früher sexuell entwickeln als Jungen. Somit ist der Altersunterschied zwischen euch doch überhaupt nicht schlimm ( wobei ich auch Beziehungen zwischen Menschen in gleichem alter nicht als falsch ansehe )!
    Ob es im Endeffekt zwischen euch auf Dauer funktioniert, kann man jetzt ja sowieso noch gar nicht sagen!
    Au jeden Fall viel Glück!
     
    #3
    Daucus-Zentrus, 27 Juli 2001
  4. User 631
    Verbringt hier viel Zeit
    547
    103
    6
    nicht angegeben
    Mein Lieblings-Zitat zu diesem Thema (hatte auch mal Probs damit): "Am Ende des Tages ist es völlig egal, was andere von dir denken. Nur das, was du von dir denkst, das ist wichtig" (Cpt. Picard, der das wohl auch irgendwoher hat :grin: ) Hat mir jedenfalls sehr geholfen, meinen persönlichren Standpunkt zu finden.

    ---Edited, aber nur ergänzt------

    <FONT COLOR="#800080" SIZE="1">[ 27. Juli 2001 14:51: Beitrag 1 mal editiert, zuletzt von Der Lange Jan ]</font>
     
    #4
    User 631, 27 Juli 2001
  5. Jan-Hendrik
    0
    Hi Namensvetter und alle anderen, die geantwortet haben! Das Problem ist einfach, dass das Weghören immer schwerer fällt... leider... aber ich denke wir werden das schaffen!

    CYA, Jan
     
    #5
    Jan-Hendrik, 27 Juli 2001
  6. passion_love
    0
    Hi du!

    Ich kann mich total in so eine Situation hineinversetzen, weil ich es auch erlebt habe - allerdings waren bei meinem Schatz und mir nur die Schüler fies und die Lehrer total erfreut darüber :zwinker:
    Wir hatten auch dauernd Stress mit irgendwelchen Mitschülern, wurden verarscht und mittlerweile sogar schon ein bisschen verachtet - zumindest komme ich mir so vor, aber ehrlich gesagt: Was solls, scheiß drauf! Das ist zumindest das, was ich mir denke und um ehrlich zu sein, kann ich nicht verstehen, weshalb sich Menschen aufgrund äußerer Einflüsse trennen.

    Entweder es sind Gefühle da oder eben nicht und sind wirklich Gefühle da, wird die Beziehung auch anhalten ... den gegen Gefühle ist man machtlos!

    Vielleicht baut dich das jetzt auf, wenn ich dir sage, dass mein Schatz und ich schon 2 1/2 Jahre zusammen sind und noch dazu verlobt sind und dass obwohl wir fast genau die selbe Scheiße durchmachen mussten und nach wie vor noch müssen, wie deine Freundin und du!

    Also Kopf hoch, ihr schafft das sicher - wichtig ist nur, dass ihr immer zueinander steht und euch gegenseitig unterstützt!!!

    bye

    Petra
     
    #6
    passion_love, 27 Juli 2001
  7. Sabrina
    Sabrina (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.560
    123
    1
    Verheiratet
    Hi Jan!

    Auf dieses Thema muss ich natürlich antworten, denn, wie du schon geschrieben kann ich mich in deine Lage sehr sehr gut hineinversetzen, da ich das alles schon so ähnlich durchgemacht habe und auch noch durchmache! :flennen:

    Nun ist es also mitlerweile schon so schlimm geworden das su dir richtig Sorgen darüber machst? Oh je, echt schlimm.
    Na ja, uns geht es ja nicht mehr so, dass alle sich einmischen könnten oder harte Sachen sagen. Daher könnte ich dir eigentlich nur das raten, was ich auch gerade und schon seit 1 jahr und 9 Monaten mitmache. Eine beziehung von der keiner weiss. Gut, meine beste Freundin weiss es, aber die die sich einmischen und uns fertig machen würden, die haben keine Ahnung!
    Aber ich weiss ja, wie doof du meine Situation findest, und das du nicht der Mensch für so ein versteckspiel bist, also wirst du wohl ganz bestimmt auch nicht auf mich hören. :shakehead:

    Ich weiss nur, dass es anders bei uns garnicht ginge. Wundert mich ja schon, dass deine Bekannten sich so aufführen, ich dachte, wenn man älter ist, hat man mit so etwas keine Probleme mehr. hab ich mich wohl getäuscht, ich dachte, auch ich könnte es irgendwann doch mal bekannt geben. :frown:

    Es ist ganz schön hart, ne?

    Ich will dir aber nochmal sagen, weshalb ich in solch einer Beziehung bin, also, was daran positiv ist:
    -Andere können nicht eifersüchtig sein
    -Keiner mischt sich ein
    -keiner macht uns fertig
    -Keiner macht blöde Sprüche
    -Keiner schaut uns doof an
    -Es gehen keine Gerüchte rum
    -"Wir" wissen was Sache ist, anderen kann es egal sein ...
    Ja, so ist das bei mir.

    Ich wünsche dir aber, dass bei euch alles wieder gut wird und sich die sache endlich legt.
    Mein Gott, diese Arschlöcher, das macht mich so wahnsinnig sauer. Ich kann da echt richtig mitempfinden, und es ist wirklich zum :kotzen: wenn man sich nicht mehr wohl fühlen kann.

    Viel, viel Glück
    Sabrina
     
    #7
    Sabrina, 27 Juli 2001
  8. Jan-Hendrik
    0
    Hey Sabrina...das war dein 444er Beitrag &lt;g&gt; Naja also es ist so, dass ich das kleinere Problem damit habe - aber sie lässt sich eben einfacherer beeinflussen - leider...

    Naja... ich werde das mit ihr schon schafen :bigthumpup: :smile:

    So muß jetzt ins Elephant - Gruß Jan
     
    #8
    Jan-Hendrik, 27 Juli 2001
  9. Sabrina
    Sabrina (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.560
    123
    1
    Verheiratet
    Nicht schlecht, 444, tja, nun wird diese schöne Zahl wohl wieder weg sein!

    Oh ja, bei mir ist es auch so, dass ich weniger ein Problem damit habe wenn alle was sagen, ich weiss dass ich meinen Schatz liebe, und was andere sagen kann mir doch egal sein, dann merkt man auch mal welche die wahren Freunde sind. :mad:

    Aber meinem Freund gefällt das garnicht, er ist eben so beliebt und das will er auch bleiben.
    Gut, ich verstehe ihn und ich komme ja nun auch recht gut mit der Situation klar, aber wenn ich so, einfach mal nachdenke, ich meine, dass ihm seine beliebtheit wichtiger ist und er nicht zu mir steht, das ist hart.
    Aber ansonsten...was soll man machen!?
     
    #9
    Sabrina, 28 Juli 2001

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Probleme Umwelt
kata123
Aufklärung & Verhütung Forum
20 August 2015
9 Antworten
tokitok
Aufklärung & Verhütung Forum
8 Dezember 2014
5 Antworten
OMD95
Aufklärung & Verhütung Forum
22 Juni 2014
8 Antworten
Test