Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Probleme mit der Wahrheit, bitte HELFEN!

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Trauerklops, 14 Januar 2005.

  1. Trauerklops
    Verbringt hier viel Zeit
    224
    103
    2
    nicht angegeben
    gelöscht
     
    #1
    Trauerklops, 14 Januar 2005
  2. User 18780
    User 18780 (33)
    Meistens hier zu finden
    2.327
    133
    22
    Verheiratet
    Hallo Trauerklops, hallo mitlesende freundin .

    Erstmal denke ich , dass mindestens deine Freundin diesen Beitrag als von dir stammend einordnen kann, denn auch wenn du dich mit infos zurückhältst, wird sie beim lesen ihre eigene situation wiedererkennen.

    Mein Tipp wäre gewesen, mal offen mit ihr zu reden. Aber da sie ja absteitet hier gewesen zu sein..... bist du dir denn ganz sicher, das sie da war? wenn ja (was ich dir auch glaube, wg. protokollen etc) würde ich sie nochmal drauf ansprechen, und ihr ne entscheidungsfrage stellen, und sie höchstpersönlich in deiner anwesenheit vor das forum zu setzen und auf die beiträge UND deine protokolle (die du hoffentlich noch hast) setzen. dann muss sie versuchen sich zu rechtfertigen.

    Es kann ja auch sein, das nur du dich irgendwie verrückt machst und es doch ganz anders war. wenn man den filmen glauben darf, dann gibt es in solchen situationen viele möglcihkeiten, wie es gelaufen sein kann. aber es tritt irgendwie IMMER die situation ein, wo alles aus missverständnisssen besteht.

    Deshalt denke ich , kann nur ein gespräch helfen, in dem ihr beide (ja, auch du liebe mitlesende freundin!) ehrlich seid, egal wie weh es tut, und dabei alle fakten auch genauso ehrlich einsetzt-->die beiträge im forum sowie protokolle.

    noch was für die frau freundin, falls sie den beitrag wirklcih auc liest:
    wenn du ein problem mit deinem freund hast, dann rede das auch mit ihm. für mich sieht es nicht so aus, als wäre er jemand, der kein für die gefühle und bedürfnisse seiner freundin hat.

    Gruß,

    Mann im M :traurig: nd
     
    #2
    User 18780, 14 Januar 2005
  3. Trauerklops
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    224
    103
    2
    nicht angegeben
    gelöscht
     
    #3
    Trauerklops, 14 Januar 2005
  4. Mena
    Verbringt hier viel Zeit
    77
    91
    0
    nicht angegeben
    ich würd ja jetzt gerne mal wissen was sie geschrieben hat das so verletzend für dich ist?!?!
    und vor allem was du hier so von dir gegeben hast.
    würd mich vielleicht auch verletzen wenn mein mann heimlich private dinge in ein forum schreibt und ich das irgendwann mal mitbekomm?!
     
    #4
    Mena, 14 Januar 2005
  5. Trauerklops
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    224
    103
    2
    nicht angegeben
    gelöscht
     
    #5
    Trauerklops, 14 Januar 2005
  6. Mena
    Verbringt hier viel Zeit
    77
    91
    0
    nicht angegeben

    so und genau diesen Thread hier würd ich ihr zeigen...
    genau in diesen Zeilen merkt man wie du sie liebst, dass du ehrlich bist, Angst um eure Beziehung hast und du glaubst, dass sie das alles missversteht.
    Ich weiß ja nicht was deine Freundin preis gegeben hat, aber vielleicht meint sie es auch nicht so und war einfach nur sauer, will sich ein klein wenig rächen....
     
    #6
    Mena, 14 Januar 2005
  7. User 18780
    User 18780 (33)
    Meistens hier zu finden
    2.327
    133
    22
    Verheiratet
    Trauerklops freundin will sich nicht rächen, so wie ich das gelesen habe. Ich habe ihre beiträge gelesen (sowie seine, auf dei sich ihre bezogen).
    ich glaube es gibt einfach ein "redeproblem". es gibt gewisse probleme an denen beide zu knabbern haben, aber irgendwie schaffen sie es nicht mit dem anderen darüber zu reden. und das obwohl beide _eigentlich_ reden wolllen.

    Trauerklops, was gibt es denn für möglichkeiten, dass ihr da mal beide drüber redet , und jeder die 100% wahrheit auf den tisch legt? du kennst deine freundin, warum möchte sie nicht mit dir darüber reden, dass sie hier im forum aktiv war, wo du ihr das doch schon bewiesenhast?
    warum fängst du nicht einfach mal an mit ihr über das zu reden, was sie offensichtich stört?

    bin mal gespannt wie sich das entwickelt.

    gruß,

    Mann im M :schuechte nd


    btw: (mann ist das schwierig was zu schreiben), ohne nähere sachverhalte zu erwähnen)
     
    #7
    User 18780, 14 Januar 2005
  8. Mena
    Verbringt hier viel Zeit
    77
    91
    0
    nicht angegeben
    wenn ich wüsste welche threads das sind, hätt ich diese auch längst gelesen :-(
     
    #8
    Mena, 14 Januar 2005
  9. Trauerklops
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    224
    103
    2
    nicht angegeben
    gelöscht
     
    #9
    Trauerklops, 14 Januar 2005
  10. Biestig
    Biestig (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    234
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Warum denkst du ddenn, dass eure Beziehung auf einer Lüge aufgebaut ist, nur auf Grund dieser einen Lüge?

    Oder meinst du damit das Thread, was sie angefangen hat??

    Vielleicht war es ihr nur peinlich zuzugeben, dass sie es war und sich nur a weng schämt, weil sie dir die PN geschrieben hat ...??

    Ne andere Frage, ihr habt nicht zufällig Wireless LAN?? Ungeschützt??

    so das wars,

    Lg
    Biestig
     
    #10
    Biestig, 14 Januar 2005
  11. Trauerklops
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    224
    103
    2
    nicht angegeben
    gelöscht
     
    #11
    Trauerklops, 14 Januar 2005
  12. Traveller79
    Verbringt hier viel Zeit
    237
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo Trauerklops!

    Wenn ich Dein Posting lese, bekomm' ich echt Stiche im Herz! Ich habe mich vor gut drei Monaten von meiner Verlobten getrennt. Die Hochzeit wäre jetzt im Mai gewesen, Brautkleid vorhanden, etc. Ich bin in unserer ganzen Beziehung nie eifersüchtig gewesen, war immer der Meinung, dass es im Falle eines Falles ohnehin zu spät ist. Dann war sie irgendwann mit ihrer Freundin ein verlängertes Wochenende im Urlaub und sie haben jede Menge Spaß gehabt. Sie haben mir auch erzählt, dass sie viel Spaß gehabt haben und viel gelacht haben. Gut, fand ich in Ordnung, war ja nichts dabei. Nach einer "dummen" Frage bzgl. BCC und CC Zeile hatte ich das Gefühl, dass sie mir irgendwas verheimlichte. Sie sagte mir dann irgendwann beiläufig, dass sie sich mit einem dieser Typen mailen würde, und das mehrere Male am Tag. Das fand ich schon nicht mehr so amüsant. Dann ging es irgendwann darum, dass sie mit ihrer Freundin diese Typen besuchen wollte. Nach dauernden Streitereien bot sie mir dann an, dass ich ja mitkommen könnte, aber sicherlich dort keinen Spaß hätte. Immer und immer wieder sagte sie mir, dass da nie etwas war, nie etwas sein würde, und ich mir keine Gedanken machen solle. Als der Zeitpunkt dann immer näher rückte, hielt ich es nicht mehr aus. Ich fragte sie und auch ihre Freundin nochmals, wieder die selbe Antwort. Da sie immer aus dem Büro geschrieben hat, war es auch nicht einfach, letztendlich habe ich ihr Freemailkonto geknackt (...jaja, ich weiß, jetzt kommen wieder die Entrüstungsstürme....) und habe ihre Mails mit dem Typen gelesen. Sie gestand ihm darin mehrfach, Gefühle für seinen Freund zu haben, dieser aber leider auf ihre Kontaktversuche nicht reagieren würde. Außerdem war ich "es" und "mein Macker", ein Niveau, welches ich nicht mehr normal finde mit 28 Jahren... Außerdem war soviel Spaß in den Mails zu lesen, ich mußte mich immer um ihre Probleme kümmern, ich habe die Wohnung bezahlt, ihr Auto, ihre Urlaube, usw., der Spaß lief dann irgendwo anders. Da ich meist 12 Stunden im Büro bin, und das ja auch einen gewissen Lebensstandard erst ermöglicht, habe ich mich immer weiter an meiner Illusion einer heilen Welt festgehalten. An diesem Punkt wäre evtl. sogar noch ein Weg zurück gewesen. Kurz vor dem "Ausflug" stellte ich dann aber erst ihrer Freundin nochmal die selbe Frage und zeigte ihr die Mails, sie sagte mir dann die Wahrheit, bestätigte aber auch meine Angst, in dem sie auch der Meinung war, dass meine Lebensgefährtin mich wieder belügen würde. und so war es auch, ich bat sie, sich die letzten sieben Jahre, unsere Hochzeit, etc. vor Augen zu führen, bevor sie mir ihre Antwort gibt, und sie belog mich wieder mitten in's Gesicht. Am selben Abend habe ich mich dann von ihr getrennt. Das tut auch heute noch unheimlich weh, oft genug vermisse ich sie heute noch. Und dennoch, so eine Lüge kann und konnte ich nicht akzeptieren, dass kann keine Grundlage sein, für eine Beziehung, die in einer Familie enden soll...

    Darum, gerade mit Deinem Wissen, ich weiß nicht, in weit es möglich ist, nach einer solcher Lüge das nötige "Urvertrauen" in seine Partnerin wieder aufzubauen. Ich hätte immer wieder Angst gehabt, ich hätte zumindest für mich immer wieder ihre Aussagen in Frage gestellt. Und das kann einfach keine Basis sein. Meine Gefühle waren weiterhin da, auch heute ist das nicht weg, doch auch in der Liebe müssen irgendwo auch die rationalen Überlegungen passen, zumindest wenn es um Hochzeit, etc. geht.

    Ich wünsche Dir, dass sich eure "Sache" in Luft auflösen wird und Du Dein Vetrauen zurückgewinnen kannst. Ich konnte es nicht, denke immer noch oft an diese Beziehung, habe sicher auch ab und an Tränen in den Augen, weiß aber dennoch, dass man auf Lügen kein Leben aufbauen kann.

    In diesem Sinne wünsch' ich Dir viel Erfolg!
     
    #12
    Traveller79, 14 Januar 2005
  13. Schaky
    Schaky (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.031
    121
    0
    vergeben und glücklich
    redenden menschen kann geholfen werden...
    sprich mit ihr...es nützt nix über ihrere gefühle zu spekulieren...vllt war sie ja sauer das du ihr nix von diesem forum erzählt hast und fühlt sich hintergangen...
    ihr müßt reden!!!!

    lg schaky
     
    #13
    Schaky, 14 Januar 2005
  14. Trauerklops
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    224
    103
    2
    nicht angegeben
    gelöscht
     
    #14
    Trauerklops, 14 Januar 2005
  15. Timmy581
    Verbringt hier viel Zeit
    104
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo
    Meine Meinung dazu ist das wenn du vom fach bist ihr das ja sagen kannst das das nur von ihrem Rechner aus geschrieben wurde und wenn sie es nicht gewesen ist wer es dann gewesen sei? Ihr müsst halt reden auch wenn es schwer fällt aber sonst wird es schlimmer.Sag ihr wie du du das meintest was du geschriben hast und du das aus der welt schaffen möchtest, weil du sie doch liebst (denk ich mir mal) und mit ihr zusammen bleiben möchtest (denk ich mir auch mal) sonst würdest du das hier ja nicht machen.

    Mmh meiner Meinung war sie das, weil wie du sie drauf angesprochen hast war sie ja nicht sauer oder?Also wenn mir meine Freundin das erzählen würde würde ich sauer sein. Sie war aber nicht sauer weil sie es schon wusste das du das geschrieben hast also muss sie es gelesen haben und dir nen PN geschickt haben.

    Ich hoffe das das letzte verständlich ist. :gluecklic
     
    #15
    Timmy581, 14 Januar 2005
  16. Trauerklops
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    224
    103
    2
    nicht angegeben
    gelöscht
     
    #16
    Trauerklops, 14 Januar 2005
  17. darkride
    darkride (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    241
    101
    0
    nicht angegeben
    @traveller79:

    Kopf hoch, hart bleiben, abhaken. Was Du schreibst ist absolut rational und Du ziehst es echt durch. Deswegen Hut ab, daß Du in Deiner Situation Herr Deiner Sinne bleibst, die Alte in den Wind schießt und mit Deinem Hirn denkst, und nicht wie viele andere Trottel mit Deinem Arsch (viele Gefühlsdusel sagen immer "Herzen" dazu, ich sag "Arsch" weils mit "Herz" echt nix mehr zu tun hat, so dumm wie's is).
    Auf Lügen kann man echt nix aufbauen. Manchmal würde man Ereignisse oder Aussagen gerne ungeschehen machen, so tun als ob nix gewesen wäre. Das funktioniert leider nicht und man muß mit der Konsequenz leben. Is hart, aber is so.
    Das is so wie wenn Du mit deinem Auto gegen nen Baum fährst. Es sieht zwar nach'm Wiederaufbau wieder genauso aus. Es ist und bleibt allerdings n Totalschaden und ist nie mehr dasselbe wert wie vor dem Crash.

    Und überhaupt: In zwei Jahren langweilt Dich das ganze Thema, Du hast längst ne neue Frau usw. War doch bis jetzt immer so, oder?
    (Siehe meine Signatur *g*)

    @trauerklops

    1. siehe oben!
    2. Hak die Alte ab, die hat Mist gebaut und verschissen bis in die Steinzeit!
    Klingt recht einfach. Isses auch! Kanns ja wohl nicht sein, daß Du Dich von n paar doofen Titten, die's in millionenfacher Ausführung auf der ganzen Welt gibt, zum Trottel machen lassen mußt!
    Weg damit und gut is, um was willstn kämpfen wenn die Fakten-&Beweislage eindeutig sagt, daß zu 100% SIE die Scheisse gebaut hat??
    Hau rein!

    greetz

    darkride...
     
    #17
    darkride, 14 Januar 2005
  18. Schaky
    Schaky (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.031
    121
    0
    vergeben und glücklich
    @darkride ARSCHLOCH! :angryfire
     
    #18
    Schaky, 14 Januar 2005
  19. muRmLtieR
    Gast
    0
    1234
     
    #19
    muRmLtieR, 14 Januar 2005
  20. darkride
    darkride (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    241
    101
    0
    nicht angegeben
    Gibtz auch andere Argumente ihr Strategen? :smile:

    Seine Verlobte (!) hat ihn nach Strich und Faden beschissen, wo isses Prob?

    Bussi

    darkride... :herz:
     
    #20
    darkride, 14 Januar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Probleme Wahrheit bitte
Steven_003
Kummerkasten Forum
15 November 2016
29 Antworten
daniela17
Kummerkasten Forum
12 Oktober 2016
3 Antworten
funnyjo_köln
Kummerkasten Forum
15 Mai 2013
13 Antworten