Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Probleme mit einigen Fernsehsendern

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von MiniMe, 5 Mai 2008.

  1. MiniMe
    MiniMe (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    187
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Huhu!

    Es fing vor gut 3 oder 4 Wochen an, dass es auf einmal keinen Satellitenempfang mehr gab. Das dauerte gut 2 Tage, dann kam die Hälfte der Programme wieder.
    Die andere Hälfte ist nun nach diesen Wochen aber immer noch nicht da. Mehrere Receiver getestet, leider erfolglos.

    Da sonst der Fernseher nur so nebenher lief und wir uns mal dachten, das Ding kann man auch mal auslassen, es geht bestimmt bald wieder, haben wir heute doch mal die Hausverwaltung angerufen.
    Laut deren Aussagen war direkt ein Techniker da (deshalb bekommen wir bestimmt wenigsten einen Teil der Programme wieder).

    Sie würden jetzt nochmal einen schicken, den wir aber bezahlen müssten, wenn es doch nicht am Satelliten liegt.

    Aber wir haben ja schon die Sender alle wieder neu gesucht und Empfangsdaten verglichen.
    Habt ihr nu noch einen Tipp, was wir versuchen könnten?

    lg
     
    #1
    MiniMe, 5 Mai 2008
  2. Event Horizon
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo!

    Dazu müßte man erstmal was über eure Anlage wissen. Hört sich nach einer Mehrparteien-Anlage an, wo jeder nen eigenen Receiver hat.

    In diesem Fall: Wie sieht es denn an den anderen Antennenanschlüssen bei Nachbarn oder so aus?


    Was vorstellbar wäre: Über dieses Antennenkabel geht auch ne Versorgungsspannung hoch zur Schüssel.

    Die Programme werden horizontal oder vertikal gesendet (Was das genau ist, soll jetzt egal sein).

    Je nachdem, ob die Versorgungsspannung 14 oder 18 Volt ist, wird von der Antenne (bzw einem Verteiler, bei nem Mehrparteienanschluß) ein horizontales oder vertikales Signal zu deinem Receiver geschickt.

    Gibt es eine kleine Unterbrechung im Kabel, ist das dem Signal egal, weil das immernoch ne halbe Funkwelle ist. Aber es fließt keine Versorgungsspannung mehr hoch. Weil Mehrparteienanlage, bekommt der Verteiler/die Antenne noch genug Spannung zum Betrieb, aber diese 14/18V-Umschaltung funktioniert nicht. Ergebnis: Die Hälfte der Sender ist weg.

    Du kannst das herausfinden, indem du dir eine Senderliste (http://www.ses-astra.com/consumer/de/Sender/senderlisten/index.php)

    anschaust. Da steht immer ein H oder V in jeder Zeile. Falls dir dabei auffällt, daß z.B. die H-Sender weg sind, die V-Sender aber noch da sind, dann kann es sehr gut an nem gebrochenen Kabel liegen (evtl auch Defekt des Receivers oder des Verteilers)
     
    #2
    Event Horizon, 5 Mai 2008
  3. MiniMe
    MiniMe (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    187
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Vielen Dank für die Antwort!
    Ja, es ist eine Mehrparteien-Anlage.

    Habe mir die Liste mal angesehen, und es sind wirklich die "V-Sender", welche nicht laufen.

    Aber ist es nun unser Kabel vom Fernseher bis zur Dose oder das von dort bis zur Schüssel?

    Das ganze ist eine Analog-Anlage :smile:wuerg: )

    Wobei ich aber auch einen Digitalreceiver getestet habe wegen dem Problem, und da habe ich z.B. Phönix empfangen (obwohl doch alles analog ist und Phönix ein "V-Sender" ist). Hat das was zu bedeuten?

    Liegts dann doch am Receiver?
     
    #3
    MiniMe, 5 Mai 2008
  4. Trogdor
    Trogdor (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    472
    101
    0
    nicht angegeben
    Auf jeden Fall einmal die Nachbarn fragen, ob die das gleiche Problem haben. Kommt ihr bei Euch im Haus direkt an den Umschalter ran? Oder ist der verschlossen? Wisst ihr welches Euer Kabel am Umschalter ist?
     
    #4
    Trogdor, 5 Mai 2008
  5. MiniMe
    MiniMe (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    187
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Das mit den Nachbarn ist so ne Sache... hier öffnet keiner seine Tür.

    Hab auch keine Ahnung, wie das mit den Schaltern aussieht :schuechte

    Sorry, dass ich da nicht viel sagen kann, muss wohl doch der Techniker her.
     
    #5
    MiniMe, 5 Mai 2008
  6. Event Horizon
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo!

    Kannst du mal das Kabel von deinem Receiver abschrauben (und von der Dose am besten auch)? In der Mitte sollte ein Kupferdraht rausschaun. DAs ist kein stabiler Stift, sondern direkt der Draht, der im Inneren des kabels verläuft.

    Jedenfalls verbiegt der sich gerne mal, oder bricht ab. Dann hat man auch das Problem, allerdings dürfte es ja eigentlich nicht an euren Kabeln liegen, wenn der Defekt irgendwann mal aufgetreten ist.

    Es ist auch gut möglich, daß an dem Verteiler das Kabel nicht richtig angeschlossen ist (dann hat nur ihr Probleme). Haben alle Probleme, kanns am Verteiler, an der Antenne, oder an den Kabeln dazwischen liegen.
     
    #6
    Event Horizon, 5 Mai 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Probleme einigen Fernsehsendern
Julien-Luca :)
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
6 September 2016
46 Antworten
EndlessPain84
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
16 Juni 2016
3 Antworten
chefpilot
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
19 Mai 2016
3 Antworten