Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

probleme mit freund (WICHTIG)

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von sina-love, 15 August 2005.

  1. sina-love
    Gast
    0
    Also ich bin mit meinem freund 1 jahr und 3 monate zusammen , wir sind schon vor einem halben jahr zusammen gezogen. lief eigentlich auch alles immer ganz gut .. ein paar streitereien sind ja ganz normal aber so seid 2 monaten gibt es immer so phasen das wir uns nur streiten zb wegen eiversucht , oder aufräumen im haushalt.

    Mein freund will jetzt auch öfter was alleine mit seinen freunden machen weil er meint das wir immer was zusammen machen. ok kann ich auch verstehen .. dann machen wir am wochnende eben mal was alleine. Aber wenn wir mal was zusammen machen wir zb disco gibts auch wieder stress wie zb neulich , da waren wir zu 5. inner disco, mein freund is die ganze zeit mit seinen besten kumpel in einen anderen raum verschwunden und ich stand dann da die ganze zeit mit noch einem pärchen , die beiden haben die ganze zeit rumgeknutscht und rumgeturtelt und ich stand total blöd daneben , als mein freund doch mal wieder zu uns karm hab ich ihn mal zur seite genommen und gefragt was das soll das er mich die ganze zeit da mit den beiden stehen lässt , da meinte er das er auch mal mit seinem kumpel spass haben will und nich die ganze zeit hinter mir her rennen will. danach is er wieder geganngen und ich war total sauer was ja auch verständlich ist oder nich....

    außerdem kann ich den anblick sowieso nicht so gut ertragen ´wenn die da die ganze zeit rumknutschen und mein freund kaum noch bei mir an kommt um mich zu küssen , wenn dannn muss ich schon ankommen.

    Naja aber was soll ich tun? wenn ich sauer auf ihn bin dann verdreht er schonwieder die augen und sagt zu seinem kumpel : " mit der kann man auch nirgendswo hin gehen die ist sofort eingeschnappt" .

    der wär mit sicherheit auch sauer wenn ich die ganze zeit mit meiner freundin in einen raum verschwinden würde und ihn da stehen lassen würde ...aber bin ja nicht so und mach das nicht um stress zu vermeiden ..aber sowas schätzt er garnicht das ich auch an ihn denke ...es kommt mir im moment echt vor als ob er froh ist wenn er mich nicht sehen braucht.

    Zuhause ist er aber meißt anders wenn kein kumpel oder so inner nähe ist da ist er wieder ganz nett und so... außer wenn wir uns mal wieder zoffen wenn es um den haushalt geht , ich sehe nicht ein wenn ich abends um 7 von der arbeit komme das ich noch die ganze zeit alleine alles aufräume, er ist schon viel eher zuhause und könnte schonmal was tun ,aber da kommt er ja auch nicht von alleine drauf , wenn dann muss ich schon 4 tage drum betteln das er mal die spülmachine ausräumt ... außerdem kommt immer der spruch du bist ja schlimmer als meine mutter ..aber ist doch normal wenn ich rum mecker wenn er sein arsch nicht vom pc weg bekommt und nie im haushalt hilft und sich die teller schon stapeln oder so.

    bin echt fetig weiß nicht mehr wie es weiter gehen soll ... er kommt nie an um zu kuscheln ( er meint das ist immer so umbequem) ... er hilft mir kaum im haushalt .... er sagt zu seinen kumpels " guck mal die tussi an die hat ja große titten" und kann es nicht verstehen das ich dann sauer bin wenn ich genau daneben stehe und das höre ..... er will meißt nur reden wenn er was getrunken hat und das macht er meißt auf irgendwelchen festen wo noch 10 andere leute drum rum stehen und alles hören ...wenn wir uns mal wieder streiten und ich anfange zu weinen ( was ziemlich häufig ist weil mich das echt alles belastet) sagt er immer " wenn du schonwieder anfängst zu häulen hab ich schon garkein bock mehr mit dir zu reden " aber was soll ich denn machen wenn ich einfach immer anfange kann auch nix dran ändern ....

    naja sorry für den langen text aber ich brauch echt mal ein bisschen rat was ich tun kann das es wieder besser läuft mit uns.
     
    #1
    sina-love, 15 August 2005
  2. SunnyBee85
    Benutzer gesperrt
    1.535
    123
    2
    nicht angegeben
    Also ich sag ja immer, dass ich nicht mit nem Kerl zusammenziehen würde, außer wir sind schon verlobt....
    Ja irgendwie scheint es deinem Freund ja nicht gut zu bekommen, dass ihr zusammen lebt.
    Er will seine Ruhe haben, hat wohl das Gefühl (das übrigens sehr viele Männer in dem Alter haben) dass du ihn einengst...
    Und der Vergleich dass du schlimmer wärst als seine Mutter der spricht ja eigentlich schon für sich.

    Er hat keinen Bock darauf, das ihr ständig aufeinander hängt, will lieber mit den Kumpels einen drauf machen....und naja auf Haushalt machen hat er ja selbstverständlich keine Lust, musste er ja bei Mami auch nicht!!

    Ich würde sagen ihr solltet wieder getrennt wohnen, sonst sehe ich da mal echt schwarz....
    Ihm ist kuscheln zu unbequem, sich mit dir zu beschäftigen offenbar auch...

    Dein Freund ist einfach noch nicht so weit eine so ernste Beziehung mit dir zu führen, mit zusammen leben etc...
     
    #2
    SunnyBee85, 15 August 2005
  3. Kenny
    Verbringt hier viel Zeit
    449
    103
    1
    nicht angegeben
    Hi, nach deinen Erzählungen klingt es so, als wäre dein freund wenig
    rücksichtsvoll, und eher egoistisch.

    Hier wird ein Zusammenleben zu einer Bewährungsprobe - für dich!
    Nun, welchen Rat kann man hier geben?!

    Gehe mit Freundinnen öfter weg, "ignoriere" ihn um zu sehen,
    wie er reagiert: Ruft er dich an, denkt er an dich etc.

    Punkto Hausarbeit würde ich ihn dazu zwingen: Wenn er nicht ein paar
    Handgriffe tun kann (Geschirrspüler ausräumen z.B), dann koche nicht
    mehr so oft und wasche seine Wäsche nicht.
    Ich denke, er wird sicher Kompromisse schließen... :zwinker:

    In Sachen kuscheln wird es sehr schwierig, wenn er das nicht will,
    aber es für dich sehr wichtig ist, dann hilft es nur, es ihm deutlich
    zu vermitteln, ansonsten kann das auf Dauer sehr belastend für dich werden
    und eventuell auch zu einer Trennung führen.

    Kenny
     
    #3
    Kenny, 15 August 2005
  4. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Für mich sieht das nicht so aus, als hätte er die gleichen Vorstellungen von einer Beziehung wie du. Es wirkt auf mich auch nicht so, als würde er dich wirklich lieben. Du soltlest dich einmal fragen, warum du überhaupt noch mit ihm zusamen bist, wenn du mit eurer Beziehung so unzufrieden bist.

    btw.: In wie fern unterscheidet sich die Wichtigkeit deines Problems von den anderen hier?
     
    #4
    Touchdown, 15 August 2005
  5. sina-love
    Gast
    0
    aber es gibt ja auch zeiten wo allles super läuft das sind immer solche phasen ... hab ihn auch schon gefragt ob es vieleicht besser wäre wenn ich wieder ausziehen würde ...aber das will er nicht . wir haben ja auch spass zusammmen nicht immer stress..aber irgendwie müssen wir und zusammen setzen mal über die probleme zu reden..undzwar wenn er nix getrunken hat. aber ich weiß nie wie ich anfangen soll und mir bleiben irgendwie immer die richtigen argumente aus. und irgendwie muss ich stark bleiben und nicht anfangen zu weinen ..aber ich weiß einfach nicht wie ich das machen soll.... könntet ihr mir vieleicht nen rat geben wie ich am besten mit ihm reden kann und was ich für argumente bringen kann
     
    #5
    sina-love, 15 August 2005
  6. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Eine kleine Frage: Habt ihr euch über euer Zusammenleben nicht unterhalten, BEVOR ihr zusammengezogen seid? Ich meine, so Sachen wie Arbeitsteilung, wer was erledigt, wer wann kocht, wer spült, wer putzt, wer wäscht usw....?! Über sowas muß man sich doch VORHER unterhalten! Oder habt ihr das ursprünglich schon irgendwann mal alles geplant und geregelt und er hält sich jetzt nur nicht dran?

    Klar. Du machst ja auch die Hausarbeit für ihn... :rolleyes2

    *ähm* Sollte DAS nicht eigentlich selbstverständlich sein?! :eek: :ratlos:

    Sternschnuppe
     
    #6
    Sternschnuppe_x, 15 August 2005
  7. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Das kann ich mir sehr gut vorstellen. Ist ja auch sehr praktisch für ihn :rolleyes2
    Ich hatte auch mal so ein Exemplar. :rolleyes2 Ich hab es auch mit reden und Argumenten versucht, hat leider nicht viel geholfen. Er sagte zwar immer, er würde mehr machen, aber es ist immer bei diesem Lippenbekenntnis geblieben.
    Irgendwann bin ich dann ausgezogen, da war dann das Gejammer groß.

    Ich würd ihm wirklich mal die Pistole auf die Brust setzten. Schließlich arbeitest Du auch und dann kann er doch nicht allen Ernstes erwarten, daß Du alles machst.

    Sorry ist nicht wirklich konstruktiv für Dich, aber es waren halt meine Erfahrungen mit diesem Thema.
     
    #7
    *lupus*, 15 August 2005
  8. ECMusic
    Gast
    0
    Hi!
    Irgendwie klingt das alles nach sehr "typischen" BEziehungsproblemen...
    Erstmal denke ich dass ihr wirklich ne Vereinbarung treffen solltet, wer was im Haushalt macht... Ich kenn es selber wie ätzend es ist, wenn man alles alleine machen muss (ja, das gibt es auch umgekehrt :zwinker: ). Bei uns ist es mehr oder weniger fair aufgeteilt, wobei der, der gerade weniger zu tun hat (also Unitechnisch oder so) auch mal was vom anderen übernimmt und umgekehrt.
    Mit dem getrennt weggehen halte ich für eine gute Sache, und wenn ihr zusamen weggeht, dann geht doch nicht unbedingt in die Disco, wo es echt scheisse ist, wenn man alleine gelassen wird und da rumsteht... Macht doch wenn ihr zusammen ausgeht was mit einm befreundeten Pärchen oder gemeinsamen Freunden... Also arrangiert das so, das man sich auch mit anderen Personen beschäftigen kann, ohne dass der andere gleich gelangweilt ist...
    Und hör auf jeden Fall auf, ihm den Arsch nachzutragen... Anscheinend ist er noc h nicht reif genug, um auf eigenen Füssen zu stehen, also lass ihn mal spüren wie das ist, sich selber um seinen kram zu kümmern...
     
    #8
    ECMusic, 15 August 2005
  9. XZauberinX
    XZauberinX (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    525
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Das er nur mit dir über Probleme redet wenn er was getrunken hat, finde ich echt traurig. Anscheinend ist er sonst nicht fähig dazu.

    Anscheinend habt ihr irgendwie unterschiedliche Vorstellungen vom zusammenleben. Er kann doch nicht von dir erwarten das du den ganzen Haushalt schmeißt und er sich mitm Arsch vorm PC setzten kann. (Sorry, für die harte Wortwahl!!)
    Das würd ich ihm mal klar und deutlich sagen, oder hast du das schon mal gemacht?! Wenn ja, was hat er dazu gesagt?

    Das mit dem alleine weggehen würde ich echt mal machen an deiner Stelle! Und dann würd ich warten bis er sich den Abend meldet. Vielleicht schreibt er dir dann ja das er dich vermisst!
    Das er mit seinen Kumpels mal in einen anderen Raum geht ist ja nicht so schlimm, aber er kann doch nicht von dir erwarten das du da fröhlich die ganze Zeit alleine neben nem Pärchen stehst, das die ganze Zeit rumknutscht!

    Versuche ihm das mal alles klar zu machen. Und sag ihm auch das du es bescheuert findest das er, wenn du daneben stehst, zu seinen Kumpels sagt das die Tussi große Titten hat. Das würde mich als Freundin auch stören!!
     
    #9
    XZauberinX, 15 August 2005
  10. sina-love
    Gast
    0
    also im haushalt haben wir es so eingeteilt das er das wohnzimmer und schlafzimmer macht und ich die küche und das badezimmer.... wenn ich dann mal den großen hausputz anfenge und ihn frage ob er nich auch mal anfangen würdesagt er meißt das er heut kein bock hat und das dann lieber morgen machen will.....was er dann aber auch nicht hin kriegt ...außer manchmal schafft er es doch ...

    gestern hab ich mal ausprobiert und ihn nie angesprochen und als wir beim kumpel waren bin ich nie zu ihm gekommen wie sonst und zuhause hab ich mich auch nich zu ihm aufs sofa gesetzt sondern auf ein anderes ... abends is er sogar mal angekommen und hat gefragt was ich habe ...aber ich hab nix gesagt kann er sich ja vieelicht denken ...naja aufjedenfall hat er sich dann auch mal angekuschelt
     
    #10
    sina-love, 16 August 2005
  11. *SweetHeart*
    Verbringt hier viel Zeit
    159
    101
    0
    vergeben und glücklich
     
    #11
    *SweetHeart*, 16 August 2005
  12. fire cat
    fire cat (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    477
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also bei mir war das genauso ich war mit meinem Freund 2 Jahre zusammen. Und wir sind dann nach einem Jahr in eine gemeinsame Wohnung gezogen. Dazu muss ich sagen das erste Jahr war ich auch immer bei ihm, er hatte ja auch schon eine eigene Wohnung.
    Naja das erste Jahr war super, wie haben zusammen den Haushalt geschimssen, alles kein Problem...aber dann....naja als wie dann in die gemeinsame Wohnung zogen, hatte die sein Ende....
    Das einzige was er gemacht hat war zu sagen "ich hab hunger" "mach mal was zu essen" "hier sieht es ja auch, räum mal auf" bla bla bla, halt nur solche Sachen und wenn ich dann mal gesagt habe er soll auch mal was machen, dann sagte er immer nur "später", bis ich es dann mal selbst gemacht habe...naja wir haben uns versucht zu einigen, aber was soll man schon von einem PC - Süchtigen Freund erwarten...aufjedenfall hab ich dann nur noch rumgezickt, weil er sich keinen deut gebessert hat...hat es wohl nicht ganz eingesehen...naja es kam dann wie es kommen musste, ich bin ausgezogen...natürlich bereut er das jetzt bitterlich, weil er keine doof meht hat die ihm seinen ganzen scheiss macht.

    Versuch das echt mir ihm zu klären, sonst geht es dir vielleicht wie mir, was ich wirklich nicht hoffe. Das war echt scheisse und das Problem ist halt das die Einsicht meist zu spät kommt, wie in meinem Fall. Er wollte auch nichts mehr mit mir unternehmen, weil wir und ja eh immer sehen...nur weil man die Nacht zusammen verbringt??? naja ich konnte die Aussage nicht ganz verstehen...

    Ich hoffe für dich das ihr das hinbekommt, zwingen kannst du ihn ja auch nicht...so wie es dir geraten worden ist...das macht es doch noch schlimmer...er muss es schon einsehen...erklär ihm mal deinen Standpunkt, vielleicht kappiert er es

    Auf jedenfall wünsch ich dir Glück
     
    #12
    fire cat, 16 August 2005
  13. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    DAS hab ich mir allerdings auch gedacht! :grrr: Mal im Ernst, wieso bist du denn bloß auf DIESE Aufteilung eingegangen?! :ratlos: :eek: Schlafzimmer - was gibt's da denn bitte zu "putzen", außer vielleicht mal den Boden wischen oder das Bett machen? Genauso Wohnzimmer - ok, natürlich muß man da aufräumen/saugen/Staub wischen. Aber das ist doch KEIN Vergleich zu Bad/Küche! Ich würde mal vorschlagen, ihr wechselt euch ab und zu ab. Oder du machst z.B. Bad und Wohnzimmer, er dafür Küche und Schlafzimmer. Denn so wie das jetzt läuft, bist du für ihn die billige Haushaltshilfe... :rolleyes2

    Sternschnuppe
     
    #13
    Sternschnuppe_x, 16 August 2005
  14. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Na super - da versucht er Mal zu reden und du versaust es. Klar verhält er sich nicht korrekt, aber DIE Gelegenheit hätteste echt mal nutzen können.
     
    #14
    Touchdown, 16 August 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - probleme freund WICHTIG
blueflower
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 November 2015
21 Antworten
Melano
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 April 2014
15 Antworten
nichtheute
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 Januar 2014
15 Antworten