Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • NitSoS
    Gast
    0
    29 März 2004
    #1

    Probleme mit G-Punkt

    Die Stimulation des G-Punktes meiner Freundin funktioniert nicht so recht, bzw. ist es ein richtiges Problem, weil es ihr unangenehm ist und sogar weh tut.
    Wenn ich mit den Fingern ihren G-Punkt erreiche, findet sie es zunächst tierisch geil, aber nach ein paar Minuten wandelt sich dies und es tut ihr richtig weh.
    Auch die typischen G-Punkt Stellungen bereiten ihr Schmerzen.
    Sie hat jetzt Angst, daß ich ihr immer so weh tue. :cry:
    Ist das normal? Mach ich was falsch?
     
  • El Mariachi
    0
    29 März 2004
    #2
    :bandit:

    ich hab keine ahnung ob das normal ist, aber schmerzen sind sicher "fasch" also nicht gewollt, nehm ich mal an !vielleicht stimulierst du einfach zulange oder zu fest/intensiev?
     
  • chrisly77
    Gast
    0
    29 März 2004
    #3
    Da kann ich leider auch nicht helfen, das wäre eine Frage für die Frauen!
     
  • NitSoS
    Gast
    0
    29 März 2004
    #4
    Also ich mach das echt nicht lange. Es fängt meist nach 30 Sekunden an zu schmerzen. Zu doll? Kann vielleicht sein, obwohl ich da sehr sensibel mit umgehe. Ich weiß ja nicht, wie sensibel der G-Punkt ist. Schließlich kann ich ja nicht im Schneckentempo weitermachen. Dann stellt sich ja kein Orgasmus ein, oder?
     
  • (ma)donna
    (ma)donna (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.833
    121
    0
    vergeben und glücklich
    29 März 2004
    #5
    Also es muss (bei mir zumindestens) nicht immer schnell sein. Vielleicht solltest du dir mal ein Gleitgel kaufen. Schmiers um deine Finger und versuche es dann nochmal. Aber vorerst das Gel in deiner Hand auswärmen, sonst gibts ein gezucke sondergleichen..... :zwinker:

    Naja, das würde ich dir empfehlen. Durch das Gleitgel sensibilisiert sich zwar das Gefühl, aber dadurch tut es auf keinen Fall weh.

    Viel Glück
     
  • NitSoS
    Gast
    0
    29 März 2004
    #6
    Wozu das Gleitgel? Sie ist extrem feucht.
    Oder ist es auch dazu da, damit - wenn man nur punktuell stimuliert - nichts wundscheuert, oder desensibilisiert??

    Es ist ja auch beim normalen vaginalen GV bei den G-Punkt Stellungen schmerzhaft für sie. Das macht mir Sorgen, weil ich doch sehr einfühlsam bin und ihr auf keinen Fall weh tun möchte...

    Die "normalen" Stellungen funktionieren ohne Probleme...
     
  • NitSoS
    Gast
    0
    30 März 2004
    #7
    Hat denn keiner eine Idee oder einen Tipp??
    Das ist wirklich eine ernste Sache und ich mach mir echt Sorgen deswegen!
     
  • lissy85
    Gast
    0
    30 März 2004
    #8
    Hi NitSoS,

    das ist nicht unnormal, und ist sogar bei vielen so
    das es unangenehm ist/wird.

    im G-Punkt enden ja ganz viele nerven wie beim kitzler,
    und wen dort eine reizung ist ist es meist erstmal sehr
    sehr angenem, wird aber auch schnell bei vielen zu einer
    überreizung die schmerzhaft sein kann.

    aber wen du sie oft kurtz dort stimulierst wird sich der
    körber auch irgendwann nach einer gewissen zeit daran
    gewöhnen und es übereitzt nicht so schnell...
    also sei einfach liebevol und lasst euch zeit!
     
  • NitSoS
    Gast
    0
    30 März 2004
    #9
    Dankeschön!!
    Das beruhigt mich schonmal... :zwinker:
    Ich möchte nämlich nicht, daß meine Freundin die G-Punkt Stimulation verabscheut, weil sie Angst hat, daß jedes Mal diese Schmerzen auftreten.
    Ich gönne ihr nämlich gerne diesen besonderen Orgasmus...
     
  • Tiffi
    Tiffi (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.091
    121
    0
    vergeben und glücklich
    30 März 2004
    #10
    Es ist meiner Meinung dann nicht mehr normal, wenn man permanent dort dran rumspielt, sage ich mal. Versuch doch einfach etwas sanfter zu sein und wenn das dann nicht ausreicht, müsste ihr es eben anders weiter machen. Ist doch klar, dass wenn man dort die ganze Zeit rumrubbelt es irgendwann tierisch weh tut.
     
  • NitSoS
    Gast
    0
    30 März 2004
    #11
    Es war nicht sonderlich lange, als ich da rumgefingert habe. Es war max. 50 Sekunden. Nach 30 Sekunden fing es an für sie unbequem zu werden...

    Naja, wir werden einfach weiter probieren und herausfinden müssen, was wie in Ordnung ist... *seufz*
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste