Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Probleme mit Gruppen?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Java4Ever, 1 Februar 2005.

  1. Java4Ever
    Verbringt hier viel Zeit
    209
    101
    0
    Single
    Hi

    Mich würde es Wunder nehmen ob jemand schonmal ähnliche Erfahrungen machte. Also ich beobachte das jetzt bei mir zum x-ten mal und würde das gerne ändern weiss aber nicht genau wie.

    Also ich bin einer, vermutlich aufgrund schlechter Erfahrungen, der ungern in Gruppen ist. Also ganz grosse Gruppen schon, aber ich habe lieber einen Kumpel, als 2 oder 3, weil dann komme ich mir automatisch ausgestossen vor.

    Auch jetzt wieder in der schule. Ich war jetzt primär immer mit dem einen Kumpel zusammen und jetzt sind 2 neue dazugestossen. Ich habe echt nichts gegen die, sind wahnsinnig nette Kerle, aber ich habe einfach immer Angst ins Abseits zu geraten. Ausserdem komme mir immer so wie in einem "Wettkampf" vor, dass ich möglichst schnell die Freundschaft der neuen gewinnen muss, weil ich sonst auf dem Abstellgleis lande.

    Ich weiss echt nicht..hängt sicher mit früher zusammen aber war bisher immer so. Und irgendwann fühle ich mich unwohl und ziehe mich zurück und habe mit keinem der Gruppe mehr Kontakt.

    Hat jemand von euch auch schon mal diese Erfahrungen gemacht und wenn ja, wie konntet ihr es lösen bzw. wie würdet ihr es an meiner Stelle lösen? Würde das gerne abbauen, zumal es mich teilweise auch recht schädigt. Schlussendlich stehe ich schon im Abseits, aber primär wegen mir selber
     
    #1
    Java4Ever, 1 Februar 2005
  2. a-d-i-o-s
    Gast
    0
    "komisches" problem.

    in solch einer situation war ich persönlich noch nicht und hab ich auch von noch niemanden gehört.

    ich glaub, du machst dir da unnötige sorgen.
    wenn es ein richtiger freund ist, dann wird er es auch bleiben.
     
    #2
    a-d-i-o-s, 1 Februar 2005
  3. Recon
    Recon (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.365
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Hi!
    Das Gefühl hatte ich auch ne zeitlang. Ne Lösung hab ich keine richtige.
    Aber ich hab dass in den Griff gekriegt, indem ich mich versucht hab einzubringen in die Gespräche usw. Das war aber kein Wettkampf.
    Du solltest die ganze Sache einfach etwas lockerer sehen und versuchen dich einfach auf die gemeinsamen Erlebnisse zu konzentrieren und ganz du selbst zu sein.
    Bist du ein eher schüchterner Typ?
    Immer cool bleiben!!
    Viel Glück!
     
    #3
    Recon, 1 Februar 2005
  4. TotallY-SicK
    0
    genau das gleiche problem hatte ich eine zeit lang auch. ich hab auch schon immer probleme bei leuten die ich nicht kenne mich richtig mit einzubringen. also bin auch eher schüchtern. versuchs mal mit der scheißegal einstellung und lass es einfach drauf ankommen, sei einfach du selbst und geh nicht auf den wettkampf ein. wenn dein freund zu dir hält, dann ist es wirklich dein freund. es kann natürlich auch pasieren das er sich dann von dir abwendet aber dann ist es die freundschaft sowieso nicht wert.
     
    #4
    TotallY-SicK, 1 Februar 2005
  5. User 10541
    Verbringt hier viel Zeit
    491
    101
    0
    nicht angegeben
    Genau das.

    Ich kenne dein beschriebenes Gefühl sehr gut, aber eben genau dadurch habe ich das auch in den Griff bekommen.
    Ich würde allerdings lügen, wenn ich dafür nicht hin und wieder doch anfällig wäre. Das ist einfach drin und jedesmal wieder ein ich-tret-mir-in-den-Arsch-Akt der schweren Sorte. Aber es klappt, wenn du es so versuchst, wie Recon es beschrieben hat.

    Alles Gute.
    Tres
     
    #5
    User 10541, 1 Februar 2005
  6. satinka
    Verbringt hier viel Zeit
    608
    101
    0
    nicht angegeben
    also ich kann das auch gut verstehn... das denk ich mir auch öfters... ich brauch immer nur eine freundin oder einen freund auf den ich mich draufhängen kann, und sobald ein anderer dazukommt, krieg ich dann manchmal so in gefühl als ob ich ausgeschlsosen werde, wenn ich zum beispiel grad nicht weiss von was die reden oder so... dadurch bin ich oft total anstrengend.. aber da mich die meisten eh schon kennen- schwer wirds dann ebi total fremden leuten, wo ich nur wenige kenn, da tu ich mir oft total schwer- manchmal auch wieda da total egegtneil... hach ich bin wohl eine multiple persönlichkeit... aber wenn ich mir dann in den arsch tret gehts meistens... zumindest wenn mir die leute sympathisch sind... sonst nicht, sonst zieh ich mihc immer weiter und weiter zurück,... naja, den rest kennst ja wohl auch... aber ein richtige lösung hab ich nicht gefunden...--> mehr selbstbewusstsein wäre wohl eine gute lösung...

    edit: nur das kriegt man ned von heute auf morgen...
     
    #6
    satinka, 1 Februar 2005
  7. Knuffeline19
    Verbringt hier viel Zeit
    576
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Meinem Freund gehts auch bissl so, er will sich nit in den Vordergrund stellen und hat auch Probleme mit großen Gruppen aber woran das liegt weiß ich leider nicht und ich kanns mir auch nicht erklären :frown: hast du das abseitsgefühl gleich zu Beginn oder entwickelt sich das erst mit der zeit?
     
    #7
    Knuffeline19, 1 Februar 2005
  8. Java4Ever
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    209
    101
    0
    Single
    HI

    Danke erstmal für alle Antworten.

    Also grundsätzlich bin ich eigentlich nciht schüchtern. Mein Problem ist eher, dass ich mich nicht gut wehren kann. Wenn ich extrem wütend bin schon, aber wenn mich jemand nur verletzt (ohne mich zu ärgern oder nerven) nicht.

    Und jedesmal wenn jemand neues dazustösst kriege ich Angst dass ich verletzt werde und ausgeschlossen werde, wie dies auch mehrere hier beschrieben haben. Und wenn ich dann irgendwann verletzt werde ziehe ich mich automatisch total zurück und suche mir nen neuen, einzigen Kollegen, bis das auch nicht mehr gut geht. Habe ich nun schon oft gemacht :geknickt: Wenigstens erkenne ich es wenigstens, was das Problem ist.

    Also ihr denkt man soll sich einfach nen Tritt in den Hintern geben? :smile: Aber apropos sich wehren, hat da auch jemand Ratschläge dazu? Ich getraue mich einfach auch nie michzu wehren, denn ich denke sofort, dass das irgendwie schwach rüberkommt und alle lachen oder sowas :frown:
     
    #8
    Java4Ever, 3 Februar 2005
  9. kuschelschnecke
    Verbringt hier viel Zeit
    171
    101
    1
    vergeben und glücklich
    mir geht es genauso. ich habe drei gute freunde und jeder "neukömmling" macht mri ansgt, allerdings kann ich dagegen was machen. ich telefoniere. ja, jetzt denkst sicher weiber... ich telefoniere mit ihnen, erhatle den kontakt erzählen uns alles mögliche auch den andern. wir reden alle zusammen super viel, erzählen uns alles und stoßen keinen aus. oberflächlich reden wir dann auch mal miit den andern und lassen sie auch i unseren kreis rein, aber halt nur oberflächlich.
    versuch das auchmal. vielleicht hilft es dir ja
    achja, genau. wir machen aus ziemlich viel mit einander. wenn es geht gehen wir 4 jedes wochenede zusammen aus und schlafen bei einem (ist auch ein junge unter uns)
    mfg
    kuschelschnecke
     
    #9
    kuschelschnecke, 3 Februar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Probleme Gruppen
Steven_003
Kummerkasten Forum
15 November 2016
29 Antworten
daniela17
Kummerkasten Forum
12 Oktober 2016
3 Antworten
Gabby1987
Kummerkasten Forum
10 Oktober 2016
21 Antworten
Test