Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Probleme mit Komplimenten

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Analytiker, 23 Oktober 2009.

  1. Analytiker
    Verbringt hier viel Zeit
    702
    103
    8
    Single
    Aus irgend welchen Gründen, habe ich eine große Scheu davor, einer Frau, die ich mag, Komplimente zu machen, weil ich glaube, das sei zu plumb und ich würde damit meine Gefühle zu offensichtlich zur Schau stellen. Ich habe auch die Befürchtung, es wäre unangemessen.

    Jetzt würde mich mal interessieren, wie solche Komplimente ankommen würden:

    "Was ist das für ein Parfum, das du benutzt? Ich finde, das riecht sehr gut."
    "Ah, tu trägst heute wieder dein blaues Kleid. Die Farbe steht dir sehr gut."
    "Ach du bist ja auch Brillenträgerin. Du bist eine von den wenigen Frauen, denen eine Brille richtig gut steht. Es passt irgendwie gut zu dir."

    Das sind so die Dinge, die ich mir eventuell trauen würde, zu äußern, muss dazu aber wirklich einiges an Überwindung aufbringen.
     
    #1
    Analytiker, 23 Oktober 2009
  2. Luna.tic
    Luna.tic (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    145
    43
    3
    nicht angegeben
    Ich glaube, dass kommt wieder ganz auf die Frau an. Eine denkt sich vielleicht "oh, was ein schönes Kompliment :smile:", die nächste empfindet das vermeintliche Kompliment vielleicht nicht als Kompliment und kann damit nicht viel anfangen.

    Also die beiden würden mir gefallen :smile:
    Nur mit dem dritten kann ich ncht viel anfangen, weil ich keine Brille trage :zwinker:
     
    #2
    Luna.tic, 23 Oktober 2009
  3. Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.921
    398
    2.211
    Verheiratet
    Zu Komplimenten kann ich zwei Tipps geben:

    1. Es sollte ehrlich gemeint sein. Wenn du dir erst was ausdenken musst, dann kommt es nicht wirklich gut rüber.

    2. Es kommt öfter besser an, wenn das Kompliment etwas betrifft, dass die Frau durch ihre Taten beeinflusst hat. Das ist blöd ausgedrückt... *g*... Also, wenn du einer Frau mit schönen Augen sagst, dass sie schöne Augen hat, dann ist das... tjo... langweilig. Das wird sie schon 100x gehört haben und sie kann ja nichts dafür, dass sie schöne Augen hat. Das ist halt so.
    Wenn das Kompliment allerdings z.B. darüber ist, dass sie sich z.B. sehr gut angezogen hat, die Ohringe gut zum Gürtel passen, dann freut das die meisten mehr, weil es ein Kompliment über ihre Leistung ist und nicht über etwas angeborenes. (andere Beispiele: sehr gut eingeparkt hat, das Essen sehr gut gekocht hat, die Wohnung toll eingerichtet... etc.)
     
    #3
    Subway, 23 Oktober 2009
  4. DerLiebhaber
    Verbringt hier viel Zeit
    134
    103
    3
    vergeben und glücklich
    Also ich bin zwar keine Frau, aaber ich würde sagen, dass Kompliment 2 und 3 nicht soo gut ankommt.
    Beim 2. würdest du ja sagen: du ahst ja wieder deei.. usw.
    Die Betonung liegt auf "wieder". Frauen sind sehr empfindlich, vllt interpretiert sie in dein Kompliment, das du ihr mitteilen möchte, dass sie ja schon wieder das gleiche Kleid anhat.. Verstehste was ich meine ? :zwinker:
    Als hätte sie ncihts anderes zum anziehen.

    Und zum 3. Kompliment: Brille? Ich weiß nicht, ob man darauf ne Frau ansprechen soll. Ich meine ne Brille (außer Sonnenbrille) ist nicht wirklich etwas, was gut aussieht. Du könntest zwar sagen, dass sie einige der wenigen Frauen ist, die mit Brille gut aussieht, aber ich würde nicht sagen, dass die Brille zu ihr passt, da wenn sie die brille hässlich findet, könnte sie das als Beleidigung sehn..
    Das klingt vllt sehr abwegig, aber Frauen sind da sehr empfindlich und sowieso schlecht zu begreifen..


    Als letztes würd ich noch ein Kompliment hinzufügen, was definitiv bei jeder Frau zieht. Erfahrungsgemäß kann ich das bestätigen :zwinker:
    Da Frauen sehr viel Wert auf ihre Haare legen, würde ich sagen: "Deine Haare sind sehr weich."
    Das klingt vllt bescheuert und bisschen gay. Aber bei meiner Ex hab ich immer mitbekommen wie die Frauen sich tonnenweise Haarkur auf den kopf schmiert, nur damit die Haare weich sind. Ich denke mal, dass das viele Frauen machen...
    Überleg dir mal ob du das kompliment mal ausprobieren willst :zwinker:


    lg
     
    #4
    DerLiebhaber, 23 Oktober 2009
  5. User 92211
    Sehr bekannt hier
    2.124
    168
    322
    Verlobt

    Nun ja, dazu müsste man die Haare aber erst mal angefasst haben, man sieht ihnen ja wohl kaum an, dass sie weich sind, oder? Und ich glaube, so weit ist der TS bei den Frauen, denen er so was vielleicht sagen will, noch nicht. :zwinker:

    Man kann natürlich alles wieder nicht verallgemeinern - es gibt Frauen, die gerne Komplimente für ihr Aussehen bekommen (auch für Aspekte, für die sie "nichts können", wie schöne Augen) und solche, die lieber für "Leistungen" (also eben auch so was wie "tolles Outfit ausgesucht") gelobt werden möchten.

    Zu den drei konkreten Komplimenten:

    Das mit dem Parfum finde ich nicht besonders persönlich und würde mir jetzt nicht so gefallen.

    Kleid... ohne das "Du trägst wieder..." fände ich es gut (Grund nennt einer meiner Vorredner, KÖNNTE sonst klingen wie "Schon wieder dasselbe an?" :zwinker: ). Komplimente über Klamotten höre ich persönlich allgemein gerne, wie auch zum Thema Haare (nicht zwangsläufig "oh, sind die weich..." :zwinker: ) und Aussehen allgemein. Ist aber wie gesagt Geschmackssache.

    In Sachen Brille sind viele Frauen sehr empfindlich. Deswegen tragen die meisten auch Kontaktlinsen. :zwinker: Ich finde zwar tatsächlich, dass es einigen Frauen super steht (z. B. eine bestimmte Art von Frauen, die Brillen mit dickem schwarzen Rahmen tragen) und ich glaube dir, dass du das auch findest, aber diese Kombination "Den meisten Frauen steht es nicht, dir aber schon" ist irgendwie nicht so glaubwürdig. Außerdem ärgern sich viele Frauen über ihre Brille (vielleicht muss sie die auch nur vorübergehend tragen, weil sie keine Kontaktlonsen mehr hat oder sie gerade nicht verträgt und es nervt sie vielleicht total). Dann kommt das auch nicht gut an. Brillen würde ich generell weglassen.
     
    #5
    User 92211, 23 Oktober 2009
  6. DerLiebhaber
    Verbringt hier viel Zeit
    134
    103
    3
    vergeben und glücklich
    nina 21 hat das alles nochmal sehr gut zuasmmen gefasst und gute Sachen ergänzt :zwinker:

    Hör auf sie, so ungefähr woltle ich das auch rüberbringen, aber ich denke sie hat das klarer strukturiert :zwinker:

    Und das mit den Haaren stimmt natürlich. Du müsstest sie schonmal angefasst haben vorher.. :zwinker:
     
    #6
    DerLiebhaber, 23 Oktober 2009
  7. User 91095
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    7.271
    598
    8.050
    nicht angegeben
    Also mit den Haaren... ich weiß nicht :grin: Wenn jemand zu mir sagt, meine Haare sind weich oder meine Ohrringe passen gut zu meinem Gürtel... ich weiß nicht, ich fänd's komisch, wenn auch aus zwei verschiedenen Gründen. (Andererseits fand ich's einmal sehr schmeichelhaft, als einer aus heiterem Himmel gemeint hat, er fände meinen Stil klasse. Das war aber einer, der mich sonst nicht kannte und mich einfach nur angequatscht hat).

    Bei Komplimenten kommt es irgendwie sehr auf die Art an, wie sie rübergebracht werden. Wenn sie ersthaft rüberkommen und nicht gekünstelt, kann auch ein "Du hast schöne Augen"-Kompliment schmeichelhaft für eine Frau sein. Überleg dir doch, was du an ihr magst und versuche spontan zu sein. Z.B. wenn sie gerade über einen Witz von dir lacht und dir auffällt, wie gern du ihr Lachen magst, dann sag das doch einfach.

    Herausfinden, was in deinem Fall die richtigen Komplimente sind, kannst wohl nur du selbst. Ich kann nur sagen, dass ich Komplimente in Richtung "Das hast du aber gut gemacht" (->Ohrringe+Gürtel --> ich will nicht gelobt werden) eigenartig finde. Bemerkungen zum Duft oder Körpergeruch sind schön, allerdings in meinen Augen sehr intim. Manchmal tun es aber auch die ganz einfachen Dinge. Ein "Boah, du schaust heute aber toll aus!" ist in meinen Augen niemals verkehrt (wenn sie sich herausgeputzt hat) und immer ein guter Anfang, bevor man sich in die individuelleren und subtileren Kompliment-geschichten vorwagt.

    Bez. Brille: Möglicherweise eine heikle Sache. Allerdings kann man oft am Typ der Brille erkennen, ob die Träger einer Brille dieses als notwendiges Übel oder als Accessoire betrachten. Ich freue mich, wenn mir jemand sagt, dass mir meine Brille gut steht (sie steht mir auch gut, das weiß ich :tongue: ) und ich sage es auch anderen Leuten, wenn mir die Brille besonders auffällt und hatte bisher immer das Gefühl, dass es diese gefreut hat.

    Ich finde es prinzipiell nicht notwendig, ein Kompliment zu begründen oder durch irgendwelche Worte zu rechtfertigen. Auch muss man andere Menschen nicht herabsetzen, um die eine bestimmte Dame hervorzuheben (-> "Bei anderen Frauen blabla"). Ein Kompliment ist im Grunde etwas ganz natürliches. Du sagst etwas, was dir durch den Kopf geht. Üblicherweise gefällt es der anderen Person auch, es sei denn, sie ist in einem Widerstreit und weiß nicht recht, ob x oder y. Dann kannst du ja begründen, warum du z.B ihre Art magst, etc. So gesehen wäre ein Kompliment niemals etwas Plumpes, sondern einfach nur Ausdruck deines persönlichen Eindrucks.


    edit: noch was zu deinem Brillen-Kompliment: Es ist NICHT gut, wenn du sagst, dass ihr Brillen gut stehen. Das impliziert, als würde sie ohne Brille nicht gut aussehen. Es ist gut, wenn du sagst, dass ihr DIESE Brille gut steht. ("Übrigens, hab ich dir schon mal gesagt, dass deine Brille dir ausgezeichnet steht?")
     
    #7
    User 91095, 23 Oktober 2009
  8. User 92211
    Sehr bekannt hier
    2.124
    168
    322
    Verlobt
    Off-Topic:
    Danke! :grin:
     
    #8
    User 92211, 23 Oktober 2009
  9. dollface
    Verbringt hier viel Zeit
    2.223
    108
    369
    nicht angegeben
    ich würde mir da an deiner stelle garnicht so viele gedanken darüber machen, was du für komplimente machen könntest. komplimente entstehen für mich immer aus der situation heraus. wenn du dich zum beispiel mit ner frau oder deiner freundin triffst und du siehst sie und denkst "in dem kleid sieht sie ja toll aus" dann sag ihr das auch einfach so. gerade heraus ohne viel geschnörkel:"in dem kleid siehst du toll aus".
    ich freu mich zum beispiel schon, wenn mein freund mir einfach nur sagt "du siehst hübsch aus heute".
     
    #9
    dollface, 23 Oktober 2009
  10. aiks
    Gast
    0
    Also wenn mir jemand der nicht mein Freund ist sagt dass meine Haare weich sind, dann würd ich das irgendwie gruselig finden

    btw... wie wäre es denn einfach mit "Oh hübsches Kleid!" bei der Begrüßung, das ist kurz, geht leicht raus, Frau freut sich kurz - ich würds ganz gut für "Einsteiger" finden
     
    #10
    aiks, 23 Oktober 2009
  11. User 36171
    Beiträge füllen Bücher
    1.879
    248
    957
    Verheiratet
    Ich finde deine Komplimente schön, ich finde aber auch, dass sie kürzer und prägnanter vielleicht besser rüber kommen. Wenn sie zu lang formuliert sind, wirkt es ausgedacht und zurecht gelegt (was es ja eigentlich auch ist :zwinker: ), ein knapper Satz wirkt natürlicher, spontaner. Es kommt natürlich auf die Situation an, aber in der Regel würde ich eher zu kurzen Varianten tendieren.

    "Dein Parfüm gefällt mir"
    "Das Kleid steht dir total gut"/ "Hübsch siehst du aus!"/ "Blau passt sehr gut zu dir"
    "Schicke Brille"/ "Diese Brille steht der sehr"

    Ich finde übrigens, dass es keine Tabus bei Komplimenten gibt.
    Aber: Intimere wie "du riechst so gut" oder "dein Haar ist so schön weich" sollten zu Beginn noch nicht fallen, schließlich ist der Kontakt zu Beginn noch nicht so intensiv. Am Anfang sind "lockere", fröhliche Komplimente eher angebracht, wie ich finde. Das zeigt, dass du sie attraktiv findest, sie aber auch nicht auf ein höheres Podest stellst.
     
    #11
    User 36171, 23 Oktober 2009
  12. ThirdKing
    ThirdKing (28)
    Benutzer gesperrt
    1.317
    88
    146
    offene Beziehung
    Durchwachsen. Eins von denen kannste bringen, wenns passt. Ansonsten kommts immer gut etwas antithetisches beizufügen.
    Nehmen wir zB des Kleiddingens als Beispiel:
    "Schönes Kleid... (Stoff fühlen)... gibts das auch in Damengröße?"

    Edit: Wenn du zuviele Komplimente verteilst wirkst du schnell ziemlich schleimig. Also mit der Dosierung aufpassen.

    ThirdKing
     
    #12
    ThirdKing, 23 Oktober 2009
  13. aiks
    Gast
    0
    öhm? Für mich klingt das wie eine Beleidigung
     
    #13
    aiks, 23 Oktober 2009
  14. User 92211
    Sehr bekannt hier
    2.124
    168
    322
    Verlobt
    Oh ja. Da würde ich dahinschmelzen. :ratlos:
     
    #14
    User 92211, 23 Oktober 2009
  15. sommerregen89
    Verbringt hier viel Zeit
    391
    103
    4
    Single
    Also ich find deine Komplimentideen alle ganz gut - natürlich kann alles blöd rüberkommen, wenn sie damit selbst ein Problem hat (ihre Brille nicht mag etc.). Grundsätzlich machst du mit Komplimenten die ehrlich gemeint und personenbezogen sind, wenig falsch, wenn dus nicht übertreibst, aber die Gefahr scheint ja nicht zu bestehen.
     
    #15
    sommerregen89, 23 Oktober 2009
  16. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.923
    nicht angegeben
    Ähm, da würde ich ihm wohl eher eine knallen, als mich auf ein Date einlassen...:ratlos:

    @topic:
    Ich finde deine Ideen gut, würde aber auch zu ner verkürzten Version raten. Und mir nicht so viele Gedanken machen. :zwinker:
     
    #16
    User 12900, 23 Oktober 2009
  17. NikeGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    842
    103
    22
    vergeben und glücklich
    Irgendwie find ich den Sinn von Komplimenten verfehlt, wenn man die sich vorher zurechtlegen muss :ratlos: Sowas sollte spontan aus der Situation kommen und nicht erst lange "analysiert" werden.
    Mein Freund macht so ziemlich NIE Komplimente. Ist mir auch nie sonderlich aufgefallen, hatte mich einfach daran gewöhnt. Dann, als wir etwa 5 Monate zusammen waren, waren wir an nem schönen Sommertag unterwegs und ich trug eine weiße Short und ein rosa Poloshirt. Er schaut mich lange schweigend an und meint dann ganz unvermittelt: "Das sieht echt wahnsinnig schön an dir aus..." Das war dann so ein Aha-Effekt, weils einfach aus dem Moment entstanden ist und man gar nicht damit gerechnet hat... Einfach perfekt.

    Darum:Nicht lange grübeln, einfach machen, wenn der Moment es ergibt. Btw. Parfumkomplimente find ich immer dubios...
     
    #17
    NikeGirl, 23 Oktober 2009

  18. Nun da die negative Seite hier ja durchaus rausspringt und es auch von den Damen hier aufgenommen wurde, so würde mich doch vorallem interessieren, warum man sowas hinzufügen sollte/muss?

    -

    Komplimente können über alles sein, das ist das tolle, wer sich also auf standard Dinge definiert, der hat einfach zuwenig Spass an der Sache mit Komplimenten.
    Wenn amn bissel beobachtet und nicht ganz uninetressiert tut, findet man eigentlich immer Dinge, über die man ein Kompliment abgeben kann und wenn sich durch das Kompliment ein GEspräch entwickeln könnte, ist es sogar noch besser.
     
    #18
    Chosylämmchen, 23 Oktober 2009
  19. ThirdKing
    ThirdKing (28)
    Benutzer gesperrt
    1.317
    88
    146
    offene Beziehung
    Ziel des Ganzen ist es, die Erwartungshaltung der Frau zu brechen. Das ist rhetorisch hoch effektiv.

    ThirdKing
     
    #19
    ThirdKing, 23 Oktober 2009
  20. aiks
    Gast
    0
    Also deine "Eroberungen" (falls es mit so einer Methode überhaupt wirklich welche gibt und das nicht nur heiße Luft ist) müssen ja ganz tolle, kluge Frauen sein :what:

    Alter, das kanns doch echt nicht sein, dass es so verzweifelte Frauen gibt.

    Ich lass mich ja gerne necken, aber das ist ja wirklich nur ganz tiefes Niveau :schuettel:
     
    #20
    aiks, 23 Oktober 2009
    • Danke (import) Danke (import) x 1

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Probleme Komplimenten
Mr. Grey
Liebe & Sex Umfragen Forum
22 November 2016
156 Antworten
SilentBob81
Liebe & Sex Umfragen Forum
31 August 2016
22 Antworten
Julien-Luca :)
Liebe & Sex Umfragen Forum
3 September 2016
62 Antworten
Test