Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Ronfley
    Verbringt hier viel Zeit
    17
    86
    0
    nicht angegeben
    27 Dezember 2003
    #1

    probleme mit meiner mumu

    Also ich drehe bald durch meine mumu ist total kaputt glaub ich.
    ich hatte eine pilzinfektion die erfolgreich behandelt wurde. und es ist jetzt auch schon ein bisschen her. nur jetzt tut der scheideneingang doll weh und ist empfindlich schon wenn man es mit dem finger berührt.
    dann habe ich vom arzt ne creme gekriegt damit der juckreiz aufhört, von der ist es noch schlimmer geworden. mein arzt meint es ist alles ok.
    und meine mumu ist super trocken. da kommt gar ncihts mehr richtig.
    habe jetzt auch schon seit 3 Monaten nicht mehr mit meinem freund geschlafen und dreh bald durch.
    kann mir jemand sagen ob er das auch schon hatte dass es so sehr am scheideneingang wehgetan hat? oder ein heilmittel??
     
  • <-ICE->
    Gast
    0
    27 Dezember 2003
    #2
    Als erstes den Gyn.Doc wechseln!!! Der kann nicht viel taugen wenn er nicht mal mitbekommt das du auf die Vaginalsalbe allergisch reagierst!!!
    Wie gesagt zum Gyn.Doc Abstrich machen lassen,kann bzw. wird sicher wieder ein Infekt sein (Pilze usw.) dann schön artig Antibiotika schlucken und bald ist wieder gut!! (oder Scheidenzäpfchen,je nach dem)
     
  • Kathi1980
    Verbringt hier viel Zeit
    1.304
    121
    0
    Verheiratet
    27 Dezember 2003
    #3
    Versuch es mal mit "Milchsäure-Zäpfchen", die kann entweder der Frauenarzt verschreiben, sind aber, glaube ich, nicht verschreibungspflichtig. Die bringen die Scheidenflora wieder ins Gleichgewicht, wenn sie, z. B. wegen Pilzinfektionen durcheinander geraten ist. Hatte auch schonmal so starke Reizungen durch sex, Pilzinfektionen, etc., dass es richtig doll weh tat. hat sich dann aber wieder gegeben.
     
  • 27 Dezember 2003
    #4
    Hallo Ronfley, meine Freundin hatte sowas auch. Also erstmal muss ich mich <-ICE-> anschließen, denn dein Doc kann nicht allzuviel taugen.

    Und nun mal dazu wie meine Freundin das alles wegbekommen hat. Sie hat sich von ihrem Doc Döderlein-Zäpfchen verschreiben lassen und schon nach so 2-3 Wochen wurde es bei ihr besser.
     
  • lalilu
    Gast
    0
    28 Dezember 2003
    #5
    Es muss nicht unbedingt daran liegen dass der Doktor so schlecht wäre. Klar, möglich ist das immer. Man geht so ziemlich immer erst von einem Pilz aus. Aber das ist quasi normal. Denn Sporen hat die Frau immer. Ohne die hätten wir sogar ein Problem. Nur spricht man von Pilz wenn sie vermehrt sind, s.d. es juckt, rot wird, Belag oder ähnliches.
    Geh noch mal zum Arzt und sag dass es was anderes sein muss. Vielleicht ein Genitalherpes? Keine Panik. Manche bekommens oben andere unten. Nix schlimmes. Vielleicht hast du auch nur zu stark gecremt und es ist zu sehr gereizt. Oder es ist empfindlich weil du natürlich noch mehr auf die Hygiene achten möchtest was schon wieder zu viel wäre.
    Es gibt auch Frauen die Beschwerden bekommen, weil sie zu viel pflegen.
    Damit wird die Flora zerstört.
    Du siehst es gibt x Möglichkeiten.
    Geh noch mal zum Arzt. Und, oder hol dir ne zweite Meinung beim anderen Arzt.
    Gruss
     
  • Wetterhexe
    Verbringt hier viel Zeit
    341
    101
    0
    vergeben und glücklich
    28 Dezember 2003
    #6
    hab nicht viel ahnung davon.
    würd dir aber auf jeden Fall raten, den Arzt zu wechseln oder wenigestens noch eine Meinung von einem anderen hören.
    gute besserung.
     
  • ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.780
    123
    1
    Verheiratet
    28 Dezember 2003
    #7
    Eine Frage: Hat er dir nicht gleich Zäpfchen mitverschrieben? Die sind ja dazu da, die Scheidenflora wieder in Ordnung zu bringen. Wenn er's nicht gemacht hat, dann taugt dein Gynäkologe tatsächlich nichts...
     
  • Kathi1980
    Verbringt hier viel Zeit
    1.304
    121
    0
    Verheiratet
    28 Dezember 2003
    #8
    Oder probier´s mal mit Sitzbädern aus Eichenrindeextrakt. Und verzichte auf parfümierte Waschgels.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste